Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Museum Tegernseer Tal

Museen in Tegernsee

Das Museum Tegernseer Tal informiert über Kultur und Geschichte des Tegernseer Tals vom Mittelalter bis zur Gegenwart und gewährt Einblicke in das bäuerliche Leben und das traditionelle Handwerk.

Im Alten Pfarrhof in Tegernsee finden die Besucher verteilt auf 17 Räume rund 850 Ausstellungsstücke vom 14. bis zum 20. Jahrhundert, Bildnisse von Äbten und Mönchen des Klosters Tegernsee und ein Teil des spätgotischen Chorgestühls. Man erfährt Wissenswertes über die Geologie und die Entstehung der Region und über die Geschichte des Benediktinerklosters Tegernsee.

In der volkskundlichen Abteilung taucht man ein in den Alltag unserer Vorfahren. Auf dem Dachboden des historischen Pfarrhauses befindet sich eine originalgetreu eingerichtete Schumacher-Werkstatt und das funktionierende Uhrwerk, das der aus Gmund stammende Johann Mannhardt im Jahre 1826 für den Turm der Pfarrkirche Egern schuf.


Besucherkommentare Museum Tegernseer Tal

Was hat Ihnen besonders gut gefallen? Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung mit und schreiben Sie zu "Museum Tegernseer Tal" den ersten Kommentar!

Kommentieren und Bewerten

Ihre Angaben

Benötigte Angaben sind mit * gekennzeichnet.

Ihre Bewertung
Ihr Kommentar
Hinweise

Bitte lesen Sie sich vor dem Absenden unsere Richtlinien für Kommentare durch.

  • Öffnungszeiten

    Di - So 14.00 bis 17.00 Uhr; Mi 11.00 bis 17.00 Uhr. Montag geschlossen!

  • Eintrittspreis

    Erw. 4,- EUR; Kinder bis 16 Jahre frei!

Weitere Highlights Tegernsee - Schliersee

Tegernsee

Rund 50 km südlich von München liegt der etwa 6 km ...

Tegernseer Golf-Club

Der Tegernseer Golf-Club liegt wunderschön eingebettet ...

Schliersee

Der 2,3 km lange und 1,3 km breite Schliersee erstreckt ...

Alle Highlights in Tegernsee - Schliersee anzeigen