Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Wald-Königsleiten, Österreich

liegt auf 900 m

Wettervorhersage für Wald-Königsleiten in / Salzburger Land
Freitag, den 31.10.2014FrühMittagAbend

Prognose:
Ein überaus sonniger Tag, erst gegen Abend tauchen ein paar Wolken auf.

Wetter:
Temperatur:3°C11°C6°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
30%23%6%

Quelle: ZAMG

Urlaub im Salzburger Land

Wald-Königsleiten ist ein kleines, idyllisches Dorf im Salzburger Land, eingebettet zwischen den Pinzgauer Grasbergen im Norden und den Gebirgsgruppen der Hohen Tauern im Süden. Inmitten des Nationalparks Hohe Tauern gelegen, dient Wald- Königsleiten als idealer Ausgangspunkt für gemütliche Spaziergänge, erlebnisreiche Hochgebirgswanderungen und ausgeprägte Hüttentouren. Das gemütliche Dorf hat sich trotz seines Tourismus seine Ursprünglichkeit erhalten.

Die Entstehung eines Almdorfes

Das zu Wald gehörende Almdorf Königsleiten bestand bis in die frühen 60er Jahre nur aus einigen Almhütten. Der als "Skipapst vom Arlberg" bekannte Stefan Kruckenhauser befand das Gebiet um den Gerlospass als besonders attraktiv für den Wintersport und begann mit der Planung eines Feriendorfes mit almdörflichem Charakter. Es entstanden Lifte, Skihütten, Supermärkte, Hotels und Restaurants. So wuchs Königsleiten in den folgenden Jahren stetig und auf Grund seiner Schneesicherheit und der anspruchsvollen Pisten wurden in den folgenden Jahren sogar Skirennen des Österreichischen Skiverbandes in Königsleiten durchgeführt.

Trotz seiner stetig wachsenden Beliebtheit galt Könisleiten jedoch lange als Geheimtipp unter Wintersportlern und es wurden mehrere Werbekampagnen gestartet, um den Bekanntheitsgrad zu steigern. So war Königsleiten mehrmals das Reiseziel des Herzblatt- Hubschraubers aus der gleichnamigen ARD- Datingshow um Rudi Carrell.

In Königsleiten befindet sich auch das höchstgelegene Planetarium Europas. Im Zeiss-Planetarium mit 7 m Kuppeldurchmesser können sie den realistischen Sternenhimmel in seiner beeindruckenden Pracht bewundern.

Sehenswertes

In Wald gibt es viele schöne alte Gebäude zu bestaunen, so die romanisch- gotische Saalkirche St. Nikolaus aus dem Jahre 1469. Sie beherbergt schöne Fresken aus dem 16. Jahrhundert und seltene Barockplastiken. Einen Besuch wert ist auch der Pfarrhof aus dem Jahr 1674, der im Stil eines Bauernguts gestaltet wurde.

Die Sixtkapelle am Sonnenberg hat eine barocke Einrichtung sowie interessante Motivtafeln und stammt aus dem Jahr 1579. Sie war früher ein beliebter Wallfahrtsort, da dem gespaltenen Stein vor der Kapelle eine heilende Wirkung zugesprochen wurde.



Hotel-Tipps
Wald-Königsleiten
Hotel
Der Königsleitner
ab € 66,– pro Tag
Wald-Königsleiten – Österreich
  • Sauna vorhanden
  • Kein Restaurant vorhanden
  • Kein Wellnessbereich
  • Hallenbad
Pension
Pinzgauer Höhe
Wald-Königsleiten – Österreich
  • Keine Sauna vorhanden
  • Kein Restaurant vorhanden
  • Kein Wellnessbereich
  • Kein Hallenbad
Appartement
Sterngucker Königsleiten
ab € 54,– pro Tag
Wald-Königsleiten – Österreich
  • Sauna vorhanden
  • Restaurant vorhanden
  • Kein Wellnessbereich
  • Kein Hallenbad
Alle Unterkünfte anzeigen

Schönwetter-Tipps für Wald-Königsleiten
Naturdenkmal Untersulzbachfall
Gewässer
Naturdenkmal Untersulzbachfall
Der Untersulzbachfall, in der Urlaubs-Arena Wildkogel, ...
Spertentaler Kneippwasser
Wassersport
Spertentaler Kneippwasser
Das Spertentaler Kneippwasser ist ein schönes Ausflugsziel ...
Schlechtwetter-Tipps für Wald-Königsleiten
WasserWunderWelt
Museen
WasserWunderWelt
In der WasserWunderWelt in an der Gerlos Alpenstraße ...