Sie sind hier:

Sport & Freizeit in Brand im Brandnertal

Karte wird geladen...

Sport & Freizeit in Brand im Brandnertal

...

Sport & Freizeit

Golf Club Brand

Brand im Brandnertal, Alpenregion Vorarlberg

Inmitten der Vorarlberger Berglandschaft auf 1.000 Metern Höhe liegt der 18-Loch Golfplatz des GC Brand. Der Platz ist sehr zentral und nur wenige Minuten vom Ortszentrum Brands entfernt und dabei gleichzeitig ruhig und idyllisch gelegen.Der PlatzMitten durch den Golfplatz verläuft der Gebirgsbach Alvierbach, der beim Spielen mehrmals überquert wird. Die Löcher verteilen sich auf terrassenartig angelegten Fairways und der Platz besticht druch seine natürlichen Hindernisse und die beeindruckende Natur des Rätikons. Dank der Höhenlage ist hier das Spielen im Hochsommer besonders angenehm, da die Temperaturen nicht allzu hoch steigen.Driving Range, Restaurant und ShopZur Golfanlage gehört eine Driving Range mit 21 Abschlagplätzen, von denen 14 überdacht sind. Außerdem gibt es einen Übungsbunker, zwei Putting Grüns und ein Chipping- und Pitching-Areal. Außerdem findet sich ein Clubrestaurant mit schöner Terrasse und ein Pro-Shop auf dem Gelände.
...

Sport & Freizeit

Bogenschießen im Brandnertal

Brand im Brandnertal, Alpenregion Vorarlberg

Der Bogensport ist im Brandertal beliebt: Gleich zwei Parcours laden Besucher ein.Bogenschießen in BrandIn Brand gibt es einen 3D Parcours mit 34 Stationen für Bogenschützen, die eine eigene Ausrüstung haben und schon erfahren sind. Außerdem steht ein FITA-Platz bis 70 Metern und eine Schießarena mit 14 3D-Scheiben zur Verfügung. Jeden Mittwoch um 18.30 Uhr gibt es einen Schnupperkurs.Parcours in BürserbergIm benachbarten Bürserberg gibt es ebenfalls einen 3D Bogenparcours mit 18 Stationen, Anfänger können auf dem Bogenschnupperplatz üben. Wer das lieber unter Anleitung tut, der kann an einem Schnupperkurs teilnehmen, der jeden Dienstag um 18.30 Uhr stattfindet.Informationen zu den SchnupperkursenDie Schnupperkurse finden von Mai bis Oktober ab einer Teilnehmerzahl von mindestens drei Personen statt. Teilnehmen können Erwachsene und Kinder ab acht Jahren für 15 Euro. Bis zum Vortag um 16 Uhr kann man sich beim Brandnertal Tourismus anmelden.IntensivkurseWer sich ausgiebiger mit dem Bogenschießen beschaffen möchte, der kann an einem 15-stündigen Bogenkurs mit Theorie teilnehmen. Dabei erhalten die Teilnehmer nicht nur einen Einstieg in die Praxis und lernen, auf einem 3D Bogenparcours zu schießen, sondern sie bauen auch ihre eigenen Holzpfeile.

Anzeige

Anzeige