Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Schloss Kittsee

Bauwerke in Kittsee

Bild Schloss Kittsee
© Arco Images GmbH

Als einfacher Meierhof wurde das Schloss zu Beginn des 17. Jahrhunderts errichtet. Unter Baron Johann Listy wurde Kittsee dann 1668 zu einem zweiflügeligen Renaissanceschloss umgebaut. Im Jahr 1730 übernahm die Familie Esterházy das Schloss und gab ihm sein heutiges, barockes Erscheinungsbild. Glanzpunkt der Anlage ist der Festsaal, in dem schon der Komponist Joseph Haydn als Hofkapellmeister Konzerte gab. Bis heute finden unter der prächtigen Stuckdecke des Saals die Haydn-Festspiele statt.

Besucherkommentare Schloss Kittsee

Was hat Ihnen besonders gut gefallen? Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung mit und schreiben Sie zu "Schloss Kittsee" den ersten Kommentar!

Kommentieren und Bewerten

Ihre Angaben

Benötigte Angaben sind mit * gekennzeichnet.

Ihre Bewertung
Ihr Kommentar
Hinweise

Bitte lesen Sie sich vor dem Absenden unsere Richtlinien für Kommentare durch.

Kontakt

Batthyány-Platz 1 2421 Kittsee

Tel.: +43 2143 2304

office@schloss-kittsee.at Homepage

  • Öffnungszeiten

    Fr-So 10-16 Uhr

Weitere Highlights Neusiedler See

Fischerkirche Rust

Maßwerkfenster, gotische Kunstschätze und Spuren mehrerer ...

Pestsäule Eisenstadt

Die Pestsäule wurde 1713 errichtet um die Befreiung ...

Rust

Überall in der idyllischen Kleinstadt nisten Störche ...

Schloss Halbturn

Mitten in einer herrlichen Parkanlage liegt das prunkvolle ...

Haydn Museum

Berühmt war das Genie schon zu Lebzeiten. Als fürstlicher ...

Alle Highlights in Neusiedler See anzeigen