Sie sind hier:

Essen & Trinken in Garmisch-Partenkirchen

Karte wird geladen...

Essen & Trinken in Garmisch-Partenkirchen

...

Essen & Trinken

Aule Alm

Garmisch-Partenkirchen, Zugspitz Region

Tradition seit mehr als 100 JahrenIdyllisch liegt das Ausflugslokal mitten im Wald, zwischen Garmisch-Partenkirchen und dem Rießersee. Die Aule Alm wird bereits seit 1919 bewirtschaftet und befindet sich seit 2015 im Besitz der Familie Dörfler.AngebotAuf der Speisekarte finden sich ausschließlich hausgemachte Spezialitäten und Kuchen - wobei sich warme Speisen ebenso finden lassen wie eine zünftige Brotzeit für die Einkehr am Nachmittag. Ein Highlight ist der Biergarten. Von hier aus bietet sich eine tolle Aussicht auf den Waxenstein, ein Bergmassiv des Wettersteingebirges.Entspannt mit KindernWährend die Eltern die Aussicht und ein kühles Getränk genießen, können die Kinder auf dem Spielplatz austoben. Er liegt direkt neben dem Biergarten, so dass die Eltern sie immer im Blick haben. Das kleine Gehege mit Zwergziegen zum Streicheln erfreut die Kinderherzen und für schlechtes Wetter gibt es ein separates Spielzimmer.
...

Essen & Trinken

Husar

Garmisch-Partenkirchen, Zugspitz Region

GeschichteDas Restaurant Husar kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Bereits im Mittelalter stand an der Stelle des heutigen Restaurants eine Gaststätte mit Hotel. Während der Napoleonischen Kriege quartierte sich eine Abteilung französischer Husaren in dem Hotel ein. Ihnen und den Lüftlmalereien an der Fassade verdankt das Haus seinen heutigen Namen.Gäste von Rang und NamenViele bekannte Persönlichkeiten übernachteten in dem ehemaligen Hotel, darunter Adelige wie König Ludwig I., König Max II., König August von Sachsen und König Friedrich Wilhelm von Württemberg. Aber auch Wissenschaftler, Dichter, Schauspieler und Künstler, wie Heinz Rühmann, machten hier Rast. Das heutige RestaurantNachdem das Hotel 1974 geschlossen und anschließend abgerissen wurde, konnte nur das unter Denkmalschutz stehende alte Vorderhaus gerettet werden. 1986 wurde dann in den alten Gemäuern ein Restaurant errichtet, das seit 2004 von Verena Merget und Christian Pietrzak geführt wird.Im Husar serviert man eine feine internationale Küche mit regional alpenländisch-bayerischem Einschlag.
...

Essen & Trinken

Gletschergarten

Garmisch-Partenkirchen, Zugspitz Region

Essen auf 2.600 MeterDas Restaurant Gletschergarten befindet sich auf Deutschlands höchstem Berg, der Zugspitze. Das gläserne Restaurant mit seiner imposanten Glaskuppel liegt auf einer Höhe von 2.600 Meter und bietet einen traumhaften Panoramablick in die umliegende Bergwelt.Das RestaurantServiert werden leichte, deutsche Gerichte mit internationalem Touch, Kuchen und Kaffeespezialitäten. Das Restaurant legt viel Wert auf frische, regionale Produkte.Ein besonderes Highlight ist die Dachkonstruktion des Restaurants: Die Dachkuppel lässt sich teilweise öffnen und so kann man im Sommer unter freiem Himmel speisen.
...

Essen & Trinken

Gschwandtnerbauer

Garmisch-Partenkirchen, Zugspitz Region

Inmitten der NaturDieses Ausflugslokal liegt herrlich idyllisch mitten in der unberührten Natur zwischen Garmisch-Partenkirchen und Mittenwald auf 1.020 m. Der Gschwandtnerbauer ist Berggasthof mit eigener Landwirtschaft, insbesondere Milchwirtschaft, Murnau-Werdenfelser Rinder und Werdenfelser Bergschafe. Vor, während oder nach der WanderungEr ist ein idealer Ausgangs- und Endpunkt für Wandertouren. Über eine Forststraße erreicht man den Gasthof, der sich auch ideal für einen Ausflug mit Kindern eignet, die sich auf dem Kinderspielplatz beim Restaurant austoben können. Gasthof seit mehr als 100 JahrenDer Hof besteht bereits seit 1490 und ist seit 1764 im Besitz der Familie. Als Gasthaus wird der Gschwandnerhof seit 1883 geführt und das mittlerweile in achter Generation. Gastraum © Berggaststätte Gschwandtnerbauer Serviert werden original bayerische Schmankerl und fast alle Produkte werden hausgemacht: Frische Milch, Butter, Quark und auch die Fleischerzeugnisse sind aus eigener Herstellung und alles in Bio-Qualität. Auch die leckeren Kuchen sollte man sich nicht entgehen lassen.
...

Essen & Trinken

Bräustüberl

Garmisch-Partenkirchen, Zugspitz Region

350 Jahre TraditionDas urige Bräustüberl liegt inmitten von Garmisch-Partenkirchen, unweit des Kurparks, auf der anderen Seite der Loisach. Unter Bischof Herzog Albrecht Sigismund von Freising 1663 gegründet, diente es zunächst als Stammhaus der Brauerei Garmisch. Das Braustüberl und Heinrich BickelAuffällig ist das Braustüberl bereits von weitem, nicht wegen der Größe, sondern wegen der bunten Außenfassade: Die großzügig gestaltete Malerei stammt von Heinrich Bickel und stellt zechende Bergbauern dar.Eine Filmkulisse Bierstüberl © Bräustüberl Der kleinste Gastraum “Das Bierstüberl” ist gleichzeitig das Highlight: Der Raum mit Gewölbedecke, Wandmalereien, Kachelofen und Möbeln von vor 100 Jahren war Kulisse zahlreicher Heimatfilme. Zuletzt 2011 als Gasthaus “Zur Roten Katz” im Alpenkrimi “Föhnlage”.KulinarikDas kulinarische Angebot des Braustüberls reicht von der deftigen Brotzeit über klassische Vor- und Hauptspeisen bis hin zu vegetarischen Gerichten und Desserts. Während die Küche um 22:30 Uhr schließt, läuft der Thekenbetrieb noch bis 1 Uhr in der Früh.
...

Essen & Trinken

Café Krönner

Garmisch-Partenkirchen, Zugspitz Region

Ein Haus mit TraditionDas Café Krönner ist seit fast 100 Jahren ein beliebter Treffpunkt in der Fußgängerzone von Garmisch-Partenkirchen. Mit seiner großen Außenterrasse und der überdachten Terrasse im ersten Stock mit traumhaften Blick auf das Alpenpanorama lockt das traditionsreiche Kaffeehaus vor allem im Sommer zahlreiche Gäste an.Aus Tradition gutDas Aushängeschild des Cafés ist der Baumkuchen. Der mehrschichtige Biskuitkuchen wird hier noch ganz traditionell hergestellt. Das Grundrezept besteht bereit seit über 250 Jahren.Ein Tag im Café KrönnerSchon morgens kann man sich hier mit einem reichhaltigen Frühstück stärken. Der täglich wechselnde Mittagstisch bietet auf die Saison abgestimmte regionale und internationale Gerichte. Die große Auswahl an täglich frisch hergestellten Kuchen, Torten und anderen süßen Leckereien runden das Angebot ab.Noch nicht genug?Wer von den süßen Leckereien nicht genug bekommen kann, für den gibt es im Café Krönner einen Laden: Ob Torten, Schokolade, Pralinen oder der berühmte Baumkuchen - im Laden gibt es alles, um auch zuhause naschen zu können.

Anzeige

Anzeige