Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Walchensee, Deutschland

liegt auf 803 m

Wettervorhersage für Walchensee in / Bayern
Dienstag, den 06.12.2016FrühMittagAbend

Prognose:
Ein ungetrübt sonniger Tag, Wolken sind so gut wie keine zu sehen.

Wetter:
Temperatur:-4°C6°C-1°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
15%20%20%

Quelle: ZAMG

Walchensee

Der oberbayerische Luftkorort Walchensee liegt am Westufer des gleichnamigen Sees und am Fuße des Herzogstands.

Oberbayerische Bilderbuchkulisse

Walchensee hat sich weitgehend seinen ländlichen Charakter bewahrt. Historische Gebäude, hübsche Bauernhäuser, rustikale Gasthäuser, gemütliche Biergärten – das alles wunderschön eingebettet in eine herrliche Landschaft mit Wiesen, Wäldern, Bergen und dem schönen Walchensee.

Viele berühmte Persönlichkeiten besuchten schon den Ort und ließen sich von ihm und seiner Umgebung inspirieren: Goethe verweilte auf seiner Reise nach Italien am Ufer des Walchensees, der Maler Lovis Corinth verewigte den See eindrucksvoll auf seinen Spätwerken und der Märchenkönig König Ludwigs II. bestaunte auf seinen vielen Wanderungen die Region.

Es gibt viel zu erleben...

Viele schöne Ausflugsziele sind von Walchensee aus in kurzer Zeit erreichbar.

Da wäre zum Beispiel der Herzogstand, der einstige Lieblingsberg des Märchenkönigs Ludwig II. Fährt man mit der Herzogstandbahn den Berg hinauf, eröffnet sich dem Besucher ein wahres Bilderbuchpanorama. Viele schöne Wanderungen führen rund um den Berg wie der Panorama-Naturlehrpfad, auf dem man die einzigartige Natur im Herzogstandgebiet näher kennenlernen kann.

Zu den schönsten Ausflugszielen zählt natürlich der Walchensee. Der malerische See ist einer der wenigen noch unberührten Seen in den bayerischen Alpen, dessen Ufer überall frei zugänglich und so gut wie unverbaut ist. Mit seinen 16,4 km² ist er der größte deutsche Gebirgssee und einer der schönsten Seen Oberbayerns.

Der Walchensee ist über das Walchensee-Kraftwerk mit dem Kochelsee verbunden. Im Besucherzentrum des zu den größten Hochdruck-Speicher-Kraftwerken Deutschlands gehörenden Kraftwerks erfährt man in verschiedenen Ausstellungen alles Wissenswerte über das eindrucksvolle Kraftwerk.

Für Familien mit Kindern lohnt sich ein Besuch des Wikingerdorf "Flake". Am Walchensee befindet sich ein Teil der Filmkulisse des Filmes "Wickie und die starken Männer" von Michael "Bully" Herbig, der 2008 am Walchensee gedreht wurde.

Und wer mehr über Kunst, Kultur und Geschichte der Gebiete Kochelsee, Walchensee, Jachenau und Herzogstand darzustellen erfahren möchte, der sollte einen Abstecher in das Walchensee-Museum unternehmen.



Schönwetter-Tipps für Walchensee
Warmfreibad Farchant
Bäder & Gesundheit
Warmfreibad Farchant
An heißen Sommertagen bietet das Warmfreibad in Farchant ...
Wildensee
Gewässer
Wildensee
Der Wildensee liegt herrlich idyllisch auf etwa 1.140 ...
Wikingerdorf Flake
Freizeitparks
Wikingerdorf Flake
Im Sommer 2008 wurde der Film "Wickie und die starken ...
Murnauer Moos
Naturparks
Murnauer Moos
Das Murnauer Moos ist mit seinen 32 qkm das größte ...
Schlechtwetter-Tipps für Walchensee
Franz-Marc-Museum
Museen
Franz-Marc-Museum
Das Franz-Marc-Museum in Kochel am See zeigt zahlreiche ...
St. Georgkirche (Bichl)
Religiöse Stätten
St. Georgkirche (Bichl)
Die St. Georgkirche in Bichl gehört wohl zu den eindrucksvollsten ...
Kloster Benediktbeuern
Bauwerke
Kloster Benediktbeuern
Das über 1250-jährige ehemalige Benediktinerkloster ...