Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Engadin - St. Moritz

Höhenausdehnung: 1721 m bis 1856 m

Wettervorhersage für St. Moritz in Engadin - St. Moritz / Graubünden
Samstag, den 03.12.2016FrühMittagAbend

Prognose:
Ein ungetrübt sonniger Tag, Wolken sind so gut wie keine zu sehen.

Wetter:
Temperatur:-6°C-3°C-8°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
k.A.k.A.k.A.

Quelle: ZAMG

Das Engadin - einzigartig

Das Engadin ist eines der höchstgelegenen bewohnten Täler Europas und über 80 km lang. Es liegt in Graubünden auf der sonnigen Alpenseite der Schweiz. St. Moritz im Engadin ist einer der bekanntesten Ferienorte der Welt. Schick, elegant und exklusiv, mit einem sehr kosmopolitischen Ambiente liegt er inmitten der Oberengadiner Seenlandschaft. Das `trockene, prickelnde Champagnerklima` ist legendär und die berühmte St. Moritzer Sonne scheint durchschnittlich an 322 Tagen im Jahr.

Zusammen mit St. Moritz tragen 12 weitere engadiner Gemeinden zum Unterhaltungs- und Sportangebot der Region bei. Jede von ihnen zeichnet sich durch ihre eigene Prägung aus. Maloja, Sils, Silvaplana, Celerina, Pontresina, Samedan, Bever, La Plunt, Madulain, Zuoz, S-chanf und Zernez sind Teil dieser großen Feriendestination.

Fit und Fun

Neben praktisch unbeschränkten Möglichkeiten für individuelles Wandern - 500 km Wanderwege und zahlreiche ausgeschilderte Nordic-Walking-Trails - bietet die Ferienregion Engadin / St. Moritz zahlreiche weitere Sport- und Freizeitmöglichkeiten wie Mountainbiken, Inline-Skating, Tennis, Segeln, Surfen, Kitesurfing, Bergsteigen, Pferdesport, Fischen, Baden im See, Minigolf, Tontaubenschießen oder Adventure Sports wie Rafting im Wildwasser, Canyoning durch atemberaubende Schluchten, eine Ballonfahrt oder ein Helikopterflug über die Alpen, steile Bergspitzen erklimmen, das ewige Eis der Gletscher erleben: Alles mit adventure-feeling inklusive!

Mit 350 Pistenkilometern - verteilt auf neun Gebiete - ist Engadin/St. Moritz die größte Wintersportregion in der Schweiz. 88 Abfahrten - von leicht bis schwer - und 37 Bergrestaurants erwarten den Wintersportler. Zudem stehen 150 km Winterwanderwege und 180 km top-präparierte Langlaufloipen zur Verfügung.

Spa und Health

St. Moritz verdankt seine Bedeutung ursprünglich den Kohlensäuremineralquellen, die zusammen mit dem Alpenmoor und dem intensiven, alpinen Reizklima die natürlichen Kurmittel des Heilbades bilden. Vor mehr als 3.000 Jahren wurde das eisenhaltige Wasser erstmals gefasst und zu Heilzwecken verwendet. Zu einem harmonischen Körpergefühl gehört auch die Schönheitspflege. In den Kosmetiksalons von St. Moritz wird ein breites Schönheits- und Pflegeprogramm angeboten.

Kultur, Events und Brauchtum

Außergewöhnliches ist in St. Moritz an der Tagesordnung. Einzigartige Attraktionen, wie Pferderennen und Polo auf dem gefrorenen See, Bobfahren im natürlichen Eiskanal und rund 150 offizielle Veranstaltungen lassen im Winter alles andere als Langeweile aufkommen.

Dass begnadete Dichter und Maler das Engadin als Refugium des Schaffens auserkoren haben, spricht Bände und erklärt die beeindruckende Fülle von Museen und Galerien.

Der wohl bekannteste Engadiner Brauch ist "Chalandamarz", er geht auf die Zeit zurück da die Römer die Herrschaft über Rätien inne hatten. Die Schulbuben ziehen als Hirten und Herde mit Plumpen und Schellen von Haus zu Haus, Lieder singend, um den Winter aus allen Winkeln und Ecken zu vertreiben.

Lifestyle

Berge, Gletscher, Seen. Ob Sportler oder Gourmet, Genießer oder Denker, jährlich haben Besucher aus aller Welt ein Ziel - das Engadin. Ob das vielfältige Angebot an Sport- und Freizeitaktivitäten, Spezialitäten aus der heimischen Küche, die einzigartige Kultur und Architektur, zahlreiche Veranstaltungen sowie der pulsierende Lifestyle in St. Moritz einerseits und die Ruhe und Entspannung andererseits. Das Engadin ist einzigartig in seiner Vielfalt, einzigartig in den Alpen und dafür vielfach preisgekrönt.

Klasse und Stil offenbaren sich in Engadin/St. Moritz auch gastronomisch. Gepflegte internationale Küche wird raffiniert abgerundet durch die passenden Schätze erfahrener Kellermeister. Rustikale Gaumenfreuden geben ebenso delikate wie oft überraschende Einblicke in die Esskultur Graubündens.





Hotel-Tipps
Engadin - St. Moritz
Hotel
Hotel Crusch Alva
ab CHF 120,– pro Tag
Zuoz – Schweiz
  • Keine Sauna vorhanden
  • Restaurant vorhanden
  • Kein Wellnessbereich
  • Kein Hallenbad
Hotel
Hotel Seraina
ab CHF 72,– pro Tag
Sils – Schweiz
  • Sauna vorhanden
  • Kein Restaurant vorhanden
  • Wellnessbereich
  • Kein Hallenbad
Hotel
Hotel Engiadina
ab CHF 125,– pro Tag
Zuoz – Schweiz
  • Sauna vorhanden
  • Restaurant vorhanden
  • Kein Wellnessbereich
  • Kein Hallenbad
Alle Unterkünfte anzeigen

Schönwetter-Tipps für Engadin - St. Moritz
Gewässer
Silvaplanersee
Zu den drei Seen der Engadiner Seenplatte gehört das ...
Schlechtwetter-Tipps für Engadin - St. Moritz
Info-Zentrum Nationalparkhaus
Museen
Info-Zentrum Nationalparkhaus
Viel Interessantes lässt sich auf einer Wanderung, ...
Segantini-Museum
Bauwerke
Segantini-Museum
Das Museum ist ganz dem italienischen Maler Giovanni ...