Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Kirchenlamitz, Deutschland

liegt auf 591 m

Wettervorhersage für Kirchenlamitz in / Bayern
Montag, den 24.04.2017FrühMittagAbend

Prognose:
Es wird freundlich, Sonnenschein und Wolken wechseln einander ab.

Wetter:
Temperatur:2°C10°C8°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
1%1%1%

Quelle: ZAMG

Blick vom Epprechtstein auf Kirchenlamitz
Kirchenlamitz / © PeterBraun74, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Die rund 3.600 Einwohner zählende Stadt Kirchenlamitz liegt im östlichen Teil des Fichtelgebirges, der auch als Sechsämterland bezeichnet wird. Hier treffen nicht nur Wunsiedler Bayerisch und Kirchenlamitzer Fränkisch aufeinander, die Stadt hat noch mehr Besonderheiten zu bieten: Der Ortsteil Kleinschloppen findet sich in einem Micky-Maus-Heft wieder

Unter dem Radweg nach Weißenstadt, der einst von der Lokaleisenbahn "Weißenstädter Bockerl" befahren wurde – befindet sich im 1899 errichteten Bongossistollen eine einzigartige Kneipp-Oase. Im Ortsteil Hohenbuch stößt der Besucher gar auf einen Granitfindling, der den Mittelpunkt der Welt markiert.

Geschichte und Sehenswürdigkeiten

Burgruine Epprechtstein in Kirchenlamitz
Burgruine Epprechtstein / © PeterBraun74, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Obwohl bereits im Jahr 1374 mit stadtrechtlichen Privilegien ausgezeichnet, wurde der Ort urkundlich über Jahrhunderte als Markt geführt: Erst im Jahr 1901 wird ihm das bayerische Stadtrecht verliehen. Die Geschichte der Stadt Kirchenlamitz ist eng mit jener der Burg Epprechtstein verbunden. Diese diente ab dem 14. Jahrhundert den Nürnberger Burggrafen als Residenz, ehe sie 1553 zerstört wurde – heute ist die Burgruine ein beliebtes Ausflugs- und Wanderziel.

Die Silhouette der Stadt prägen die Kirchtürme der Friedhofskirche, der evangelischen Stadtpfarrkirche und der katholischen Kirche St. Michael. Neben den Sakralbauten ziehen im denkmalgeschützten historischen Ortskern Bürgerhäuser des 19. Jahrhunderts die Blicke auf sich. Nur wenige Gehminuten entfernt lädt der von der Lamitz durchflossene Park am Stadtteich zum Entspannen ein.

Wandern, Radfahren und Ausflugsziele

Granitlabyrinth bei Kirchenlamitz
Granitlabyrinth / © Benreis, Wikimedia Commons (CC BY 3.0)

Über Jahrhunderte wurde in der Umgebung von Kirchenlamitz Granit abgebaut. Zahlreiche aufgelassene Steinbrüche verbindet der Steinbruch-Wanderweg, dessen reizvollen Abschluss das Granitlabyrinth am Epprechtstein bildet.

Vom Aussichtsturm auf dem Großen Kornberg bietet sich ein weiter Ausblick über das Fichtelgebirge, interessante Einblicke in den ältesten Kartoffelanbau Oberfrankens gewährt der Kartoffel-Lehrpfad. Gemütlich radelt es sich auf dem Sechsämter-Radweg, Sportliche erklimmen den Großen Waldstein per Mountainbike.

Mit dem Weißenstädter See, den geschichtsträchtigen Städten Bayreuth und Wunsiedel und dem Tschechischen Bäderdreieck sind zahlreiche bekannte Ausflugsziele weniger als eine Autostunde entfernt.

Veranstaltungen und Kultur

Kirchenlamitz ist eine Station der Porzellanstraße, auf deren Verlauf durch das nördliche Bayern und Böhmen eine Vielzahl traditioneller Porzellanfabriken und Porzellanmuseen zu besichtigen sind.

Das kulturelle Leben im Ort wird maßgeblich von den Vereinen bestimmt, zu den Veranstaltungshöhepunkten zählt das alljährlich im Juli stattfindende Volks- und Wiesenfest. Gelebtes Brauchtum zeigt sich auch in den Kirchweihfesten und -märkten, die beinahe in jedem Ortsteil ausgerichtet werden.



Schönwetter-Tipps für Kirchenlamitz
Weißmainquelle
Gewässer
Weißmainquelle
Die Weißmainquelle ist der Ursprung des Weißen Mains. ...
Höhenweg im Fichtelgebirge
Wandern
Höhenweg im Fichtelgebirge
Der Höhenweg - denkmalgeschützte Granitfelsen von ...
Ochsenkopf
Landschaften
Ochsenkopf
Der Ochsenkopf ist mit seinen 1.024 Metern der zweithöchste ...
Schlechtwetter-Tipps für Kirchenlamitz
Porzellanikon
Museen
Porzellanikon
Das Porzellanikon im Fichtelgebirge besteht aus der ...
Indoorspielplatz HOFlaHOPP
Freizeitparks
Indoorspielplatz HOFlaHOPP
Der Indoorspielplatz HOFlaHOPP bietet auf einer Fläche ...