Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Lohberg, Deutschland

liegt auf 636 m

Wettervorhersage für Lohberg in / Bayern
Dienstag, den 06.12.2016FrühMittagAbend

Prognose:
Morgendliche Wolken lockern zunehmend auf, die Sonne gewinnt die Oberhand.

Wetter:
Temperatur:-3°C1°C-2°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
15%15%10%

Quelle: ZAMG

Blick auf die Pfarrkirche St. Walburga in Lohberg
Pfarrkirche Lohberg / © Konrad Lackerbeck, Wikimedia Commons

Lohberg ist eine kleine, knapp 1.900 Einwohner zählende Gemeinde im Landkreis Cham in der zu Bayern gehörenden Oberpfalz. Als Gemeinde besteht Lohberg erst seit dem Jahre 1818, als mehrere Ortschaften zusammengefasst wurden. Manche der insgesamt 26 Ortsteile blicken aber auf eine fast 700jährige Geschichte zurück: Die Gegend um Lohberg liegt im Bayrischen Wald und wurde im 13. Jahrhundert. durch Rodungen urbar gemacht. Lohberg selbst wurde dabei als Ort erstmals im 15. Jahrhundert urkundlich erwähnt.

Stadtbild und Umgebung

Blick auf den Kleinen Arbersee in Richtung Großer Arber
Kleiner Arbersee / © Fotowanderer, Wikimedia Commons

Die verschiedenen Ortsteile weisen die für diese Region typischen Bauern- und Waldlerhäuser auf. Die Kirche Sankt Walburg in der Ortsmitte von Lohberg stammt aus dem späten 19. Jahrhundert. Im Ortsteil Eben lässt sich eine Kapelle aus der Mitte des 19. Jahrhundert betrachten. Zudem finden sich ehemalige Gasthäuser und eine ehemalige Mühle, alle ebenfalls aus dem 19. Jahrhundert.

Lohberg liegt im sogenannten Lamer Winkel, einem abgeschiedenen und landschaftlich sehr reizvollen Tal im Bayerischen Wald. Von der Gemeinde führen viele Wanderwege durch die Wälder und über die Höhenrücken des Gebirges oder zum idyllischen Kleinen Arbersee. Viele Familien kommen gerne zum Wandern, Radfahren oder Spazierengehen hierher.

Kulturelles Angebot

Ein Elch liegt im Bayerwaldtierpark bei Lohberg im Oberen Bayerischen Wald
Elch im Bayerwaldtierpark / © Kora27, Wikimedia Commons

In Lohberg finden sich zwei Kulturstätten: Im Schwarzauerhaus, einem restaurierten Baudenkmal, werden Ausstellungen und Vernissagen lokaler Künstler präsentiert. In der sogenannten Alten Kirche von Lohberg hat eine Glashütte eine Galerie errichtet, in der ebenso Ausstellungen sowie Veranstaltungen stattfinden.

Ebenfalls für Familien reizvoll ist der Bayerwald-Tierpark, in dem man ehemals und noch heute im Bayrischen Wald beheimatete Tierarten betrachten kann.

Traditionen

Lohberg blickt auf eine über 300jährige Tradition von Glashütten zurück; die ersten Glashütten wurden Anfang des 18. Jahrhundert errichtet. Die insgesamt 17. Glashütte der Gemeinde wurde 1998 in der schon erwähnten Alten Kirche errichtet. Der dort tätige Glasbildhauer Sellner fertigt Unikate, die in der ganzen Welt als Ausstellungsstücke begehrt sind.

Außerdem ist Lohberg seit 1969 staatlich anerkannter Erholungsort und als solcher wie erwähnt heute auch ein beliebtes Fremdenverkehrs- bzw. Wanderziel.



Schönwetter-Tipps für Lohberg
Kleiner Arbersee
Gewässer
Kleiner Arbersee
Der Kleine Arbersee liegt an der westlichen Seite ...
Bayerwald-Tierpark Lohberg
Naturparks
Bayerwald-Tierpark Lohberg
Der Bayerwald-Tierpark Lohberg liegt am Fuße des Großen ...
Großer Arber
Landschaften
Großer Arber
"König des Bayerischen Walds" - diesen stolzen Titel ...
Schlechtwetter-Tipps für Lohberg
Museen
Märchen- und Gespensterschloss Lambach
Das Märchen- und Gespensterschloss Lambach liegt in ...
Herz-Jesu-Kirche Ludwigsthal
Religiöse Stätten
Herz-Jesu-Kirche Ludwigsthal
Die Herz-Jesu-Kirche liegt in der Gemeinde Lindberg, ...
Burgruine Neunußberg
Burgen & Schlösser
Burgruine Neunußberg
Zu Gast bei den Herren von Nußberg Unter den zahlreichen ...