Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Kochel am See, Deutschland

liegt auf 605 m

Wettervorhersage für Kochel am See in / Bayern
Freitag, den 09.12.2016FrühMittagAbend

Prognose:
Es wird freundlich, Sonnenschein und Wolken wechseln einander ab.

Wetter:
Temperatur:-4°C8°C1°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
10%15%15%

Quelle: ZAMG

Kochel am See

Berge, Seen, Traditionen und Kultur

Der Luftkurort Kochel am See liegt im oberbayerischen Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen, etwa 60 km von München entfernt im schönen Tölzer Land. Der idyllische Ort mit seinen traditionellen, blumengeschmückten Häusern kann auf eine über 1250-jährige Geschichte zurückblicken.

Sportliche Aktivitäten in traumhafter Umgebung

Kochel am See liegt malerisch eingebettet vor der Bergkulisse des Herzogstand am Kochelsee und am Walchensee und ist ein beliebtes Urlaubsziel für Wanderer und Zweiradfreunde. Gemütliche Wege für Spaziergänge, Radwander-Strecken, vielfältige Wanderpfade, anspruchsvolle Bergtouren und rasante Mountainbike-Routen – hier bleiben kaum Wünsche offen.

Das vielfältige Angebot an Wegen garantiert, dass jeder Wanderer eine auf ihn zugeschnittene Tour findet, die zu seinen Bedürfnissen passt.

Kristallklare Bergseen zum Eintauchen

Im Sommer ziehen die vielen glasklaren Bergseen zahlreiche Badegäste und Sonnenanbeter an. Der Kochelsee bietet gemütliche Badeplätze zum Erholen und Verweilen sowie schöne Spazier- und Radwege rund um den See. Oder Sie unternehmen eine Motorschifffahrt über den See und genießen die herrliche Landschaft vom Wasser aus.

Über das Walchenseekraftwerk ist der Kochelsee mit dem höher gelegenen Walchensee verbunden. Der Walchensee, der zu den tiefsten und zugleich größten Alpenseen Deutschlands gehört, ist auch ein beliebtes Ausflugsziel. Hier tummeln sich im Sommer die Badegäste an den ruhigen Badeplätzen rund um den See.

Wer noch mehr Spaß und Abwechslung im kühlen Nass sucht, der sollte das Familienbad Kristall trimini in Kochel besuchen. Jede Menge Wasserattraktionen sorgen für Aktion und die nötige Ruhe findet man in der Alpentherme oder in der Sauna.

Sehenswertes

Ein besonderes Ausflugsziel ist das Walchensee-Kraftwerk, welches zu den größten Hochdruck-Speicher-Kraftwerken Deutschlands gehört. Das Besucherzentrum des Kraftwerks präsentiert in mehreren Ausstellung alles Wissenswertes über das Kraftwerk.

Die malerische Lage des Ortes inspirierte schon viele Künstler. Der berühmte deutsche Maler Franz Marc kam schon als junger Akademieschüler immer wieder in die Gegend um zu malen. In Kochel am See befindet sich das Franz-Marc-Museum, welches zahlreiche Meisterwerke des Künstler präsentiert.



Schönwetter-Tipps für Kochel am See
Staffelsee-Freibad Murnau
Bäder & Gesundheit
Staffelsee-Freibad Murnau
Das Freibad Lido am Staffelsee ist ein weitläufiges, ...
Stausee Sylvenstein
Gewässer
Stausee Sylvenstein
Eingebettet zwischen den Bergen des Karwendelgebirges ...
Wikingerdorf Flake
Freizeitparks
Wikingerdorf Flake
Im Sommer 2008 wurde der Film "Wickie und die starken ...
Action & Fun Camp
Wassersport
Action & Fun Camp
Der erfahrene Veranstalter Action- und Funtours in ...
Schlechtwetter-Tipps für Kochel am See
Fraunhofer Glashütte
Museen
Fraunhofer Glashütte
Der deutsche Physiker und Optiker Joseph von Fraunhofer ...
Kalvarienberg und Kirche Bad Tölz
Religiöse Stätten
Kalvarienberg und Kirche Bad Tölz
Wer über die etlichen steilen Stufen hinauf den Kalvarienberg ...
Kloster Benediktbeuern
Bauwerke
Kloster Benediktbeuern
Das über 1250-jährige ehemalige Benediktinerkloster ...