Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Salzkammergut

Höhenausdehnung: 504 m bis 767 m

Wettervorhersage für Grünau im Almtal in Salzkammergut / Oberösterreich
Montag, den 05.12.2016FrühMittagAbend

Prognose:
Es wird ein ungetrübt sonniger Tag, morgendliche Wolken lösen sich auf.

Wetter:
Temperatur:-3°C0°C-2°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
10%5%10%

Quelle: ZAMG

Energie für mich!

Das Salzkammergut ist ein Zusammenschluss aus mehreren Ferienregionen am Nordrand der Alpen und erstreckt sich über drei österreichische Bundesländer. Der größte Teil gehört zu Oberösterreich, ein kleinerer ist Teil des Bundeslands Salzburg und das Ausseerland gehört zur Steiermark.

Das Landschaftsbild ist geprägt von Flüssen und Seen. Ferienregion Almtal , das verborgene Naturparadies, abseits von Durchzugsrouten mit dem Ort Grünau im Almtal gilt als Geheimtipp. Die Vielfalt des Salzkammergutes offenbart in der Ferienregion Attergau mit St.Georgen im Attergau, Straß und Berg ihre ganze Faszination. Ferienregion Attersee mit den Orten Attersee, Nussdorf, Unterach, Steinbach, Weyreg, Schörfling und Seewalchen gilt als Tankstelle für die Seele. Ferienregion Bad Ischl mit der charmanten Kleinstadt Bad Ischl ist das kulturelle Zentrum des Salzkammergutes.

Ferienregion Traunsee – das ist die Keramikstadt Gmunden und die Ferienorte Altmünster, Traunkirchen, Ebensee, Pinsdorf und Gschwandt, umrahmt von einer unvergleichlichen schönen Gebirgs- und Seenwelt Ferienregion Wolfgangsee mit St.Wolfgang, St.Gilgen und Strobl – die größte Spezialität dieser Region heißt Vielfalt. Weder Freizeit noch Genuss bleiben am Wolfgangsee ein eindimensionales Ereignis, sondern schöpfen aus der Farbenvielfalt einer kunstsinnig komponierten Palette Das Innere Salzkammergut heißt Abtauchen in kristallklaren Seen, hoch hinaus auf's Dachsteinplateau oder mit dem Bike durch die Ewige Wand beinhaltet die Orte Bad Goisern, Gosau, Hallstatt und Obertraun.

Mondsee-Irrsee sind die beiden wärmsten Seen im Salzkammergut. Mit neuer Achtsamkeit erleben Gäste das MondSeeLand. Die ruhige Urlaubsregion Fuschlsee mit Faistenau, Hintersee, Ebenau, Koppl bei Salzburg, Hof bei Salzburg, Thalgau und Fuschl am See ist geprägt von blitzsauberen Badeseen, sonnigen Almen und zahlreichen Besonderheiten, die entdeckt werden wollen. Das Ausseerland – Salzkammergut mit Altaussee, Bad Aussee, Bad Mitterndorf, Grundlsee, Pichl-Kainisch, Tauplitz/-Alm liegt im Mittelpunkt Österreichs.

Fangfrisch aus dem Seen-Paradies Österreichs

Das Salzkammergut ist für seine vielen naturbelassenen und sauberen Gewässer in aller Munde. Die traumhafte Seenlandschaft rund um Fuschlsee, Attersee, Irrsee, Mondsee und Wolfgangsee ist nicht nur etwas für`s Auge, sondern auch für den Gaumen. Berühmte Fliegenfischer wie Ernest Hemingway oder Charles Ritz schwärmten einst von ihrem Fischreichtum. Ausschließlich fangfrische Fische – von Forelle über Reinanke, Äsche, Karpfen und Hecht bis Saibling – kommen in den Restaurants auf den Tisch.

Bauernherbst rund um Trachten, Traditionen

Im Salzkammergut fällt die Kultur seit jeher auf einen guten Boden. Davon überzeugen kann man sich beispielsweise beim Bauernherbst, dem traditionellen Dankesfest im Spätsommer, bei dem nach einer reichen Ernte- und Almzeit zünftig gefeiert wird. Almabtriebe, Bauernmärkte, g'schmackige Spezialitäten und Volksmusik begeistern an allen Ecken und Enden des Salzkammergutes.

Schnee in Hülle und Fülle

Ob Alpin-Ski oder Board, wer seine Vorlieben kennt, wählt zwischen gemütlicher Familienpiste, herausfordernder Freeride Arena oder einsamen Tiefschneehängen. Das Angebot ist groß. Skigebiete der Region sind Dachstein-West, Die Tauplitz, Kasberg – Grünau im Almtalm, Gaissau Hintersee, Altaussee-Loser, Freeride-Arena Krippenstein, Postalm, Feuerkogel, Hochlecken, Grünberg, Zwölferhorn und die Katrinalm bei Bad Ischl.

Der anhaltende Trend zur sanften Nordic Fitness hat auch dem Langlaufen neuen Schwung verliehen. Das Salzkammergut ist mit über 650 km Loipen – für Einsteiger wie Profis – ein wahres Langlauf-Paradies. Rund um malerische Seen, auf Spuren von Glücksplätzen und Kunstschätzen gleitet man durch unberührte Talwinkel und kommt auf neue, aussichtsreiche Höhen.





Hotel-Tipps
Salzkammergut
Hotel
Hotel Restaurant Stefanihof
ab € 56,– pro Tag
Fuschl am See – Österreich
  • Keine Sauna vorhanden
  • Restaurant vorhanden
  • Kein Wellnessbereich
  • Kein Hallenbad
Hotel
Alpenhotel Dachstein
ab € 74,– pro Tag
Bad Goisern – Österreich
  • Sauna vorhanden
  • Kein Restaurant vorhanden
  • Wellnessbereich
  • Hallenbad
Ferienhaus (Chalet)
AlpenParks Hagan Lodge Aktiv & Natur Resort
ab € 150,– pro Tag
Altaussee – Österreich
  • Keine Sauna vorhanden
  • Kein Restaurant vorhanden
  • Kein Wellnessbereich
  • Kein Hallenbad
Alle Unterkünfte anzeigen

Schönwetter-Tipps für Salzkammergut
Wassersport
Ödensee
Im Sommer wird der Ödensee von Touristen und vielen ...
Naturparks
Kleefelder Wildpark
Als besonderes Highlight des Parks kommt der Wirt ...
Schlechtwetter-Tipps für Salzkammergut
Salzwelten Altaussee
Museen
Salzwelten Altaussee
Das Salzbergwelt Altaussee ist das größte aktive Salzbergwerk ...
Schloss Orth
Burgen & Schlösser
Schloss Orth
Das Schloss Orth liegt auf einer Insel im Traunsee ...