Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Bregenz, Österreich

liegt auf 400 m

Wettervorhersage für Bregenz in / Vorarlberg
Samstag, den 25.03.2017FrühMittagAbend

Prognose:
Die Sonne scheint den ganzen Tag, Wolken sind kaum zu sehen

Wetter:
Temperatur:4°C16°C11°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
2%1%1%

Quelle: ZAMG

Bregenz

Panoramaaufnahme von Bregenz am Bodensee
Bregenz / © böhringer friedrich, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0 at)

Bregenz, am Ostufer des Bodensees gelegen, ist die Landeshauptstadt des österreichischen Bundeslands Vorarlberg. Die Stadt grenzt an Lindau in Deutschland nur von einen schmalen Uferstreifen getrennt. Bregenz hat etwa 29.140 Einwohner.

Die Geschichte der Stadt

Blick auf den Martinsturm, das Wahrzeichen von Bregenz
Martinsturm / © Dguendel, Wikimedia Commons (CC BY 3.0)

Ca. 1500 v. Chr. entstanden in dem Gebiet die ersten Siedlungen. Dies belegen aus der Frühbronzezeit stammende Siedlungsfunde am Fuß des Gebhardsbergs. Zu den am stärksten befestigten Orten gehörte Bregenz zur Zeit der Kelten, ca. 500 v. Chr.. Als die Römer im Jahre 15. v. Chr. das Vorarlberger Gebiet eroberten, errichteten sie die Stadt Brigantium, die auch militärisch sehr bedeutsam war. Nachdem die Stadt 259/260 n. Chr. von einfallenden Alemannen zerstört wurde, richtete die römisch-keltische Bevölkerung Brigantium wieder auf.

Ab ca. 470 n. Chr. besiedelten die Alemannen das Gebiet um Brigantium. Das Fürstenhaus Habsburg erwarb 1451 die Stadt Bregenz. 1523 wurde Bregenz Teil von Vorderösterreich im Erzherzogtum Österreich. Zum Königreich Bayern kam die Stadt im Jahre 1805. Da Bayern 1814 im Zuge der Wiener Konferenz auf Vorderösterreich verzichtete, fiel Bregenz an das Kaiserreich Österreich zurück.

Bregenz - Ein Mekka für Kulturliebhaber

Außenansicht der Herz-Jesu-Kirche in Bregenz
Herz-Jesu-Kirche / © Simplex Simplicissimus, Wikimedia Commons (CC BY-SA 2.5)

In Bregenz gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu bestaunen. Zu den Highlights zählt der Martinsturm, das Wahrzeichen der Stadt. Die prachtvolle barocke Zwiebelkuppel strahlt eine einzigartige kolossale Atmosphäre aus.

Ebenfalls immer einen Besuch wert ist das Kunsthaus. Hier wird zeitgenössische Kunst in ständig wechselnden Ausstellungen gezeigt. Der Bau besticht durch seine äußere Gestalt. Das Gebäude wirkt durch das wechselnde Licht des Himmels von außen wie ein Leuchtkörper.

Die Seekapelle ist ein weiteres Highlight in Bregenz. Sie wurde im Jahre 1445 errichtet und erinnert an den Sieg über die Appenzeller. 1698/1699 wurde sie im Barockstil umgebaut. Besonders sehenswert ist der Renaissance-Hochaltar.

Mitten in der Stadt befindet sich die Herz-Jesu-Kirche. Diese wurde 1905 bis 1908 in neugotischem Stil erbaut. Die dreischiffige Basilika mit ihren zwei 62 Meter hohen Türmen steht unter Denkmalschutz.

Freizeitaktivitäten und kulturelle Angebote in Bregenz

Spannende Ausflugsziele und zahlreiche Freizeitangebote lassen bei einem Besuch der Stadt garantiert keine Langeweile aufkommen. Ein gut ausgebautes Wegenetz lädt zu ausgiebigen Wanderungen und Radtouren ein. Der Pfänder, der Hausberg der Stadt, ist dabei ein beliebtes Ausflugsziel. Von hier oben sind atemberaubende Ausblicke auf den Bodensee und auf die Schweizer Berge garantiert.

Bregenzerachmündung am Bodensee
Bodensee bei Begrenz / © Lochaufirst, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0 at)

Oder wie wäre es mit einer Radtour rund um den Bodensee? Der Bodensee-Radweg verspricht faszinierende Erlebnisse inmitten zauberhafter Landschaften. In den Sommermonaten lädt der Bodensee zum Baden und zu verschiedenen Wassersportmöglichkeiten ein. Ob Segeln, Paddeln, Angeln oder Tauchen, hier findet jeder Aktivurlauber das passende Freizeitvergnügen.

Auch das kulturelle Angebot lässt keine Wünsche offen. Mehr als 100.000 Menschen besuchen jährlich im Juli und August die Bregenzer Festspiele. Auf der weltweit größten Seebühne werden hochkarätige Opern mit überdimensionalen Bühnenbildern inmitten einer atemberaubenden Landschaft geboten. Das kulturelle Sommerhighlight am Bodensee. Seit 2014 findet jährlich im Juni das Bregenzer Jazz Festival statt. Zahlreiche Konzerte begeistern die Besucher.



Schönwetter-Tipps für Bregenz
Waldbad Enz
Bäder & Gesundheit
Waldbad Enz
Das Waldbad Enz in Dornbirn ist ein öffentliches Freibad ...
Staufensee
Gewässer
Staufensee
Dornbirn in Vorarlberg ist mit seinen rund 48.000 ...
Variantenreicher Aktivsport
Wassersport
Variantenreicher Aktivsport
Feel it! Manchem kanns nicht wild genug sein. Der ...
Naturpark am Alten Rhein
Naturparks
Naturpark am Alten Rhein
Der Naturpark am Alten Rhein befindet sich in Höchst. ...
Schlechtwetter-Tipps für Bregenz
inatura Erlebnis Naturschau
Museen
inatura Erlebnis Naturschau
Natur, Mensch und Technik Die Idee zu einer modernen ...
Stadtpfarrkirche St. Martin
Religiöse Stätten
Stadtpfarrkirche St. Martin
Die Pfarrkirche St. Martin liegt auf dem urigen Dornbirner ...
Haus zum Cavazzen/ Stadtmuseum
Bauwerke
Haus zum Cavazzen/ Stadtmuseum
Am Lindauer Marktplatz steht das wohl schönste Haus ...
Burg Hohenbregenz
Burgen & Schlösser
Burg Hohenbregenz
An der Südwestflanke des Pfänders, des Hausbergs der ...