Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Monclassico, Italien

liegt auf 782 m

Wettervorhersage für Monclassico in / Trentino
Sonntag, den 20.08.2017FrühMittagAbend

Prognose:
Ein freundlicher Tag mit einem Wechselspiel aus Sonne und Wolken.

Wetter:
Temperatur:14°C23°C17°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
5%5%5%

Quelle: ZAMG

Historisches Bergdorf im Val di Sole

Luftaufnahme der Gemeinde Monclassico
Monclassico © APT Val di Sole

Das imposante Panorama der Brenta-Dolomiten prägt die norditalienische Gemeinde Monclassico. Sie liegt im Val di Sole nur wenige Kilometer vom bekannten Skigebiet Folgarida Marilleva entfernt. Die Anfänge von Monclassico liegen in der Zeit um 1200 v. Chr. Heute leben in Monclassico rund 900 Menschen.

Zerstört und wieder aufgebaut

Funde aus der Eisenzeit belegen, dass der Ort bereits zu dieser Zeit besiedelt war. Die erste wichtige Bedeutung kam Monclassico im 13. Jahrhundert zu. Damals war es einer der beiden bischöflichen Regierungssitze. Der Großteil der Gebäude stammt allerdings aus der Zeit nach 1622. Nach einem verheerenden Brand wurde der Ort mit aufwändigen Herrensitzen neu aufgebaut.

Was sollte man gesehen haben?

Besonders sehenswert ist der Ortskern mit seinen herrschaftlichen Gebäuden und Steinportalen. Vor allem den Brunnenplatz in der Dorfmitte sollte man besuchen. Dort befindet sich ein altes, aber renoviertes Haus mit einem mehr als 4 m² großen Fresko aus dem Jahr 1511.

Blick von Westen auf die Kirche San Vigilio in Monclassico
San Vigilio © Pierantonio, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Schön ist auch die Kirche San Vigilio mit ihren drei Holz- und Marmoraltären und spätgotischen Skulpturen im Inneren. Am ältesten sind der Glockenturm und die romanischen Fenster, die noch vom Vorgängerbau aus dem 13. Jahrhundert stammen. Der eigentliche Kirchenbau, so wie er heute ist, wurde zwischen 1771 und 1778 im Barockstil erbaut. Ein weiteres, sehenswertes Gotteshaus ist die Kirche Madonna di Loreto im Ortsteil Presson aus dem Jahr 1600.

Das Highlight des Orts sind auf jeden Fall die Sonnenuhren, die im ganzen Ort verteilt sind. Mehr als 50 funktionierende Sonnenuhren zieren die Häuserfassaden in Monclassico. Jedes Jahr kommen fünf nationale und internationale Künstler, die jeweils eine neue Uhr erstellen. So werden es von Jahr zu Jahr mehr Sonnenuhren.

Aktiv um Monclassico

Unweit von Monclassico liegt der Naturpark Adamello-Brenta, der sich perfekt zum Wandern und Mountainbiken eignet. Es gibt wunderbare Touren für Anfänger und Familien, aber auch Herausforderungen für Profis. Downhillfans kommen ebenfalls auf ihre Kosten. Wanderfreunde sollte eine der Bergsee-Wanderungen unternehmen oder zu einer der verschiedenen Hütten wandern.

Blick auf den Biosee Monclassico
Biosee Monclassico © APT Val di Sole

Wer lieber auf dem Wasser unterwegs ist, der kann beim Rafting oder Hydrospeed die Gewalt des Wassers spüren.

Die Freizeitattraktion von Monclassico ist der Biosee Monclassico, ein 500 m² großer Badesee ohne chemische Zusätze. Gereinigt wird das Wasser ausschließlich durch Mikroorganismen und Wasserpflanzen.



Hotel-Tipps
Monclassico
Hotel
Hotel Ariston
ab € 50,– pro Tag
Monclassico – Italien
  • Sauna vorhanden
  • Kein Restaurant vorhanden
  • Wellnessbereich
  • Hallenbad
Alle Unterkünfte anzeigen

Schönwetter-Tipps für Monclassico
Biosee Monclassico
Gewässer
Biosee Monclassico
Baden ohne Chemie Der Biosee Monclassico befindet ...
Outdoorsport Mezzana
Wassersport
Outdoorsport Mezzana
Wassersportarten, die nicht nur Action und Fun versprechen, ...
Naturschutzgebiet Alto Noce
Naturparks
Naturschutzgebiet Alto Noce
Der Fluss Noce fließt nicht nur durch den Nationalpark ...
Bergsee-Wanderungen im Val di Sole
Wandern
Bergsee-Wanderungen im Val di Sole
Berge und Seen Was gibt es Schöneres als eine Wanderung ...
Schlechtwetter-Tipps für Monclassico
Museen
Volkskundemuseum Val di Sole
Von der Kaserne zum Museum Im Jahre 1979 wurde das ...
Acquacenter Malè
Bäder & Gesundheit
Acquacenter Malè
Ein Bad am Stadtrand Das am Stadtrand von Malè gelegene ...