Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Jochberg, Österreich

liegt auf 934 m

Wettervorhersage für Jochberg in / Tirol
Sonntag, den 04.12.2016FrühMittagAbend

Prognose:
Die Sonne scheint den ganzen Tag, Wolken sind kaum zu sehen

Wetter:
Temperatur:-5°C4°C-3°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
2%2%1%

Quelle: ZAMG

Jochberg

Im Herzen der Kitzbüheler Alpen

Auf halbem Weg zwischen Kitzbühel und dem Pass Thurn liegt das Dorf Jochberg an der Grenze zu Salzburg im schönen Tirol. Die idyllische, kleine Berggemeinde mit ca. 1.500 Einwohner ist schon seit Urzeiten besiedelt. Hier wurde schon vor über 3.000 Jahren Kupfer und Silber geschürft. Das Schaubergwerk Kupferplatte im ehemaligen Stollen gewährt ihnen Einblicke in den Bergbau der vergangenen Jahre.

Sportliches

Bergbau- und Heimatmuseum Jochberg, im Hintergrund die Pfarrkirche St. Wolfgang
Bergbau- und Heimatmuseum / © WOKRIE, Wikimedia Commons

Über die Jochberger Berge führen hunderte Wanderkilometer und zahlreiche Fahrrad- und Mountainbikerouten. Themenwege wie der Museumsweg oder der 7-Brunnenweg sind besonders beliebt. Beim Museumsweg haben Besucher die Möglichkeit, mehr über die Kultur und Tradition in den Jochberger Museen zu erfahren. Unterwegs besucht man das Bergbau- und Heimatmuseum, die Jochbergschlucht und das Bauernmuseum.

Das Streckenkonzept "Kitz Running Jochberg" wurde 2008 bis 2010 ins Leben gerufen. Dieses Projekt verbessert die Laufstruktur im Wanderparadies der Kitzbüheler Alpen und bietet ausgewogene, bestens gewartete Rundstrecken in Kitzbühel, Jochberg, Aurach und Reith mit unterschiedlichen Längen und Schwierigkeitsgraden. Insgesamt stehen den Wanderern 23 Strecken, 170 Kilometer und 11 verschiedene Startpunkte zur Auswahl zur Verfügung. Allein in Jochberg befinden sich 8 Strecken mit 3 Startpunkten und einer Gesamtlänge von 65 km. Auch Freunde des Nordic Walkings kommen in und um Jochberg voll auf ihre Kosten.

Sehenswertes

Die Pfarrkirche St. Wolfgang in Jochberg
St. Wolfgang / © Heinz Leitner, Wikimedia Commons

Das Dorf hat auch für Kulturinteressierte einiges zu bieten. Die Michaelskirche ist die älteste Kirche von Jochberg. Eine weitere Kirche, die Pfarrkirche St. Wolfgang, wurde um 1750 bis 1752 erbaut. Unterhalb dieser Wallfahrtskirche steht der Wolfgangsbrunnen mit seiner berühmten Heilquelle. Zu diesem Brunnen wanderten zahlreiche Pilger, die sich Linderung und Heilung von verschiedenen Erkrankungen versprachen. Im Laufe der Jahre hörte der Pilgeransturm auf den Brunnen auf, aber heute noch kann das "Wolfgangswasser" in der Wolfgangskapelle in der Pfarrkirche berührt werden.

Ein lohnendes Ausflugsziel sind die imposanten Sintersbacher Wasserfälle. Ein herrlicher Rundweg führt von Jochberg aus zu den höchsten Wasserfällen Tirols. Besonders zur Schneeschmelze bietet sich hier ein Naturschauspiel der Extraklasse.



Schönwetter-Tipps für Jochberg
Bade- und Freizeitanlage Kirchberg
Bäder & Gesundheit
Bade- und Freizeitanlage Kirchberg
Der 1,4 Hektar große Badesee ist nur 5 Minuten vom ...
Wasserfall Aschau
Gewässer
Wasserfall Aschau
Um den Wasserfall in Aschau zu erreichen, sollte man ...
Alpinolino
Freizeitparks
Alpinolino
Der Entdeckerpark Alpinolino ist Teil der Erlebniswelten ...
Spertentaler Kneippwasser
Wassersport
Spertentaler Kneippwasser
Das Spertentaler Kneippwasser ist ein schönes Ausflugsziel ...
Schlechtwetter-Tipps für Jochberg
Museum Kitzbühel
Museen
Museum Kitzbühel
Die Geschichte des Museum Kitzbühel Das Museum befindet ...
Pfarrkirche Maria Himmelfahrt
Religiöse Stätten
Pfarrkirche Maria Himmelfahrt
Die Dekanatspfarrkiche steht auf dem Dorfplatz von ...
Badezentrum Aquarena Kitzbühel
Bäder & Gesundheit
Badezentrum Aquarena Kitzbühel
Wer Entspannung sucht und schwimmen möchte, sollte ...
Sportpark Kitzbühel
Klettern
Sportpark Kitzbühel
Unter dem Dach des Mercedes-Benz Sportparks in Kitzbühel ...