Neue Attraktionen für den Sommer

07.03.2023
|

In Tirol gibt es zahlreiche Neuheiten zu entdecken

Wanderwege, Aussichtsplattformen, Bikeparks, Wasserspiele und vieles mehr: In Tirol wurde wieder kräftig investiert, um den Besuchern und Gästen noch mehr Ausflugsmöglichkeiten und Attraktionen zu bieten. Pünktlich zum Start in die Sommersaison 2023 präsentiert die Ferienregion viele neue Highlights - wir stellen die schönsten vor!

Neue Wanderwege in Tirol

Auf der Glocknerkrone in Osttirol
Auf der Glocknerkrone in Osttirol © Peter Maier

Die Glocknerkrone: Neuer Weitwanderweg in Osttirol

Auf sechs Etappen führt der neue Weitwanderweg Glocknerkrone entlang der beeindruckendsten Gipfel der Glocknersüdseite in Osttirol. Auf 65,6 Kilometern Länge und 3.737 Höhenmetern im Aufstieg erstreckt sich die als mittelschwierig klassifizierte Tour. Sie startet in Matrei in Osttirol und führt in sechs Etappen nach Kals am Großglockner. Übernachtet wird in den Kalser Hütten, wie etwa der Sudetendeutschen Hütte, dem Kalser Tauernhaus oder der Lucknerhütte.


Tiroler Silberpfad: Neuer Weitwanderweg in der Silberregion Karwendel


Als Rundtour führt der Tiroler Silberpfad rund ums Inntal, dabei werden alle zwölf Gemeinden der Silberregion Karwendel erwandert. Ausgangspunkt ist der Jenbacher Bahnhof, von wo aus es fünf Tage lang auf mittlerer Höhenlage durch das Karwendelgebirge und die Tuxer Voralpen geht. Die einfache bis mittelschwierige Weitwanderung ist dank vieler Sehenswürdigkeiten entlang des Weges besonders kurzweilig. Einzelne Etappen sind auch für Familien geeignet. Die Tour ist 86 Kilometer lang und hat 3.360 Höhenmeter im Aufstieg.

BergWaldWeg Penken: Aussichtsreiche Wanderung in Mayrhofen

Von der Penkenbahn Bergstation bis zur Mittelstation der Finkenberger Almbahnen führt der neue BergWaldWeg am Penken auf 4,7 Kilometer Länge. Entlang der rund 1,5-stündigen Wanderung genießt man die idyllische Landschaft und einzigartige Ausblicke auf den gegenüberliegenden Ahorn sowie das Stilluptal.

GOASBerg Rätseltour: Neue Attraktionen im Brixental

Acht Rätselstationen rund um die Tier- und Pflanzenwelt vermitteln auf der GOASBerg Rätseltour im Brixental in den Kitzbüheler Alpen spielerisch Interessantes und Wissenswertes über die heimische Natur. Die rund 3,5 Kilometer lange Wanderung von der Bergstation des Gaisbergliftes bis hinunter zum Gasthaus Obergaisberg ist mit einer Gehzeit von eineinhalb Stunden auch gut für Kinder geeignet. Neben den Rätselstationen warten entlang des Weges vier spektakuläre Waldrutschen, ein Bergsee, eine neue Aussichtsplattform mit einem Wimmelbild und einer Rutsche. Spaß und Abenteuer garantiert!

Neue Attraktionen für Biker

Area47: Österreichs erster Indoor-Bikepark im Ötztal

Mit Pumptrack, Flowline, Kicker, Drops und vielem mehr eröffnet am 28. April 2023 in der Area47 der erste Indoor-Bikepark Österreichs. Der Bikepark im Ötztal fügt sich mit seinen verschiedenen Lines und AREAs gekonnt in die 3.700 m² große Halle ein. Im vorderen Bereich wartet auf 1.000 m² ein asphaltierter Pumptrack inklusive Kids-Pumptrack. Actionreiche Sprünge verspricht die dahinter liegende Jump Line mit zwei Roll Ins (von Medium bis Expert) samt Landingbag, während eine 140 Meter lange Flowline aus Dirt mit zwei Lines im Schwierigkeitsgrad leicht bis medium zum Cruisen einlädt. In der Skills AREA verhelfen verschiedene Features aus Naturmaterialien wie Wurzelteppich, Rockgarden, Übungs-Drops und Spitzkehren zum Ausbau der eigenen Fähigkeiten.

Bike Area Fieberbrunn: Neuer Singletrail & neue geshapte Line

In Fieberbrunn gibt es einen neuen Singletrail und eine komplett neu geshapte Hänsn Line im Easy Park Obingleitn. Der neue Singletrail (1 Kilometer Länge, mittelschwierig / rot / S2) ergänzt den flowigen Schweinestbergtrail und bietet Fortgeschrittenen noch mehr Herausforderungen. Gestartet wird beim Tor "Schweinestberg Trail" etwas unterhalb der Mittelstation Streuböden in Fieberbrunn, nach wenigen Metern zweigt der neue Trail dann nach rechts in den Wald ab.

Bike Republic Sölden: Neuer Übungsparcours

Mit Start in die Sommersaison im Juni 2023 wird in der Bike Republic Sölden der neue Übungsplatz am Ende der Grünen Strecke "Schtirggar Line" in Betrieb genommen. Bikern stehen sechs Kurven und verschiedene Holzsprünge zur Verfügung.

Kitzbüheler Alpen: Neue Bike-Route von der KRAFTalm zum Rigi

Eine neue Bike-Route führt von der KRAFTalm an der Mittelstation Salvistabahn bis zum Alpengasthof Rigi. Aufgrund der Steigung ist die MTB-Route als schwierig / schwarz klassifiziert. Wer die Anstrengung hinter sich gelassen und den Anstieg geschafft hat, wird jedoch mit einer tollen Einkehr belohnt.

Marienberg Trail in Biberwier
Marienberg Trail in Biberwier © Tiroler Zugspitz Arena

Tiroler Zugspitz Arena: Neuer Flowtrail

Direkt unterhalb der Sunnalm am Marienberg startet der neue Marienberg-Trail in Biberwier in der Tiroler Zugspitz Arena. Mit einer Länge von 3,6 Kilometern und Schwierigkeitsgrad blau (S1) bietet der neue Flowtrail Spaß und Action auch für weniger erfahrene Trailbiker:innen. Die Auffahrt erfolgt über die MTB-Route Nr. 835 oder bequem mit den Marienbergbahnen. Der Marienberg-Trail startet erst entlang der Skipiste, führt dann über einen kurzen Abschnitt am Forstweg bis zur „Mure“, wo sich der Trail schlussendlich flowig durch den Wald schlängelt und mit Obstacles gespickt ist. Der Trail endet bei der Mittelstation und mündet direkt in den „Fun Trail“.

Neue Ausflugsziele in Tirol

Top of Alpbachtal: Neue Aussichtsplattform mit 360° Rundumblick

Das renommierte norwegische Architekturbüro Snøhetta mit Sitz in Innsbruck entwarf die neue Aussichtsplattform im Alpbachtal: „Top of Alpbachtal“ ist ein 13 Meter hoher Aussichtsturm an der Bergstation der Hornbahn 2000. Dank eines großen Panoramafensters im Inneren und einer 360° Aussichtsplattform gibt es einen einzigartigen Rundumblick. Passend zur Tradition des Alpbachtals ist der Turm aus Holz gebaut und mit handgefertigten Schindeln verkleidet. Das Innere ist einer architektonisch neu interpretierten Tiroler Stube nachempfunden.

Locandy Themenweg am Spieljoch in Fügen
Locandy Themenweg am Spieljoch in Fügen © Andi Frank

Outdoor Escape Abenteuer: Multimediale Schatzsuche im Zillertal

Ein neues, interaktives Abenteuer lockt im Sommer 2023 Kinder, Jugendliche und Familien aufs Spieljoch im Zillertal: Beim Outdoor Escape Abenteuer "Das verlassene Bergwerk" begibt man sich auf die spannende Suche nach dem geheimnisvollen Erbe von Opa Mauritsch. Mit einer Karte und dem dazugehörigen Hörspiel ausgestattet, konkurrieren Spielende per Handy-App um das Erbe des Großvaters Mauritsch. Die Mission führt von der Bergstation über die Speicherseen bis zur Mittelstation der Spieljochbahn. Wer es schafft, das Lösungswort zu knacken, darf dies beim Kohleralmhof gegen ein Überraschungsgeschenk eintauschen.

Triassic Park: Neue Wasserspiele und Augmented Reality Rätsel auf der Steinplatte Waidring

Der Triassic Park auf der Steinplatte Waidring im PillerseeTal ist ab Sommer 2023 um eine neue Attraktion reicher: Das "Mini-Urmeer" ist ein Spielplatz mit komplett neuem Wasserlauf und bietet viele Möglichkeiten, sich auszutoben. Nach einer aufregenden Floßfahrt und der Riesen-Dino-Röhren-Rutsche können kleine Urzeit-Forscher nach Herzenslust plantschen, spielen, klettern oder einfach nur entspannen. Auch ein neuer Dino hat sich im Triassic Park dazugesellt. Etwas ältere Kids erwecken beim ebenfalls neuen, interaktiven Augmented Reality-Rätselerlebnis die Urzeit zum Leben. Wer das geheime Codewort geknackt hat, darf sich über eine Holzmedaille mit Dino-Gravur freuen.

Timoks Wilde Welt: Neuer Entdecker-Checker-Pfad in Fieberbrunn

Timoks Wilde Welt im PillerseeTal erhält eine neue Attraktion: Zwischen der Mittelstation Streuböden und dem Wildalpgatterl entsteht Timoks Entdecker-Checker-Pfad. An sechs interaktiven Stationen verrät Timok spielerisch Flora- und Fauna-News über den alpinen Raum. An jeder Station gibt es ein Rätsel zu lösen. Wer alle Fragen richtig beantwortet und das Lösungswort weiß, erhält eine kleine Belohnung an der Kasse.

Ausstellung im Naturparkhaus Ginzling
Ausstellung im Naturparkhaus Ginzling © Naturpark Zillertaler Alpen

Zillertal: Eröffnung des neuen Naturparkhauses in Ginzling

Am 17. Juni 2023 öffnet das neue Naturparkhaus im Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen in Ginzling. Das Haus bietet einzigartige Möglichkeiten, die geologischen Schätze der Zillertaler Alpen zu entdecken und präsentiert eine umfassende Ausstellung rund um die Themen Erdgeschichte, Geologie, Kristalle und Mineralien. Ein Highlight ist die einzigartige Sammlung von Zillertaler Granaten. Neben der Ausstellung gibt es im Naturparkhaus auch einen neu angelegten Naturgarten mit einer attraktiven Kletter- und Spiellandschaft.


Naturparkregion Reutte: Neuer Schrägaufzug "Top Liner" in der Burgenwelt Ehrenberg


Vier Festungen zählt die Burgenwelt Ehrenberg in der Naturparkregion Reutte. Im Sommer 2023 ist diese um eine Attraktion reicher: Um Gäste bequem zur höchsten Ruine auf rund 1.250 Meter Höhe zu bringen, eröffnet der neue Schrägaufzug "Top Liner … up to the top". Dieser verbindet die Bergstation des bestehenden "Ehrenberg Liner" mit dem Schlosskopf. Die Bergstation umfasst neben der Technik und Gerätegarage auch eine Toilette und einen Warteraum und soll in naher Zukunft um einen Gastronomiebetrieb erweitert werden.

Neue Panoramasauna bei Nacht im Alpenbad Leutasch
Neue Panoramasauna bei Nacht im Alpenbad Leutasch © Alpenbad Leutasch, Valerie Bichler

Alpenbad Leutasch: Neue Saunalandschaft

Mit einem rundum renovierten Wellnesskonzept geht das Alpenbad Leutasch in die Sommersaison 2023. Eine neue und moderne Panoramasauna mit Blick auf die Hohe Munde, eine neue Außensauna, großzügige Ruheräume mit neuen innovativen Infrarotliegen, eine Poollandschaft mit Innen- und Außenbecken mit entspannenden Massageliegen werten das Angebot der Saunalandschaft ab sofort auf.

Beliebte Artikel auf Alpen-Guide

Empfohlen

Artikelvorschaubild
Sachsen aktiv erleben: Wandern, Mountainbiken und Radfahren

14.06.2024

Mit seiner herausragender Kunst und Kultur aus über 1000 Jahren Geschichte und der faszinierenden Natur begeistert Sachsen Gäste aus aller Welt. Wir stellen euch Outdoorfans einige Highlights für den Sommer in Sachsen vor ...

#Aus den Ferienregionen #Biken #Empfehlungen #Familie #News #Tipps #Wandern

Artikelvorschaubild
Hoffnung auf Sommerurlaub in Tirol

28.04.2021

In Österreich wurden die ersten Öffnungsschritte beschlossen. Die Betriebe hoffen auf viele Sommergäste.

#Aus den Ferienregionen #News

Artikelvorschaubild
Zermatt: Neue Attraktion "Zooom the Matterhorn"

04.05.2021

Am Gornergrat eröffnet im Juni eine Multimedia-Erlebniswelt.

#Aus den Ferienregionen #News

Artikelvorschaubild
Keine Hochrisikogebiete mehr

02.03.2022

Ab 3. März weist das RKI keine Hochrisikogebiete mehr aus, damit wird das Reisen weiter erleichtert.

#Infos #News

Presse

Artikelvorschaubild
Region Innsbruck: die Freiheit alpin-urbaner Vielfalt erleben

19.05.2021

In der Region Innsbruck ergänzen sich Natur und Kultur, Genuss und Herausforderung, Stadt und Land zu einem attraktiven Gesamtpaket.

#News

Presse

Artikelvorschaubild
Museum Tiroler Bauernhöfe öffnet seine Tore

30.03.2022

Nach der Winterpause öffnet das Kramsacher Freilichtmuseum am 10. April wieder.

#Aus den Ferienregionen #News

Presse

Artikelvorschaubild
Sommerstart am Glungezer

31.05.2023

Am 03. Juni startet die Glungezerbahn in Tulfes in die Sommersaison.

#Aus den Ferienregionen #News

Artikelvorschaubild
Neuer Erlebnispark auf der Ischgler Idalp

22.06.2021

In Ischgl eröffnet Ende Juni der Erlebnispark auf der Idalp mit vielen Neuheiten.

#Aus den Ferienregionen #Familie #News

Presse

Artikelvorschaubild
Tirol für Familien: 60 Jahre Alpenzoo und 25 Jahre Tiroler Familiennester

12.04.2022

Für Familien ist Tirol ein echtes Multitalent. Woran das liegt?

#News

Presse

Artikelvorschaubild
Zillertaler Bauernherbst

14.09.2022

Im Zeitraum vom 23. September bis zum 14. Oktober verwandelt sich das Zentrum von Mayrhofen jeden Freitag in einen bunten Marktplatz.

#Aus den Ferienregionen #News

Mehr Artikel laden