Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Eichenberg, Österreich

liegt auf 796 m

Wettervorhersage für Eichenberg in / Vorarlberg
Freitag, den 09.12.2016FrühMittagAbend

Prognose:
In der ersten Tageshälfte zeitweise bewölkt, dann aber wird es immer sonniger.

Wetter:
Temperatur:2°C7°C5°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
5%k.A.5%

Quelle: ZAMG

Blick über Eichenberg und St. Bernhard bis zum Bodensee
Eichenberg, St. Bernhard und Bodensee / © böhringer friedrich, Wikimedia Commons (CC BY-SA 2.5)

Das österreichische Eichenberg liegt im malerischen Vorarlberg. Eine Gemeinde mit nur etwas über 400 Einwohnern, die für Touristen und Naturfreunde aber dennoch höchst attraktiv ist: Denn 60 % der Fläche von Eichenberg sind bewaldet. Dazu kommt die Lage oberhalb des Bodensees, die die Gemeinde auszeichnet.

Dadurch gilt Eichenberg als eines der attraktivsten Bergdörfer der Region und ist stark durch den Tourismus geprägt. Das liegt auch an den Ausflugszielen, an denen das Umland so reich ist. Denn von Eichenberg aus ist es bis nach Bregenz, Lindau oder zum berühmten Rheinfall von Schaffhausen nicht mehr weit.

Teil eines großen Ganzen

Gipfel des Hochbergs bei Eichenberg
Hochberg / © Ramessos, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Eichenberg versteht sich damit als Teil einer gewaltigen Erlebnisregion, die von Wäldern, Bergen und nicht zuletzt durch den Bodensee geprägt wird. Als höchste Erhebung im Gemeindegebiet gilt der Hochberg, der mit 1.069 Höhenmetern über dem Ort und dem See "thront". Hier verlaufen tolle Wanderrouten, doch auch im Ort selbst kann viel entdeckt werden. Etwa die Pfarrkirche St. Bernhard mit ihrem Altarbild und Giebelgemälde. Die wurde 1836 bis 1837 erbaut und war anfangs lediglich eine Filiale von Bregenz.

Wissenswertes zur Orts-Chronik

Die Gemeinde selbst wurde übrigens anfangs "Aichberg" genannt und ist 1320 erstmals urkundlich erwähnt worden. Beide Namen leiten sich wohl von den Eichenwäldern ab, die damals die Region geprägt haben.

Waldreich präsentiert sich Eichenberg wie gesagt bis heute. Verschiedene Hotels und Gasthöfe, aber auch Privatvermieter bieten Wanderfreunden und Aktivurlaubern hier Verpflegung und Bleibe. Auch ein Urlaub auf dem Bauernhof ist in Eichenberg möglich und dürfte vor allem für Familien mit Kindern interessant sein.

Wie viele Orte der Region, hat übrigens auch Eichenberg eine wechselvolle Geschichte: Zeitweise gehörte man zu Bayern und war später, nach dem Zweiten Weltkrieg, bis 1955 Teil der von Frankreich besetzten Gebiete. Eine Vergangenheit, die in einem vereinten Europa mit kaum noch sichtbaren Grenzen heute keine Rolle mehr spielt.

Genuss- und Erlebnisregion zugleich

Beliebt ist die Region für ihren würzigen Käse und frischen Fisch. Doch auch Bier und Brände werden rund um den Bodensee gebraut und den Gästen in urigen Lokalen serviert. Besonders bekannt ist der Käsewanderweg, der über den Pfänder führt. Zudem lädt die Region zum Wandern, Biken und Nordic Walking ein.

Wer es sportlich und treffsicher mag, findet zudem mit dem Eichenberger Bogenparcours eine Anlage, die zu den schönsten in ganz Europa gezählt wird. Ebenso finden sich Umland von Eichenberg verschiedene Golfplätze. Auf Wassersportler übt natürlich auch der Bodensee eine immense Faszination aus.

Kulturelle Höhepunkte

Ebenfalls attraktiv ist Eichenbergs rege Kunst- und Kulturszene. Während der Saison finden regelmäßig Konzerte und Musikfeste statt. Nur wenige Autominuten entfernt sind zudem die Bregenzer Festspiele.

In Eichenberg lässt sich daher in aller Ruhe Kraft sammeln, während man dennoch vom Puls der Zeit nicht weit entfernt ist!



Schönwetter-Tipps für Eichenberg
Strandbad Eichwald Lindau
Bäder & Gesundheit
Strandbad Eichwald Lindau
Ohne Zweifel zählt dieser 170 m lange Natursandstrand ...
Jannersee
Gewässer
Jannersee
Am Rande von Lauterach im Bezirk Bregenz befindet ...
Variantenreicher Aktivsport
Wassersport
Variantenreicher Aktivsport
Feel it! Manchem kanns nicht wild genug sein. Der ...
Naturschutzgebiet Rheindelta
Naturparks
Naturschutzgebiet Rheindelta
Das Naturschutzgebiet Rheindelta liegt am östlichen ...
Schlechtwetter-Tipps für Eichenberg
inatura Erlebnis Naturschau
Museen
inatura Erlebnis Naturschau
Natur, Mensch und Technik Die Idee zu einer modernen ...
Pfarrkirche Mariahilf
Religiöse Stätten
Pfarrkirche Mariahilf
Die Pfarrkirche Mariahilf ist ein römisch-katholisches ...
Martinsturm
Bauwerke
Martinsturm
Der Martinsturm ist ein einstiger Getreidespeicher ...
Burg Hohenbregenz
Burgen & Schlösser
Burg Hohenbregenz
An der Südwestflanke des Pfänders, des Hausbergs der ...