Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Schwangau, Deutschland

liegt auf 800 m

Wettervorhersage für Schwangau in / Bayern
Freitag, den 28.04.2017FrühMittagAbend

Prognose:
Meist dicht bewölkt und mitunter teils kräftiger Schneefall, später Schneeregen.

Wetter:
Temperatur:0°C1°C2°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
100%100%100%

Quelle: ZAMG

Schwangau, inmitten von Königsschlössern gelegen

Schwangau liegt im Ostallgäu an der romantischen Straße, etwa 4 km von Füssen entfernt. Seine Besiedlungsgeschichte reicht bis in die Steinzeit zurück. Die Römer und die Alemannen hinterließen ebenfalls ihre Spuren.

Aber wirklich bekannt ist der heilklimatische Kurort heute wegen etwas ganz anderem. König Ludwig II. von Bayern hat hier sein sagenhaftes Schloss Neuschwanstein errichtet. Jährlich strömen unzählige Besucher zu dem Märchenschloss, aber auch das Schloss Hohenschwangau, welches sich in direkter Nachbarschaft befindet, ist ein Besuchermagnet.

Bergsport, Thermen und antike Schätze

Wenn Sie die Besichtigungstouren erledigt haben, so bleibt noch viel von Ihrem Urlaub übrig und den können Sie hier mit gesunder Bewegung verbringen.

Wandern in Schwangau und seiner Umgebung stellt ein besonderes Vergnügen dar. Auf dem Tegelberg - Schwangaus Hausberg - erwarten Sie unzählige Wanderwege, viele Strecken davon "Königswege“, die von den Wittelsbachern als breite Reitwege angelegt wurden. Zum Beispiel können Sie auf dem Naturpfad Ahornreitweg auf den Spuren von König Maximilian II. wandeln und sich auf Schautafeln über die Flora und Fauna der Umgebung informieren. Oder Sie durchwandern den beliebten Schutzengelweg, einen Kulturpfad mit Informationen zur Geschichte und Kultur der Region. Auch eine Wanderung durch die wildromantische Pöllatschlucht mit den vielen kleinen Wasserfällen und den schroffen Felswänden ist ein absolutes Highlight.

Der Tegelberg bieten neben seinen abwechslungsreichen Wanderwegen auch alpine Klettertouren. Auch für Drachen- und Gleitschirmflieger ist der Berg ein wahres Paradies. Im neuartigen Bergsportzentrum am Tegelberg informiert man Sie gerne über das vielfältige Angebot an Bergsport.

Auch für Kinder gibt es am Tegelberg einiges zu entdecken. Da wäre zum Beispiel die 760m lange Sommerrodelbahn, der tolle Abenteuerspielplatz oder die Trampolinanlage, auf denen man sich so richtig austoben kann.

Wenn Sie es lieber etwas gemütlicher angehen wollen, dann besuchen Sie doch die Königliche Kristalltherme und lassen Sie sich im großzügigem Sauna- und Wellnessbereich so richtig verwöhnen.

An heißen Tagen können Sie sich auch in einem der zahlreichen Seen rund um Schwangau erfrischen. Einer davon ist der Schwansee, der unterhalb des Schlosses Hohenschwangau im Schwanseepark liegt. Dieser herrliche See liegt idyllisch mitten im Wald und ist im Sommer beliebter Treffpunkt für Einheimische und Touristen.

Eine weitere Sehenswürdigkeit, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten, ist das Römerbad am Tegelberg. Diese römische Ausgrabungsstätte befindet sich an der Talstation der Tegelbergbahn und ist aufgrund seiner auffallend gut erhalten Fresken eine antikes Baudenkmal der Extraklasse.



Schönwetter-Tipps für Schwangau
Bäder & Gesundheit
Alpenbad Pfronten
Einen schönen und erholsamen Badetag können Sie im ...
Attlesee Nesselwang
Gewässer
Attlesee Nesselwang
Der Attlesee liegt etwa 4 km von Nesselwang entfernt ...
Erlebnispfade für Kinder
Freizeitparks
Erlebnispfade für Kinder
Barfuß durch den Wald Im Walderlebniszentrum Ziegelwies ...
Wassersport
Plansee bei Reutte
Einer der saubersten Seen Tirols entpuppt sich als ...
Schlechtwetter-Tipps für Schwangau
Nikolauskirche Pfronten
Religiöse Stätten
Nikolauskirche Pfronten
Schon von weitem sichtbar ragt die Turmspitze der ...
Hohes Schloss
Bauwerke
Hohes Schloss
Hoch über der Altstadt Füssen thront das Hohe Schloss, ...
Schloss Neuschwanstein
Burgen & Schlösser
Schloss Neuschwanstein
Wenn es ein Märchenschloss gibt, dann ist es dieses. ...
Königliche Kristalltherme
Bäder & Gesundheit
Königliche Kristalltherme
Hohe Badekultur im Königswinkel Ob man vom Freibad ...