Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Höchst, Österreich

liegt auf 403 m

Wettervorhersage für Höchst in / Vorarlberg
Montag, den 16.01.2017FrühMittagAbend

Prognose:
Wenig Sonne und um Mittag meist trocken, davor und danach zeitweiliger Schneefall.

Wetter:
Temperatur:-8°C-5°C-5°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
100%100%100%

Quelle: ZAMG

Panoramaaufnahme von Höchst in Vorarlberg mit dem Bodensee und dem Pfänderstock
Höchst / © böhringer friedrich, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0 at)

Höchst befindet sich im Bezirk Bregenz. In der Gemeinde, nahe des Bodensees, leben 7.849 Einwohner. Der Ortskern befindet sich am nördlichen Ufer des Alten Rheins, der gleichzeitig die Staatsgrenze ist. Gegenüber des Rheins liegt St. Margarethen in der Schweiz.

Vor allem das Rheindelta gehört zu einem der wichtigsten Vogelschutzgebiete und Feuchtbiotope Europas. Der Lebensraum seltener Tiere und Pflanzen beheimatet 330 Vogelarten und 70 verschiedene Libellen. Als Brutgebiet und Rastplatz für Vögel ist das Süßwasserdelta von überregionaler Bedeutung.

Moderne Gemeinde im Drei-Länder-Eck

Pfarrkirche St. Johannes der Täufer in Höchst
Pfarrkirche Höchst / © böhringer friedrich, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0 at)

Seit 1861 gehört Höchst zum Bundesland Vorarlberg. Urkundlich erwähnt wurde die römische Siedlung erstmal im Jahre 808. Bis ins 18. Jahrhundert verdienten die Bewohner ihren Lebensunterhalt durch Fuhrgewerbe, Schifffahrt, Vieh- und Fischzucht. Mit Spinnereien und Webereien kam der wirtschaftliche Aufschwung im 19. Jahrhundert. Erst in der Nachkriegszeit gelangte die Region zu Wohlstand. Die Gemeinde besteht heute aus den Ortsteilen Brugg, Hasenfeld, Kirchdorf, Oberdorf und Unterdorf.

Sehenswert ist die Höchster Pfarrkirche St. Johannes der Täufer, die zwischen 1908 und 1910 vom Schweizer Architekten Albert Rimli erbaut wurde. Seit 2005 erklingt freitags um 15 Uhr und samstags um 17 Uhr das große, siebenstimmige Geläut. Es wurde in der Glockengießerei Bachert in Karlsruhe gefertigt. Der Kirchturm ist mit 81 Metern der höchste im Vorarlberg.

Naturschutzgebiet und Wanderparadies

Das Naturschutzgebiet Rheindelta in Höchst
Naturschutzgebiet Rheindelta / © Svenari, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Das 2000 Hektar große Naturschutzgebiet Rheindelta erstreckt sich über Hard, Fußach, Höchst und Gaißau. Hier mündet der Rhein in den Bodensee. Auf zahlreichen Wegen können Wanderer Auenwälder und Streuwiesen, Schilfbereiche und Sandstrände entdecken.

Zwischen St. Margarethen und Höchst verläuft ein 5,2 km langer Spazierweg zur Rheinschleife, dem Eselschwanz. Auf der familienfreundlichen Route gibt es verschiedene barrierefreie Einkehrmöglichkeiten. Es gibt Themenwege zu Wald, Bienen und Kräutern, einen Grill- und Spielplatz sowie ein Labyrinth.

Auf dem Weg befindet sich das Freibad Bruggerloch. An der künstlich angelegten Badestelle gibt es neben einem Restaurant, auch ein Beachvolleyballplatz. Außerdem bietet der Ort Freizeitaktivitäten wie Reiten, Fußball, Tennis, Minigolf, Skaten und Angeln an.

Auf dem Areal der Western- und Countryfreunde finden alljährlich Konzerte, Grillfeste, Bikertreffen, Veranstaltungen mit Line Dancing und ein traditioneller Weihnachtsmarkt statt.

Empfehlenswert sind Tagesausflüge nach Bregenz und Konstanz, zur naturwissenschaftlichen Erlebnisausstellung inatura in Dornbirn, zur Stiftsbibliothek in St. Gallen oder Säntis Schwebebahn in Schwägalb. Radfahrer können das über 300 Kilometer bestehende Radwegenetz im Vorarlberg mit grenzüberschreitenden Routen in die Schweiz, nach Deutschland und ins Fürstentum Liechtenstein nutzen.



Schönwetter-Tipps für Höchst
Militärhistorische Badeanstalt "Mili"
Bäder & Gesundheit
Militärhistorische Badeanstalt "Mili"
Die ehemalige Militärbadeanstalt, in der Umgangssprache ...
Bodensee - Deutsches Ufer
Gewässer
Bodensee - Deutsches Ufer
Der Bodensee ist mit seinen 535 km² der drittgrößte ...
Schiffsrundfahrt Lindau
Wassersport
Schiffsrundfahrt Lindau
Ein besonderes Erlebnis ist eine Schifffahrt auf dem ...
Naturpark am Alten Rhein
Naturparks
Naturpark am Alten Rhein
Der Naturpark am Alten Rhein befindet sich in Höchst. ...
Schlechtwetter-Tipps für Höchst
vorarlberg museum
Museen
vorarlberg museum
Aus Alt wird Neu Mit Umbau 2013 durch den Architekten ...
Kloster Mehrerau
Religiöse Stätten
Kloster Mehrerau
Westlich des Stadtzentrums der vorarlbergischen Landeshauptstadt ...
Martinsturm
Bauwerke
Martinsturm
Der Martinsturm ist ein einstiger Getreidespeicher ...
Burg Hohenbregenz
Burgen & Schlösser
Burg Hohenbregenz
An der Südwestflanke des Pfänders, des Hausbergs der ...