Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Heidiland Tourismus und Garage Gut engagieren sich gemeinsam in Sachen E-Mobilität

Die Mercedes-Garage Gut AG in Maienfeld ist neu offizieller Mobilitätspartner der Heidiland Tourismus AG. Von der neuen Kooperation profitieren vor allem auch die Gäste: Ihnen steht ein brandneuer "Heidiland E-Car" zur Verfügung, um die Region elektrisch zu entdecken. Damit setzen die beiden Unternehmen bewusst ein Zeichen in Sachen E-Mobilität.

E-Auto des Heidilands
E-Auto des Heidilands © Heidiland Tourismus

Ab sofort können Gäste die Ferienregion Heidiland mit einem Mercedes-E-Car elektrisch entdecken bzw. «erfahren». Möglich macht das eine neue Kooperation zwischen Heidiland Tourismus und der Garage Gut AG in Maienfeld. Der Mercedes-Vertreter mit Sitz in Maienfeld ist neu offizieller Mobilitätspartner der Ferienregion Heidiland und stellt der Tourismusorganisation im Rahmen dieser Zusammenarbeit ein modernes Elektroauto zur Verfügung (Mercedes-Benz B250e). Den "Heidiland E-Car" können Gäste tageweise benutzen. Wer in der Region übernachtet, fährt mit dem E-Car kostenlos. Tagesgäste können das Elektromobil für CHF 50.- pro Tag ebenfalls mieten. Dieser Beitrag wiederum kommt vollumfänglich der Initiative "Cause we care" von myclimate zu Gute. Die Heidiland Tourismus AG ist Teil des «Cause we care»-Programms von myclimate, einer Initiative für Klimaschutz und nachhaltigen Tourismus in der Schweiz. Im Rahmen dieser Initiative können Gäste auf sämtliche online buchbaren Leistungen der Heidiland Tourismus AG einen freiwilligen Beitrag für den Klimaschutz und für einen nachhaltigen Tourismus leisten, welcher von der Tourismusorganisation verdoppelt wird. Mit den Geldern werden Klimaschutzprojekte weltweit, aber auch vor Ort unterstützt. Gebucht werden kann der "Heidiland E-Car" ganz einfach und bequem online unter www.heidiland.com/e-car.

Vorreiter beim Thema E-Mobilität

Mit dem "Heidiland E-Car" setzen die beiden Unternehmen ein sichtbares Zeichen zur Förderung der E-Mobilität in der Region. Dabei profitiert man vom umfangreichen Knowhow und von der Vorreiterrolle von Mercedes-Benz in diesem Bereich. Bis 2022 will der Autokonzern seine gesamte Flotte elektrifiziert haben. Orlando Bergamin, Geschäftsführer der Heidiland Tourismus AG, freut sich entsprechend über die neue Zusammenarbeit mit dem lokalen Mercedes-Vertreter: "Mit der Garage Gut AG haben wir einen kompetenten Partner an unserer Seite, mit dem wir unseren Gästen das zukunftsträchtige Thema E-Mobilität auf attraktive Art und Weise näher bringen können."