Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Filmfestival Locarno

Internationales Festival am Lago Maggiore

Mehr als 200 Filme werden beim 71. Locarno Filmfestival vom 1. bis 11. August 2018 gezeigt. Zu Gast sind internationale Stars ebenso wie Nachwuchskünstler.

Traditionsreiches Festival

Das Filmfestival von Locarno gehört zu den ältesten und renommiertesten Veranstaltungen dieser Art. Bereits seit 1946 findet das Festival jedes Jahr im August in der Stadt am Ufer des Lago Maggiore statt. Der beste Film des Wettbewerbs wird mit dem Goldenen Leoparden (Pardo d'oro) ausgezeichnet, der mit 90.000 Franken dotiert ist. Außerdem werden Preise für die Beste Regie, den besten Darsteller, die beste Darstellerin und den Spezialpreis der Jury für den zweitbesten Film verliehen, dazu kommen zahlreiche kleinere Auszeichnungen. Die Jury setzt sich jedes Jahr aus internationalen Filmschaffenden zusammen.

Zuschauer bei einer Filmvorführung auf der Piazza Grande beim Filmfestival Locarno
Filmvorführung auf der Piazza Grande © Pardofestival (CC BY-SA 3.0) via Wikimedia Commons

Welthauptstadt des Autorenfilms

Im Lauf seiner 71-jährigen Geschichte hat sich das Internationale Filmfestival von Locarno eine zentrale Stellung im Panorama der großen Filmfestivals erobert. Alljährlich im August treffen sich dort über 160.000 Zuschauer und Zuschauerinnen,1.000 Journalisten und 3.000 Branchenvertreter. Die kleine Stadt in der italienischen Schweiz im Herzen Europas wird in dieser Zeit für elf Tage zur Welthauptstadt des Autorenfilms. Highlights sind die Open-Air-Filmvorführungen auf der Piazza Grande, bei der bis zu 8.000 Zuschauer unter freiem Himmel die Filme genießen können.

Das Programm 2018

In zwölf verschiedenen Kategorien und in drei Wettbewerben werden rund 200 Werke beim Filmfestival Locarno aufgeführt, darunter viele Premieren. Los geht es am 1. August 2018 mit der Opening Ceremony auf der Piazza Grande, in der die Filme "Liberty" mit Stan Laurel und Oliver Hardy von 1929 und "Les Beaux Esprits" gezeigt werden. Auch zahlreiche Stars sind beim Festival vertreten, so werden in diesem Jahr unter anderem Ethan Hawk, Meg Ryan und Jean Dujardin erwartet.

Tickets

Tickets können online oder im Ticketoffice in Locarno erworben werden. Es gibt Eintrittskarten für einzelne Vorführungen ebenso wie Tagespässe oder Tickets für das ganze Festival. Die Preise liegen zwischen 17 CHF (Einzelvorführung am Tag) und 330 CHF (Festivalticket).