Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

14. Ötzi Alpin Marathon

Zweifachsieger Anna Pircher und Roland Osele bereits eingeschrieben

"Die Vorbereitungen für das diesjährige Rennen sind in Naturns und im Schnalstal bereits in vollem Gange“, erklärt Peter Rainer, Präsident des Organisations-Komitees des 14. Ötzi Alpin Marathons am 29. April.

Die zweifachen Sieger des Ötzi Alpin Marathon Roland Osele, aus Meran, bei den Herren und Anna Pircher, aus Morter, bei den Damen haben keine Zeit verloren und sich bereits für das Rennen eingeschrieben um den 3. Sieg anzustreben. Anna Pircher ist eine passionierte Triathletin, die sich minutiös auf die Rennen vorbereitet und stets in Bestform antritt, um sich möglichst auf dem Podium zu positionieren. Dasselbe gilt für Roland Osele, der bereits bewiesen hat, dass ein Sieg beim Ötzi Alpin Marathon, besonders als Einzelkämpfer, kein Zufall ist, sondern vor allem gute Vorbereitung und hartes Training im Laufe des Jahres erfordert.

Für das anspruchsvolle Rennen ist eine gute Trainings-Vorbereitung in allen Disziplinen unerlässlich. Aus diesem Grund gibt es jeden Dienstag, von 18.30 bis 22.00 Uhr, die Möglichkeit sich auf die Tourenski-Strecke entlang der Talabfahrt im Skigebiet Schnalstal vorzubereiten. Die Trainingsstrecke führt durch die famose Schmugglerscharte bis zum, auf 3.212 Metern Meereshöhe gelegenen, Hotel Grawand. Die drei Disziplinen des Ötzi Alpin Marathon können entweder als Team oder alleine zurückgelegt werden. Die Staffelteams können aus reinen Männer- oder Damenteams bestehen oder aus gemischten Teams, welche mit den Männerteams gewertet werden. Erste Disziplin ist das Radfahren auf einer anspruchsvollen 24,2 Kilometer langen Strecke, die von Naturns über den Naturnser Sonnenberg bis nach Unser Frau im Schnalstal führt. Die Laufstrecke von Unser Frau bis nach Kurzras misst 11,8 Kilometer, und der Aufstieg mit den Tourenskiern von Kurzras auf Grawand, so heißt die Spitze des Schnalstaler Gletschers, ist 6,2 Kilometer lang.

Die Einschreibegebühr beträgt für das Einzelrennen 80 Euro, für Teams 185 Euro. Einschreibungen für den 14. Ötzi Alpin Marathon sind noch bis zum 19. April möglich. Informationen und Anmeldung unter:

Hier gehts zum Marathon