Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Wertach, Deutschland

liegt auf 915 m

Wettervorhersage für Wertach in / Bayern
Sonntag, den 04.12.2016FrühMittagAbend

Prognose:
Es wird ein ungetrübt sonniger Tag, morgendliche Wolken lösen sich auf.

Wetter:
Temperatur:-2°C4°C-1°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
15%15%20%

Quelle: ZAMG

Familienurlaub vom Feinsten

Der Ort Wertach liegt in 915 Meter Höhe am Fuße des Grünten am gleichnamigen Fluss Wertach und ist der höchstgelegene Markt Deutschlands. Der Ort gehört zum Kreis Oberallgäu in Bayern und hat die meisten Sonnentage Süddeutschlands. Diese Tatsache und das gesunde Reizklima machen den Luftkurort zu einem beliebten Reiseziel.

Ausflüge in die Natur

Der nach der Ortschaft benannte Hausberg ist das Wertacher Hörnle, welcher wegen seiner wunderschönen Alpenrosenhänge als Naturdenkmal bekannt ist. Besonders während der Blütezeit der vom Aussterben bedrohten Alpenrosen kommen zahlreiche Touristen auf das Wertacher Hörnle, um diese Naturschönheit zu bewundern. Viele schöne Wanderwege – auch für Kinder bestens geeignet - führen von Wertach hinauf auf das Hörnle.

Eine schöne kurze Wanderung, die auch Kindern viel Spaß macht, ist der Weg durch den Schießbachtobel. Vorbei an kleinen Kapellen, über Brücken und Stege gelangt man entlang des Peterlesbach zu einem schönen Wasserfall. Vor allem im Sommer ist der Rundwanderweg angenehm zu laufen, da es im Tobel recht kühl ist.

Tradition und Handwerk

Wertach ist neben seiner schönen Natur und der reizvollen Landschaft aber auch bekannt als Entstehungsort des "Weißlackers", einer der bekanntesten und wegen seines Duftes berüchtigsten Allgäuer Käsesorten. In der Bergkäse-Sennerei Wertach können Sie den Käsemeister bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen und sich das alte Traditions-Handwerk genau erklären lassen.

Oder Sie besuchen die Allgäuer Gebirgskellerei und verbinden eine ausgiebige Weinprobe mit dem Genuss von Allgäuer Käsespezialitäten. Die Allgäuer Gebirgskellerei hat sich auf die Herstellung feiner Frucht- und Blütenweine spezialisiert. Auch Spezialgärungen wie Gebirgskräuterwein und Zirbenzapfenwein sollten Sie unbedingt probieren.

Sehr sehenswert ist auch die fast 400 Jahre alte Hammerschmiede in Wertach. Während einer Führung können Sie dem Schmied bei seiner schweren und schweißtreibenden Arbeit zuschauen und verschiedene gusseiserne Produkte käuflich erwerben.

Altes Handwerk finden Sie auch beim Brunnenmacher. In dem Traditionsunternehmen werden eine Vielzahl von Produkten in aufwendiger Handarbeit hergestellt. Holzbrunnen, hochwertige Schnitzereien, Spielwaren, Gartenmöbel und noch vieles mehr bietet der Familienbetrieb an. Lassen Sie sich während einer Führung die einzelnen Arbeitsschritte zeigen und bewundern Sie die einzelnen Kunstwerke, die hier aus Holz gezaubert werden.

Im alten Feuerwehrhaus ist das Heimatmuseum von Wertach untergebracht. Hier erfahren Sie mehr über die Geschichte und die Tradition des Ortes. Neben vielen alten handwerklichen Geräten aus der Land- und Forstwirtschaft wird eine Sammlung von Jagd- und Kriegswaffen gezeigt. Außerdem beherbergt das Museum eine Gemäldegalerie mit Werken des königlich bayerischen Hofmaler Franz Sales Lochbihler.

Freizeitaktivitäten

Im Sommer lockt der Grüntensee zahlreiche Touristen und Einheimische an seine Ufer. Der See wurde im Jahr 1962 künstlich angestaut und bietet viele Freizeitaktivitäten wie Baden, Surfen, Segeln, Tretbootfahren oder Angeln.

Für noch mehr Badespaß sorgt das Starzlachauenbad. Das Freibad bietet eine schöne große Liegewiese, verschiedene Schwimmbecken, Rutschen und einen Kiosk. Das alles zu sehr familienfreundlichen Preisen und mit traumhaften Ausblicken auf die umliegende Bergwelt.

Wenn das Wetter mal nicht so mitspielt, unternehmen Sie mit Ihren Kindern doch einen Ausflug ins Allgäulino. Der 3.000 qm große Indoor- Spielplatz lässt Kinderaugen größer werden. Auf riesigen Klettergerüsten, verschiedene Rutschen, Elektroautos und einer Trampolinanlage können sich die Kleinen so richtig austoben.

Ein ebenfalls lohnendes Ausflugsziel für Familien mit Kindern ist der Buron-Kinderpark. Unzählige Spielgeräte, Riesenrutsche, Tubing-Bahn, Kletterwiese, Kindertraktoren, Riesen-Brettspiele, Schaukeln und noch viel mehr bietet der schöne Kinderpark unter freiem Himmel. Die Eltern können sich auf der Terrasse der Gaststätte direkt am Kinderpark gemütlich entspannen und haben ihre Kinder trotzdem immer im Blick.



Schönwetter-Tipps für Wertach
Erlebnisbad CamboMare
Bäder & Gesundheit
Erlebnisbad CamboMare
Das Freizeit- und Erlebnisbad CamboMare in Kempten ...
Hinanger Wasserfall
Gewässer
Hinanger Wasserfall
Ein besonders schönes Naturschauspiel finden Sie im ...
Buron Kinderpark
Freizeitparks
Buron Kinderpark
In Sichtweite des Grüntensees befindet sich der Buron ...
Canyoning - Pfronten
Wassersport
Canyoning - Pfronten
Wildwasserspaß in der Hölle Es muss ja nicht gleich ...
Schlechtwetter-Tipps für Wertach
Felixe Minas Haus
Museen
Felixe Minas Haus
Das Felixe Minas Haus ist ein einzigartiges Bauernmuseum ...
Pfarrkirche St. Wolfgang
Religiöse Stätten
Pfarrkirche St. Wolfgang
Die Pfarrkirche St. Wolfgang befindet sich am Ortsrand ...
Fürstäbtliche Residenz - Kempten
Bauwerke
Fürstäbtliche Residenz - Kempten
Fürstliche Pracht und sakraler Prunk Zu den beeindruckendsten ...
Erlebnisbad CamboMare
Bäder & Gesundheit
Erlebnisbad CamboMare
Das Freizeit- und Erlebnisbad CamboMare in Kempten ...