Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Valais Drink Pure Alphornfestival

Das Alphorn als König von Nendaz!

Vom 20. bis 22. Juli 2018 begeistert das Valais Drink Pure Festival in Nendaz alle Liebhaber von Schweizer Traditionen. Gut 200 Alphornbläser werden das idyllische Bergdorf mit ihrem Instrument ein ganzes Wochenende lang zum Erklingen bringen.

Offizieller Wettbewerb

Die Bläser treten in einem blind bewerteten Wettbewerb gegeneinander an: Die Jury befindet sich in einem Zelt und weiß nicht, welcher Teilnehmer gerade seinen Auftritt hat. Das musikalische Niveau der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist jedes Jahr extrem hoch und entsprechend umkämpft ist jeweils der Tagessieg. Die Qualifikation findet am Samstag in Nendaz Station statt, während das Finale der besten fünf Solo-Bläser und der besten fünf Formationen am Sonntag beim idyllischen Bergsee auf Tracouet auf 2.200 m ausgetragen wird. Vor diesem Postkartensujet vereinen sich die 200 Bläserinnen und Bläser dann auch zu ihrem gemeinsamen Gesamtspiel.

Alphörner auf der Cor des Alpes bei Nendaz
Alphörner auf der Cor des Alpes bei Nendaz © Florian Bouvet-Fournier

Neuheit: Ein OFF-Wettbewerb

Neu erwartet die Teilnehmer 2018 ein zweiter Wettbewerb, der den Bläsern und Komponisten größeren Spielraum bietet. Sie haben die Gelegenheit, unkonventionelle Stücke vorzutragen und sich von der traditionellen Musik loszulösen. Wir sind gespannt auf moderne Stücke in mehreren Tonarten. Für das Publikum bietet sich die Gelegenheit, das altehrwürdige Instrument von seiner modernen Seite kennen zu lernen.

Ein bayerischer Abend mit der Obenheimer Express Band

Am Freitag steht ein bayerischer Abend auf dem Programm, wofür die legendäre Obenheimer Express Band verpflichtet werden konnte. Die neun Musiker sind bereits in Frankreich, den Vereinigten Staaten und Singapur aufgetreten und ziehen das Publikum stets mit ihrer Energie und den tollen Songs in ihren Bann. Kein Zweifel also, dass sie auch in Nendaz die Leute von den Bänken reißen werden!

Viel Raum für Folklore

Alphornbläser und Fahnenschwinger beim Valais Drink Pure Alphornfestival
Alphornbläser und Fahnenschwinger © Etienne Bornet

Das Valais Drink Pure Festival ist mehr als nur ein Zusammentreffen von Alphornbegeisterten - es ist ein großes Fest der Schweizer Traditionen. Deshlab gehören zum Festival auch zahlreiche Auftritte von Trachtengruppen, Jodlern, Schellen und Trychlern, Fahnenschwingern oder Schwyzerörgelispielern dazu, die tagsüber und am Abend für musikalische Höhepunkte sorgen werden. Nicht fehlen darf natürlich auch der traditionelle Umzug vom Samstag mit zahlreichen Tieren und bunten Festwagen. Am Sonntag gibt es auf Tracouet einen Markt mit Schweizer Kunsthandwerk. Mit Ausnahme der Gondelbahn nach Tracouet ist das ganze Festival gratis. So können alle dabei sein und die gesellige Stimmung genießen.

Vollständiges Programm

Die Schönheit von Milchkannen

Unsereins kennt Milchkannen vor allem vom Bauernhof und vielleicht noch als hübsche rustikale Deko oder als praktischen Schirmständer. Nicht so der französisch-schweizerische Fotograf Gérard Benoit à la Guillaume! Er transportiert seine Milchkannen an die ungewöhnlichsten Orte der Welt, macht sie zu Landart und gestaltet mit ihnen eindrückliche Installationen in den schönsten Landschaften.

Seine 216 Milchkannen werden auch beim diesjährigen Valais Drink Pure Festival zu Besuch sein und für ein optisches Highlight sorgen. Zudem ist für den Sommer 2019 eine Ausstellung in und um Nendaz geplant.

Weitere Informationen auf bidonssansfrontieres.com