Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Ramsau am Dachstein

Höhenausdehnung: 1000 m bis 3000 m

Wettervorhersage für Ramsau am Dachstein in Ramsau am Dachstein / Steiermark
Samstag, den 10.12.2016FrühMittagAbend

Prognose:
Die Sonne scheint den ganzen Tag, Wolken sind kaum zu sehen

Wetter:
Temperatur:1°C8°C4°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
5%k.A.5%

Quelle: ZAMG

Ramsau am Dachstein - die Quelle deiner Kraft

Ramsau liegt eingebettet zwischen den mächtigen Südwänden des Dachstein, der mit seinen fast 3.000 Metern der höchste Berg der Steiermark ist. Durch ihre drei Ebenen bietet die Ferienregion eine abwechslungsreiche Landschaft: auf dem breiten Hochplateau auf einer Höhe von 1.100 Metern liegen die meisten Pensionen, Bauernhöfe und Hotels, weiter oben in etwa 1.900 Metern findet man die urigen Hütten und Almen und noch höher eröffnet sich den Besuchern dann das beeindruckende Gletschergebiet mit seinen unzähligen Gipfeln.

Von blühender Almwiese Blick auf Schladming mit seinen Kirchen
Von blühender Almwiese Blick auf Schladming mit seinen Kirchen
© by Schladming-Dachstein_raffalt

Sportliche Aktivitäten in Hülle und Fülle

Von Wandern über Biken, Klettern, Baden, Langlaufen, Skifahren, Reiten, Golfen, Nordic Walken und vielem anderem mehr reicht das Angebot, das Groß und Klein begeistert. Ramsau am Dachstein ist seit jeher bekannt als Wanderregion. Von gemütlichen Spaziergängen am Hochplateau, abwechslungsreichen Alm-Wanderungen bis hin zu hochalpinen Gipfeltouren und spannenden Klettersteigen wird in der zertifizierten Wanderdorf-Gemeinde vieles geboten.

Familie beim Wandern in den Bergen
Familie beim Wandern in den Bergen
© photo-austria.at / Christine Höflehner

Und nicht umsonst ist Ramsau Österreichs Klettersteigregion Nr. 1. Der Dachstein ist ein wahres Paradies für Kletterer und Bergsteiger. 18 wunderschöne Klettersteige und Touren befinden sich auf der südlichen Seite des höchsten Berges der Steiermark. Hier findet man auch den längsten Klettersteig der Alpen mit dem höchsten Vertical Drop Österreichs.

Urlaub mit Kindern

Die Region Ramsau ist ideal für einen abwechslungsreichen Familienurlaub. Kinderwanderwege, Kinderklettersteige, Kinderclubs, Waldhochseilgarten - hier gibt es so viele Angebote und Attraktionen für Kinder, das Langeweile keine Chance hat.

Da wäre unter anderem die Erlebniswelt am Rittisberg. Kein anderer Berg der Steiermark bietet so viele Attraktionen, wie der Rittisberg in Ramsau am Dachstein. Wandern, Schwimmen, Motocross, Klettern, Bogenschießen oder eine aufregende Fahrt mit dem Rittisberg Coaster - hier gibt es eine Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten.

Oder man unternimmt einen Ausflug zum Sattelberg, dem Ramsauer Kinderberg. Hier befindet sich Österreichs erster Natur-Erlebnispfad für Kinder. Spielerisch erfahren die kleinen Wanderer Wissenswertes und Interessantes über die Umwelt und die Natur.

Ein weiteres Highlight am Sattelberg sind die beiden Kinder- bzw. Jugendklettersteige Kali und Kala. Die Klettersteige sind eigens für Kinder angelegt und führen von der alten Ramsauer Getreidemühle über Felsen, Türme, Kuppen und Überhänge bis zum Kinderberggipfel.

Der Dachstein - 3000 Meter Freiheit

Zu den meistbesuchten Ausflugszielen der Region gehört natürlich der Dachstein. Mit der Dachsteinseilbahn erreicht man in wenigen Minuten den Gletscher und eine traumhafte Bergwelt. Der Dachstein ist Ausgangspunkt für unzählige Wanderrouten, Klettersteige, markierte und präparierte Gletscherwege. Aber hier oben warten auch viele andere einmalige Erlebnisse.

Da wäre unter anderem der Dachstein Sky Walk, eine der spektakulärsten Aussichtsplattformen der Alpen. In einer Höhe von 2.700 Metern kann man an klaren Tagen den Blick über die gesamten Tauern und weiter Richtung Süden bis nach Slowenien und Richtung Norden bis nach Tschechien schweifen lassen.

Hängebrücke am Dachstein
Hängebrücke am Dachstein
© Herbert Raffalt

Eine weitere Attraktion auf dem Dachstein ist der Eispalast im Inneren des Dachsteingletschers, der die Besucher in eine mystische Welt aus Eis und Schnee entführt.

Auch einen Besuch wert ist die Austriahütte, die älteste Schutzhütte am Dachstein. In der Hütte, die auf einer Höhe von 1.638 Metern liegt, befindet sich das Alpinmuseum, das höchstgelegene Museum der Steiermark.

Und für den besonderen Nervenkitzel sorgt die Hängebrücke mit der "Treppe ins Nichts". Österreichs höchstgelegene Hängebrücke bietet atemberaubende Weit- und Tiefblicke und ist nichts für schwache Nerven.

Ausflugsziele

Am Fuße des Rittisberg liegt der "Ramsau Beach", ein Freizeitpark an einem großen Badesee. Hier tummeln sich an heißen Tagen Wasserratten und Sonnenhunrige. Aber auch rund um den See wird Allerlei geboten. Beachvolleyballplätze, Sliding-Soccer-Platz, 20-m-Riesenschaukel, Slackline, Kinderspielplatz, Riesen-Sandhaufen, überdachte Domino-Arena oder Tischtennis – hier bleiben kaum Wünsche offen.

Beim Freizeitpark Ramsau Beach befindet sich der Waldhochseilgarten Forest Park, ein Kletterpark für Groß und Klein, der herrlich in den natürlichen Baumbestand integriert wurde. Es gibt auch einen Kid's Forest Park, in dem bereits Kinder ab 3 Jahren ihre ersten Kletterversuche unternehmen können.

Auch das Bade-Paradies ist sowohl bei schlechtem als auch bei gutem Wetter ein schönes Ausflugsziel für die ganze Familie. Hier warten verschiedene Schwimmbecken, Kleinkindbereich, eine großzügige Liegewiese, verschiedene Kinderspiel- und Sporteinrichtungen und ein Cafe auf die Besucher. Und für die nötige Entspannung sorgt die Sauna-Oase mit Wellnessbereich.

Außenfasade - Stadtmuseum Schladming
Stadtmuseum Schladming
© TV Schladming_Hans Simonlehner

Die Vielfalt des Winters erleben

Egal ob Sie sportlich aktiv sein wollen oder einfach nur die Ruhe und Schönheiten der Winterlandschaft genießen möchten, in Ramsau am Dachstein kommt jeder auf seine Kosten. Die Skiregion Ramsau am Dachstein und die nur wenige Autominuten entfernte 4-Berge-Skischaukel (Planai, Reiteralm, Hochwurzen, Hauser Kaibling) sorgen für Angebotsvielfalt und jede Menge Abwechslung im Skiurlaub.




Orte in der REGION

Hotel-Tipps
Ramsau am Dachstein
Hotel
Hotel Eberlehnerhof
ab € 50,– pro Tag
Ramsau am Dachstein – Österreich
  • Sauna vorhanden
  • Restaurant vorhanden
  • Wellnessbereich
  • Kein Hallenbad
Pension
Reiterparadies Zechmannhof
ab € 54,– pro Tag
Ramsau am Dachstein – Österreich
  • Sauna vorhanden
  • Restaurant vorhanden
  • Wellnessbereich
  • Kein Hallenbad
Appartement
Rittis Alpin Chalets
ab € 140,– pro Tag
Ramsau am Dachstein – Österreich
  • Sauna vorhanden
  • Kein Restaurant vorhanden
  • Wellnessbereich
  • Kein Hallenbad
Alle Unterkünfte anzeigen

Schönwetter-Tipps für Ramsau am Dachstein
Bade-Paradies Ramsau am Dachstein
Bäder & Gesundheit
Bade-Paradies Ramsau am Dachstein
Entspannung im Bade-Paradies und der Sauna-Oase Das ...
Freizeitpark Ramsau Beach
Freizeitparks
Freizeitpark Ramsau Beach
Der "Ramsau Beach" ist eine großzügige Freizeitanlage ...
Barfußweg auf 1.500 Meter in Ramsau am Dachstein
Wandern
Barfußweg auf 1.500 Meter in Ramsau am Dachstein
Der Barfußweg am Rittisberg in Ramsau am Dachstein ...
Anna-Johann-Klettersteig - einer der längsten Klettersteige der Alpen
Klettern
Anna-Johann-Klettersteig - einer der längsten Klettersteige der Alpen
Der Dachstein ist ein Paradies für Wanderer, Bergsteiger ...
Schlechtwetter-Tipps für Ramsau am Dachstein
Museen
Austriahütte - das höchstgelegene Museum der Steiermark
Auf dem Dachstein befindet sich in 1.638 Metern Höhe ...
Eispalast auf dem Dachstein
Bauwerke
Eispalast auf dem Dachstein
Eine einzigartige Attraktion erwartet die Besucher ...
Bade-Paradies Ramsau am Dachstein
Bäder & Gesundheit
Bade-Paradies Ramsau am Dachstein
Entspannung im Bade-Paradies und der Sauna-Oase Das ...