Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Top-Events im Pillerseetal 2019

Klettern, Wandern und Laufen

Jedes Jahr locken eine Reihe von Veranstaltungen Besucher in das Pillerseetal in Tirol. Event-Highlights sind 2019 das Kletterfestival Rockdays, die 24 h-Wanderung Stoabergmarsch, und die KAT100 Miles, der längste Ultratrail in Österreich!

Kletterfestival Rockdays mit Workshops und Klettercamp

Vom 14. bis 16. Juni 2019 wird in St. Ulrich am Pillersee und Waidring das Kletterfestival Rockdays veranstaltet. Drei Tage lang dreht sich dann alles rund ums Klettern. Auf dem Programm stehen verschiedene Workshops und Klettercamps, eine Expo Area mit Ausstellern und dem ROCKdesaster, ein Wettbewerb. Der Eintritt zum Kletterfestival ist frei.

Das Programm bei den Rockdays im Pillerseetal

Freitag, 14. Juni 2019:

  • 19:00 Uhr: Warmup am Gasthof Adolari in St. Ulrich am Pillerseetal mit BBQ, Livemusik, Vorträge und Workshops

Samstag, 15. Juni 2019:

  • Ab 9:00 Uhr: Klettersteigtour, Kinderklettern, Stand-Up-Paddling und Canyoning am Gasthof Adolari in St. Ulrich am Pillerseetal
  • 13:00 und 17:00 Uhr: ROCKdesaster und KIDSdesaster an der Forellenranch in St. Ulrich am Pillerseetal, anschließend ROCKnight mit Livemusik

Sonntag, 16. Juni 2019:

  • Ab 9:00 Uhr: Klettersteigtour, Alpinklettern für Anfänger, Mehrseillängentour und BBQ auf der Waidringer Steinplatte
Rockdays im Pillerseetal
Rockdays © Kitzbüheler Alpen PillerseeTal

24 h Wandern von Leogang bis ins Pillerseetal beim Stoabergmarsch

Vom 22. auf den 23. Juni 2019 wird beim Stoabergmarsch gewandert. Start ist in Leogang im Salzburger Land, das Ziel liegt in St. Jakob in Haus im Pillerseetal. Die Strecke beträgt rund 48 Kilometer, dabei legen die Teilnehmer rund 2.399 Höhenmeter bergauf und 1.740 Höhenmeter bergab zurück. Die Teilnahmegebühr beträgt 65 Euro, darin inbegriffen sind die Verpflegung unterwegs und im Ziel und der Bergführer.

Der Stoabergmarsch ist übrigens mit dem Label “Green Event Salzburg” ausgezeichnet, das heißt es ist eine nachhaltige Veranstaltung, bei der unter anderem auf Müllvermeidung, klimaschonende Mobilität und Einsparung von Energie geachtet wird.

Wanderer beim Stoabergmarsch im Pillerseetal
Wanderer beim Stoabergmarsch im Pillerseetal © Kitzbüheler Alpen PillerseeTal

Der längste Ultra Trail in Österreich: KAT100

Über 100 Meilen führt die Laufveranstaltung KAT100 im Pillerseetal vom 8. bis 10. August 2019. Wer das nicht ganz schafft: Bei diesem Ultra Trail-Event werden auch kürzere Strecken angeboten. Neben den 100 Meilen gibt es den Marathon Trail mit 53 km Länge, den Speed Trail mit 24 km und einen Staffelwettbewerb (Ekiden Trail) mit 2x83 km. Start und Ziel bei allen Rennen liegen in Fieberbrunn. Außerdem gibt es einen Kids Trail für den Nachwuchs. Dabei müssen die Kinder - je nach Alter - zwischen 500 Meter und 1,5 km laufen.

Die Teilnahme an den Wettbewerben kostet zwischen 70 Euro (Speed Trail) und 240 Euro (100 Miles), wer sich frühzeitig anmeldet, muss weniger zahlen. Die Gebühr für den Kids Trail beträgt 10 Euro pro Kind. In der Startgebühr inklusive sind unter anderem das Teilnehmershirt, eine Finisher Medaille, Verpflegung unterwegs, am Start und im Ziel, Startnummer und Chip, Umkleide und Duschmöglichkeiten.

Der Zeitplan beim KAT100 im Pillerseetal

Donnerstag, 8. August 2019

  • 18:00 Uhr: Start 100 Meilen und Ekiden Trail

Freitag, 9. August 2019

  • 17:00 Uhr: Start Kids Trail

Samstag, 10. August 2019

  • 8:00 Uhr: Start Marathon Trail
  • 10:00 Uhr: Start Speed Trail

Mehr Infos zum KAT100