Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Die Ocean Film Tour wird verschoben

Coronavirus führt zu Absagen

Wegen des Coronavirus werden die Vorstellungen der Ocean Film Tour verschoben. Alle Shows bis 19. April 2020 sind vorerst abgesagt und sollen zu einem späteren Zeitpunkt des Jahres nachgeholt werden. Auch das Banff Mountain Festival und der Greenscreen werden erstmal verlegt.

Tickets bleiben gültig

Alle bereits erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit, Gästekarten für Pressevertreter oder Gewinnspielteilnehmer können auf andere Vorstellungen umgebucht werden.

Plakat der Ocean Film Tour 7
Plakat der Ocean Film Tour 7 © Ocean Film Tour / Moving Adventures

Zur Info: Das ist die Ocean Film Tour

Die Ocean Film Tour zeigt insgesamt fünf Kurzfilme rund um das Thema Meer, darunter die Geschichte der Surferin Bethany Hamilton, die mit 13 Jahren durch einen Hai ihren Arm verlor, und einen Film über den Meeresfotografen Mike deGruy. Die Tour ist planmäßig mit über 200 Veranstaltungen in 13 Ländern unterwegs, die Premiere fand am 3. März 2020 in Hamburg statt.