Sie sind hier:

Sport & Freizeit in Leogang

Karte wird geladen...

Sport & Freizeit in Leogang

...

Sport & Freizeit

Erlebnisfreibad Sonnrain

Leogang, Saalfelden-Leogang

Das Erlebnisfreibad Sonnrain befindet sich im Zentrum der Gemeinde Leogang und bietet an heißen Sommertagen ein ideales Ausflugsziel für die ganze Familie.Das Erlebnisfreibad Sonnrain bietet verschiedene SchwimmbeckenDas Erlebnisfreibad bietet seinen Gästen ein großes Sportbecken sowie ein Erlebnisbecken mit Wasserstrudel. Rund um den Schwimmer- und Nichtschwimmerbereich sind großzügige Liegewiesen angelegt, die zum Sonnenbaden und Entspannen einladen.Für Kinder gibt es einen eigenen BereichFür die kleinen Schwimmbadgäste gibt es ein eigenes Kinderbecken und eine Kinderrutsche. Auch eine große Riesen- und eine Breitrutsche befinden sich im Freibad. Außerdem gibt es einen Kinderspielbach und ein Babybecken.Weitere Attraktionen im ErlebnisfreibadDas Erlebnisfreibad Sonnrain hat noch weitere Attraktionen zu bieten: Es gibt einen Kneippbach, drei Tennisplätze, einen großen Beach-Volley-Platz und einen Fußballplatz.
...

Sport & Freizeit

Flying Fox XXL

Leogang, Saalfelden-Leogang

Action und Adrenalin bietet der Flying Fox XXL in Leogang. Von der Talstation der Asitz-Kabinenbahn geht es hinauf zum Startpunkt des Flying Fox XXL.Der Flying Fox XXL ist eine der schnellsten und längsten Stahlseilrutschen der WeltMit einer Strecke von 1,6 Kilometern und Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 130 km/h gehört der Flying Fox XXL in Leogang zu den schnellsten und längsten Stahlseirutschen der Welt. Man rutscht hier in einer Höhe bis zu 143 Metern an den Stahlseilen hinunter ins Tal, im Blick immer die Bergwelt des Steinernen Meers.Weitere Infos zum Flying Fox XXLDas Mindestalter für die Benutzung der Rutsche beträgt zehn Jahre, das empfohlene Körpergewicht liegt zwischen 35 und 110 Kilogramm. Bei starkem Wind und Regen ist der Flying Fox geschlossen. Alle "Flieger" sollten festes Schuhwerk tragen, Helme und Gurte werden zur Verfügung gestellt.
...

Sport & Freizeit

Sommerrodelbahn LeoKlang

Leogang, Saalfelden-Leogang

Bei schönem Wetter sollte man unbedingt mit der Asitzbahn auf den Asitz bei Leogang fahren und die dortige Sommerrodelbahn mit der ganzen Familie ausprobieren.Die Rodelbahn am Asitz heißt Leo‘s KufengaudiDie Leoganger Rodelbahn an der Asitz Bergstation auf 1.800 Metern Seehöhe heißt eigentlich Leo‘s Kufengaudi, wird aber auch LeoKlang genannt. Denn sie ist die erste Klang-Rodelbahn der Alpen.Der LeoKlang wurde im Sommer 2012 eröffnet. Seit dem können Familien auf der 400 m langen Strecke den Blick auf das Steinerne Meer und die Leoganger Steinberge genießen. Der besondere Clou: Während der gesamten Fahrt klingelt, schallt, tost und plätschert es. So wird die Rodelfahrt zu einem ganz besonderen Klangerlebnis.

Anzeige

Anzeige