Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Luzern - Vierwaldstättersee

Höhenausdehnung: 440 m bis 1300 m

Wettervorhersage für Beckenried in Luzern - Vierwaldstättersee / Zentralschweiz
Mittwoch, den 07.12.2016FrühMittagAbend

Prognose:
Es wird ein ungetrübt sonniger Tag, morgendliche Wolken lösen sich auf.

Wetter:
Temperatur:2°C5°C4°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
3%3%5%

Quelle: ZAMG

Stadt - See - Berge

Geografisch und historisch ist die Region Vierwaldstättersee das Kernstück der Schweiz. Der Vierwaldstättersee beheimatet Europas größte Binnenseeschifffahrt, die voralpinen Berge eröffnen 360-Grad-Alpenpanorama und das weltweit dichteste Netz von Bergbahnen erschließt die Berggipfel rund um den See.

Für einen Ausflug eignen sich die beliebten Ausflugsberge wie Pilatus, Rigi, Titlis, Stanserhorn, Melchsee-Frutt, Klewenalp, Lungern-Schönbüel oder Bürgenstock. Der Vierwaldstättersee ist mit seinen 114 km² der fünftgrößte See der Schweiz.

Luzern liegt zentral direkt am Vierwaldstättersee und ist sehr gut erreichbar. Die malerische autofreie Altstadt verlockt zum Bummeln und Verweilen und die Kapellbrücke lässt sich am besten bei einer Tasse Kaffee an der Reuss bestaunen.

Sport und Freizeit

Für ein einmaliges Erlebnis erkundet man die Winkel des Vierwaldstättersees mit dem Dampfschiff, die Gipfeln der Voralpen mit einer der nostalgischen Bergbahnen. Eingebettet zwischen sanften Hügelzügen direkt am Vierwaldstättersee bietet Luzern und die umliegende Region zahlreiche Sportmöglichkeiten. Wie wäre es mit Schlittschuhlaufen, Skifahren, Snowboarden, Radfahren, Inline-Skaten, Wandern, Schwimmen oder gar Gleitschirmfliegen, Bungee-Jumping, Canyoning? Auch Golfliebhaber kommen ganz und gar auf ihre Kosten.

Sollte es einmal regnen, laden über 10 Museen - darunter das Verkehrshaus der Schweiz - zum Entdecken ein.

Essence of Switzerland

Luzern ist der Ausgangspunkt zu einem ganz besonderen Fleckchen Erde: zur Zentralschweiz. Zentral ist dabei weit mehr als eine Umschreibung. Zentral ist das Programm. Vom geschichtsträchtigen Rütli über den ewigen Schnee auf dem Titlis, hinauf zum Hausberg Pilatus bis hin zu den berühmten Orten an der Luzerner Riviera ist alles in kurzer Zeit erreichbar - auch im Winter. Tollkühne Erfinder bescherten dieser Gegend die steilste Zahnradbahn der Welt auf den Pilatus, die älteste Bergbahn Europas auf die Rigi und die Rotair auf den Titlis, eine Seilbahn, die sich dreht.

Pilatus

Der Pilatus, das markante Wahrzeichen von Luzern, lädt zur unvergesslichen `Goldenen Rundfahrt` ein, einer einzigartigen Rundreise mit dem Schiff, der steilsten Zahnradbahn der Welt sowie Gondel- und Luftseilbahn. Herrlich ist der atemberaubende Blick über die Alpen, köstlich die internationale Küche in den Hotels und Restaurants.

Der sterbende Löwe

Der sterbende Löwe von Luzern ist eines der berühmtesten Denkmäler der Welt. Es wurde zum Andenken an den Heldentod der 1792 in den Tuilerien gefallenen Schweizer in den natürlich gewachsenen Felsen gehauen. Der amerikanische Schriftsteller Mark Twain erhob den Löwen von Luzern zum traurigsten und bewegendsten Stück Stein der Welt

Winter

In der Gegend findet man viele Wintersportregionen, unter anderem Engelberg-Titlis, Hoch-Ybrig, Melchsee-Frutt, Giswil-Mörlialp und viele mehr.





Schönwetter-Tipps für Luzern - Vierwaldstättersee
Gewässer
Urnersee
Anders als der Name es vermuten lässt ist der See, ...
Schlechtwetter-Tipps für Luzern - Vierwaldstättersee
Museen
Historisches Museum Luzern
Die Sammlung im ehemaligen Zeughaus (1568) dokumentiert ...
Bauwerke
Kapellbrücke
Sie gilt als älteste überdachte Brücke Europas und ...