Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Ohlstadt, Deutschland

liegt auf 660 m

Wettervorhersage für Ohlstadt in / Bayern
Sonntag, den 11.12.2016FrühMittagAbend

Prognose:
Recht sonniger Start, in der zweiten Tageshälfte wird es allmählich unbeständiger.

Wetter:
Temperatur:-2°C7°C3°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
20%45%80%

Quelle: ZAMG

Blick vom Burgstall Schaumburg auf Ohlstadt
Ohlstadt / © Gras-Ober, Wikimedia Commons

Ohlstadt liegt am Fuß der Alpen in der Region Werdenfels im schönen Blauen Land. Erstmals urkundlich erwähnt wurde Ohlstadt bereits im Jahre 835. Ohlstadt ist alter Kulturboden, den im Altertum auch Römer, Germanen und Hunnen durchzogen. Mittlerweile umfasst die Gemeinde rund 3.000 Einwohner.

Verfallene Gipfelburg Schauenburg

Hoch über Ohlstadt erhob sich früher in 904 m Höhe die Gipfelburg Schauenburg aus dem Jahre 1100, die älteste Höhenburg des Loisachtals. Im Laufe der Jahre verfiel die alte, geschichtsträchtige Burg. Heute sind kaum noch Gebäudereste vorhanden. Von der zum Teil aus dem Felsen gehauenen Burganlage findet man heute nur noch Reste einer in den Felsen gehauenen Treppe und Reste der Umfassungsmauer.

Naturerlebnisse im Blauen Land

Der Bohnenpfad zwischen Bäumen im Murnauer Moos
Murnauer Moos / © Tyros.andi, Wikimedia Commons

Die herrliche Landschaft, zahlreiche Seen und Wälder laden dazu ein, sich in der Natur zu entspannen. Eine interessante Wanderung ist der neue Naturerlebnispfad im Ohlstadter Boschet. Auf dem Erlebnispfad erfährt man an verschiedenen Informationstafeln und Erlebnisstationen Wissenswertes über das Weidegebiet Boschet, die darin beheimateten Vogelarten, ökologische und geologische Fakten des Blauen Landes und über das Murnauer Moos.

Kunst und Kultur

Kunstinteressierte sollten die Kaulbach Villa in Ohlstadt besuchen. Das ehemalige Wohnhaus des Malers Friedrich August von Kaulbach zeigt Gemälde, Zeichnungen und Einrichtungsgegenstände des deutsches Malers. Unter anderem sind der Atelierraum und das Studierzimmer im Originalzustand erhalten.

Badespaß für Groß und Klein

An heißen Sommertagen kann man sich im Natur- und Solarfreibad die nötige Abkühlung verschaffen. Mehrere Schwimmbecken, eine große Liegewiese, Kinderspielplatz und Kiosk sorgen für Spaß und Erholung bei Groß und Klein.



Schönwetter-Tipps für Ohlstadt
Bäder & Gesundheit
WellenBerg Oberammergau
Das familienfreundliche Erlebnisschwimmbad WellenBerg ...
Kochelsee
Gewässer
Kochelsee
Ganz in der Nähe des Walchensee befindet sich der ...
Wikingerdorf Flake
Freizeitparks
Wikingerdorf Flake
Im Sommer 2008 wurde der Film "Wickie und die starken ...
Murnauer Moos
Naturparks
Murnauer Moos
Das Murnauer Moos ist mit seinen 32 qkm das größte ...
Schlechtwetter-Tipps für Ohlstadt
Schlossmuseum Murnau
Museen
Schlossmuseum Murnau
Das Schlossmuseum ist im Murnauer Schloss untergebracht ...
St. Georgkirche (Bichl)
Religiöse Stätten
St. Georgkirche (Bichl)
Die St. Georgkirche in Bichl gehört wohl zu den eindrucksvollsten ...
Passionstheater Oberammergau
Bauwerke
Passionstheater Oberammergau
Die Passionsspiele wurden erstmals im Jahre 1634 aufgeführt, ...