Wandern & Biken im Alpine Paradise Ischgl
Wandern & Biken im Alpine Paradise Ischgl © TVB Paznaun - Ischgl

Sommer im Paznaun: Biken, Wandern & mehr im Alpine Paradise

10.06.2024
|

Eure Highlights in Galtür, Ischgl, Kappl & See

Das Paznaun mit seinen vier Hauptorten Galtür, Ischgl, Kappl & See steht für alpinen Urlaub mit Qualitätsgarantie  in der weitläufigen Tiroler Bergwelt. Kulinarik auf höchstem Niveau, vielseitige Bergsporterlebnisse vom Biketrail in der Silvretta Bike Arena Ischgl/Samnaun bis hin zur Familienwanderung im Sunnyside Paradise, wie das sonnige Gebiet von Kappl auch genannt wird - das Paznaun als Alpine Paradise bietet Outdoor-Action, Sommerfrische und vieles mehr.


Wir stellen euch einige der Highlights und Neuheiten für den Sommer 2024 aus dem rund 40 km langen Tal im Westen Tirols vor!

Mountainbiken in der Silvretta Bike Arena Ischgl/Samnaun
Mountainbiken in der Silvretta Bike Arena Ischgl/Samnaun © Tourismusverband Paznaun-Ischgl

Bike Paradise Ischgl

Dass die Berge von Ischgl und Samnaun, das auf der Schweizer Seite der länderübergreifenden Silvretta Arena liegt, ein wahres Trailparadies sind, hat sich bereits herumgesprochen. Und so hat man sich im Sommer neu zur Silvretta Bike Arena Ischgl/Samnaun vereint, in der es beim Trailbiken zwischen Ischgl und Samnaun auf eurem (E-)Bike hoch hinaus geht. Bis auf knapp 2.800 Meter Seehöhe führt euch der Weg zu den Ausgangspunkten der 100 Kilometer abenteuerlichen Naturtrails. Oben genießt ihr erst die traumhafte Aussicht auf die umliegende Bergwelt, bevor ihr euch ins Vergnügen stürzt und rasant über Stock und Stein die Abfahrt antretet. Für jeden Bikertyp ist etwas dabei, die Trails sind von leicht über mittelschwer bis schwer markiert. Fimba Trail (12,8 km), Schmugglersteig Trail (8,6 km) oder der lange Vesil Trail (16,3 km) sind nur einige der spektakulären Singletrail-Abfahrten in der Ischgler Bergwelt.


Im Bike Paradise Ischgl findet sich neben den Trails für Abfahrtsliebhaber auch ein abwechslungsreiches Wegenetz für Mountainbiker mit einer Gesamtlänge von über 361 Kilometern. Darunter auch insgesamt 16 ausgeschilderte Routen aller Schwierigkeitsgrade – für klassische MTB-Touren, Enduro-Touren oder auch Big-Mountain-Touren.


In Europas höchstgelegener E-Bike-Destination gibt es für alle Fans des elektrounterstützten Bikens ebenfalls einige Highlights: Attraktive Services für E-Biker wie Leihmodelle oder geführte Touren sowie spezielle E-Bike-Events machen Ischgl zur Top-Adresse für E-Biking-Fans. Fast alle Radtouren im Paznaun sind optimal mit dem E-Bike zu befahren. Tretet in die Pedale und kurbelt euch hinauf auf die Idalp, um nach knapp 1000 Höhenmetern auf dem Uphill Idalp die kulinarischen Genüsse der Bergrestaurants hier oben im Zentrum des winterlichen Skigebietes zu entdecken. Oder ihr fahrt auf der Heidelberger-Hüttentour zunächst zum Schwarzwasser- und Pardatscher-See und im Anschluss durch das idyllische Fimbatal, vorbei an Pferde- und Kuhherden, bis zur Heidelberger Hütte. Die große Vielfalt an Touren wird euch begeistern - garantiert! Neu in 2024: Ein E-Bike Riding Center in Ischgl. Hier könnt ihr eure Fahrtechnik messen, analysieren und anschließend verbessern.


Und wer das Flair der MTB- und Bike-Destination Ischgl während eines großen Events erleben möchte, dem sei ein Besuch des Ischgl Ironbike am 2. und 3. August 2024 empfohlen. Auf verschiedenen Strecken, bis hin zur Marathon Extreme Strecke mit 71 km Länge und rund 3400 m Höhenmetern, könnt ihr die Bikeregion mit tausenden anderen Bikern erleben. Ein umfangreiches Rahmenprogramm inklusive Expo Area im Start- und Zielgelände im Ischgler Dorfkern erwarten euch!

Dein Sommerurlaub in Ischgl © Ischgl - Tirol

Bike & Hike in Ischgl

Mit dem Mountainbike die actionreichsten Trails erkunden? Oder doch lieber rein in die Wanderschuhe und zu Fuß die atemberaubendsten Gipfel erobern? Die gute Nachricht: Im Paznaun gibt’s kein „Entweder-oder“! Immer mehr Bergfreunde starten ihre Touren mit dem Bike, machen oben am Berg noch eine schöne Wanderung, um im Anschluss mit dem Bike wieder gen Tal zu düsen. Und das geht im Paznaun so gut wie fast nirgendwo sonst. Wandern und Biken lassen sich hier ganz wunderbar miteinander verbinden. Das Ergebnis: unvergleichliche Outdoor-Abenteuer in XXL. Besonders praktisch: Bei vielen Touren kann man sein wertvolles Bike in einem sicheren Bikedepot verstauen, bevor es mit dem Hike losgeht. So zum Beispiel auf der Tour zum Berglisee: Vom Silvrettaparkplatz startet ihr mit dem Bike Richtung Mathon, durch den Wald und das Lareintal bis zur Larein Alpe. Hier verstaut ihr euer Bike im Depot und absolviert die letzten 270 Höhenmeter per pedes durch einen herrlich duftenden Zirbenwald, bis ihr zum malerischen Berglisee (2.115 m) gelangt.

Wandern auch für Anfänger, Familien und Neulinge am Berg

Ob für Neulinge am Berg, Hobbywanderer, Familien mit Kindern oder auch für passionierte Bergfexe: Über 75 abwechslungsreiche Touren in und rund um Ischgl bieten im Wanderurlaub im Paznaun vielfältige Optionen, die Bergwelt nach Herzenslust zu erobern. Entdeckt die Gipslöcher-Tour, mit euren Kindern den Erlebniswanderweg Ischgl-Idalp oder die Schmugglertour Alp Trider Sattel - um nur einige der Möglichkeiten zu nennen. Mit den Sommerbergbahnen Ischgl/Samnaun (geöffnet vom 29.6. bis 13.10.2024) fahrt ihr zudem schnell und unkompliziert bis in die Paznauner Bergwelt.


Für Familien gibt es im Family Paradise Ischgl zwei Top-Highlights zu entdecken, die Kinderaugen zum Strahlen bringen. Der Erlebnispark Vider Truja befindet sich auf der Idalp auf 2.320 Metern Seehöhe. Das Areal ist in wenigen Minuten von der Bergstation der Silvrettabahn A1 beziehungsweise der Fimbabahn A3 aus erreichbar. Was kleine und große Entdecker im Vider Truja erwartet? Ein Wasserpark, ein Boulderturm, Slacklines und noch viele weitere Attraktionen, die Abenteuer und Abwechslung in den Familienurlaub bringen. Ein Besuch des Parks lässt sich super mit einer rund 7,5 Kilometer langen Wanderung kombinieren, während der man die Almlandschaft rund um die Idalp erkunden kann. Auf der schweizerischen Seite der Region Ischgl/Samnun befindet sich die Adventure Stage: Beim Schwarzwassersee/Pradatschersee gibt es, herrlich in der Natur gelegen, einen 1,6 km langen Wald- und Seeufer Parcours mit Boulderwand, Klettertürmen, Schilfsegeler, Slacklines und Grillstelle. Und sollte das Wetter mal schlecht sein: Die hochmoderne Silvretta Therme Ischgl bietet nicht nur Möglichkeiten zur Entspannung und Wellness, sondern für Familien mit Kindern auch einen großen Außenbereich und viel Wasserspaß für Kids jeden Alters.

Bouldern in Galtür
Bouldern in Galtür © Tourismusverband Paznaun-Ischgl

Outdoor Paradise: Galtür

Galtür als letzter Hauptort im Tiroler Paznaun ist DAS Outdoor Paradise: Zahlreiche Wander-, Kletter- und Bike-Routen bringen dich wahlweise auf einen der hochalpinen Dreitausender, zu einem erfrischenden Bergsee oder in sattgrüne Wälder & Almengebiete.


Besonders für Biker und Boulderer gilt Galtür als Geheimtipp. Mit dem Biketrailpark Silva Trails eröffnet 2024 eine neue Attraktion in Galtür ihre Pforten. Zunächst wird der Trailpark mit zwei flowigen Abfahrten und Jumplines an den Start gehen, drei weitere sind bereits in Planung. Zudem gibt es ein Übungsgelände mit Schwierigkeiten bis S3 sowie einen 800 m² großen Pumptrack.


Für Biker, die auch gerne ihr Bergerlebnis mit einer Wanderung verbinden, bietet Galtür zahlreiche Bike & Hike-Touren. Egal ob es auf den Gaisspitz, die Fädnerspitze, zum Wiegensee oder auf die Tour "Die drei 3000er" geht - in Galtür bewegt ihr euch fernab vom Massentourismus inmitten alpiner Landschaft.


Das ist auch der Grund dafür, warum sich Galtür unterer Boulderern mittlerweile einen Namen gemacht hat. Als Boulder Paradise bieten die Hänge oberhal des Ortes in der alpinen Umgebung des Silvapark Tirols größte Naturfels-Boulderarena mit rund 450 Boulderrouten. In den insgesamt 14 Sektoren bietet die weitläufige Boulderarea für Anfänger bis zum absoluten Crack viel Auswahl. Die Boulder-Area befindet sich auf einer Höhe von 1.800 Meter aufwärts, so dass es selbst im Hochsommer nicht zu heiß wird - für Boulderer optimal!

Mit der Silvretta Card Premium die Bergbahnen im Paznaun kostenlos nutzen Mit der Silvretta Card Premium die Bergbahnen im Paznaun kostenlos nutzen
Mit der Silvretta Card Premium die Bergbahnen im Paznaun kostenlos nutzen © TVB Paznaun - Ischgl

Silvretta Card Premium 

Mit der Silvretta Card Premium genießt man viele Services im Paznaun kostenfrei oder zu vergünstigten Preisen. Das ist nicht nur herrlich unkompliziert, sondern schont auch noch das Urlaubsbudget.


Mit der Silvretta Card Premium nutzt du KOSTENLOS und UNLIMITIERT:


  • alle geöffneten Bergbahnen in Ischgl/Samnaun, Galtür, Kappl und See
  • alle geöffneten Bergbahnen im Montafon/Brandnertal.
  • die Regiobusse im Paznaun (ab/bis Bahnhof Landeck) und im Montafon (bis St. Anton im Montafon)
  • die Silvretta Hochalpenstraße (mit Pre-Check-in auch schon am Tag der Anreise).
Mehr Infos!
Familie im Sunny Mountain Erlebnispark
Familie im Sunny Mountain Erlebnispark © Tourismusverband Paznaun-Ischgl

Family Paradise: Kappl

Kappl liegt mitten im Paznaun zwischen See und Ischgl und zeichnet sich im Sommer als Familienparadies aus. Leuchtende Kinderaugen und fröhliches Gelächter – und das vor einer atemberaubend schönen Naturkulisse inmitten der Berge, auf 1.830 Metern Seehöhe. Der Sunny Mountain Erlebnispark in Kappl ist ein ganzjähriges Ausflugshighlight für die Familie. In der Sommersaison ist er täglich von 08:30-16:30 Uhr geöffnet.


Vom Streichelzoo über Discgolf, Trampolinpark, Gleitseilbahn, Wasserspielplatz bis zum Niederseilgarten: Der Sunny Mountain Erlebnispark lässt die Kleinen staunen und selbst die Großen lassen sich von der Begeisterung anstecken. Der Park ist von der Talstation in Kappl mit einer Seilbahnfahrt schnell zu erreichen.

Dein Sommer in Kappl © Kappl

Kappl mit seiner Südausrichtung und mehreren Bergseen ist bei Wanderern und Bikern im Sommer sehr beliebt. Im "Sunnyside Paradise" ist der Flowtrail Kappl-Dias ein absolutes Highlight: Diese einsteigerfreundliche Bikeabfahrt ist ein Muss für Flow-Liebhaber. An der Bergstation der Diasbahn beginnend, windet sich der frisch angelegte Flowtrail über 3,7 Kilometer bis zur geschichtsträchtigen Egger Kapelle. Insgesamt 333 Höhenmeter und ein beeindruckendes Gefälle von nahezu 10 Prozent, verteilt auf 38 Kurven, erwarten euch.


Wanderer finden in Kappl von leicht bis schwer und von kurz bis lang verschiedene Bergtouren aller Art. Das Wochenprogramm hält für Familien verschiedene geführte Erlebniswanderungern in Kappl bereit: So kann man zum Beispiel mit flauschigen Lamas spazieren gehen, mit Imkern auf eine Bienenwanderung starten und vieles mehr!

Familienspaß am Badesee im Paznaun
Familienspaß am Badesee im Paznaun © Tourismusverband Paznaun-Ischgl

Water Paradise: See im Paznaun

Passend zum Ortsname ist See als Familien- und Badeseeparadies prädestiniert. Sonnenbeschienene Almen, glitzernde Seen, mächtige Gipfel – und mittendrin ihr und eure Kinder. Klingt nach dem perfekten Familienurlaub in den Bergen? Ist es auch! Der Familien-Hotspot ist der Spiel-, Sport- & Wasserpark See. Badespaß direkt im Ort in einem malerischen Badeareal, wo findet man das sonst noch? Ruhe und Erholung, Action im Wasserpark - für jeden ist etwas dabei.


Den Wasserpark im Überblick:


  • erfrischender Badesee mit einer Gesamtfläche von 6.000 m²
  • 1.000 m² großes, flaches Kinderbecken
  • idyllischer Naturteich
  • gemütliche Liegewiese
  • großer Abenteuerspielplatz
  • 1 Beachvolleyballplatz, 1 Fußballplatz, 2 Tennisplätze
  • Holzhütte mit Sonnenterrasse für Snacks und Getränke

Wer genug vom Faulenzen und Baden hat, kann natürlich auch rund um See einige tolle familiengeeignete Wanderungen unternehmen. Wandert zum Beispiel von der Bergstation Medrigjochbahn gemütlich zur Versingalpe oder etwas ausgiebiger zur Giggler Alm. Neu 2024: die Medrig Carts! Auf einer gesicherten Strecke fahrt ihr von der Bergstation der Zeinisbahn auf rund 3,5 km Länge einen abgesicherten Forstweg bis zur Bergstation der Medrigjochbahn. Ein rasantes und unvergessliches Erlebnis für Groß und Klein, das sich perfekt mit einer Wanderung verbinden lässt.

PIUT (Paznaun Ischgl Ultra Trail)
PIUT (Paznaun Ischgl Ultra Trail) © TVB Paznaun - Ischgl

Event-Highlights 2024 im Paznaun

PIUT (Paznaun Ischgl Ultra Trail)


Der Paznauner Höhenweg lockt jährlich unzählige Weitwanderer an. Einmal im Jahr verwandelt sich die 120 Kilometer lange Strecke in den Austragungsort des Paznaun Ischgl Ultra Trails - kurz PIUT.


Die Etappen von See über Kappl und Galtür nach Ischgl sind mal kurz und angenehm, mal lang und fordernd. Diese Abwechslung spiegelt sich auch im neuen Eventformat wider: Denn mit Strecken von 20 bis 85 Kilometer, einem attraktiven Rahmenprogramm, der PIUT EXPO, der karitative PIUT TEN sowie der PIUT KIDS RUN presented by Volksbank Tirol – sind zwei Tage voller Spaß und Spannung auf jeden Fall garantiert!


Egal ob du Neuling oder versierter Trailrunner bist – beim PIUT findet sich für jeden eine passende Distanz. Folgende vier Strecken stehen zur Wahl:


  • PIUT 85: die ultimative Herausforderung – von See aus sind 85 km und 5.200 Hm zu meistern.
  • PIUT 50: Ab Kappl sind 50 km und 3.100 Hm zu überwinden.
  • PIUT 30: 30 km und 2.500 Hm lassen die Trailrunner bei dieser Variante ab Galtür hinter sich.
  • PIUT 20: Von Ischgl aus startet die Challenge über 20 km und 1.300 Hm.

Für alle, die es lieber locker angehen und gleichzeitig noch etwas Gutes tun wollen, ist der PIUT TEN die beste Challenge, die jüngsten Trailrunner schnuppern beim PIUT KIDS RUN presented by Volksbank Tirol Wettkampfluft.


Golden Summits: E-Bike WM für Jedermann


Die Bergbahnen in Galtür sind für euch bis zum 13. Oktober 2024 geöffnet. Im goldenen Herbst ist ein Event-Highlight vom 05.-07. September 2024 in Ischgl/Galtür die E-Bike WM für Jedermann! Die "Jedermann-Strecke" Ischgl-Galtür-Ischgl ist für die ganze Familie, Aktive und Genießer gedacht, entspannte 28,5 km lang (790 HM) und sehr abwechslungsreich. Die anspruchsvolle Elite-Strecke (37,3 km, 1210 HM) ist für E-Bike-Profis und Experten geeignet, technisch anspruchsvoll. Am Ende darf sich der Gewinner E-Bike Weltmeister nennen.

Kulinarisches Paznaun
Kulinarisches Paznaun © TVB Paznaun-Ischgl

Kulinarisches Paznaun


Bei der Eventserie Kulinarisches Paznaun erlebt ihr von Anfang Juli bis Anfang September 2024 kulinarische Höhenflüge. Hier trifft alpine Tradition auf moderne Küche und raffinierte Sternegerichte vereinen sich mit bodenständiger Hüttenkost. Jeden Sommer kreieren die heimischen Gourmetköche einzigartige regionale Spezialitäten, die in sieben ausgewählten Hütten und Almen serviert werden. Dieses einzigartige Zusammenspiel aus Top-Kulinarik und urigem Hüttenflair sorgt für außergewöhnliche Genussmomente, 100% authentisch und unvergesslich! Ein Fest für die Sinne, das ihr nicht verpassen solltet!


Alle Termine: 05.07.2024, 20.07.2024, 27.07.2024, 10.08.2024, 18.08.2024, 25.08.2024, 01.09.2024


Silvretta Ferwall Marsch


Der Silvretta Ferwall Marsch in Galtür bietet seit über 50 Jahren ein einzigartiges Wandererlebnis in den Tiroler Alpen. Dieses Jahr ist es am 24. August 2024 wieder soweit: Naturfreunde erleben gemeinsam die Vielfalt der Silvretta-Region. Es stehen drei verschiedene Strecken zur Verfügung: Marathon-Strecke (41,195 km), Ferwall-Strecke (32,7 km) und die Silvretta-Strecke (19,2 km). Die Routen reichen von leicht und familienfreundlich bis hin zu anspruchsvollen Pfaden für diejenigen, die eine Herausforderung suchen. Teilnehmer können während des Marsches die atemberaubende Alpenlandschaft, einschließlich malerischer Almwiesen und majestätischer Gipfel, sowie die lokale Flora und Fauna erleben.


Weitere Top-Events im Paznaun sind im Herbst das BoulderxMountainbike für leidenschaftliche Mountainbiker und Ende September die Internationalen Almkäseolympiade, bei der Feinschmecker in Galtür auf ihre Kosten kommen.