Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Traminer Weingassl 2019

Die Südtiroler Weinstraße wird zum Treffpunkt

Am 19. Oktober 2019 verwandelt sich die Dorfstraße von Tramin zum Veranstaltungsort des Traminer Weingassl. Gemütlich und zünftig wird das Fest, das mit den besten Weinen aus der Region und den dazu passenden Köstlichkeiten wieder zahlreiche Besucher in Südtirols Süden lockt.

Beim Traminer Weingassl gibt es Wein, Äpfel und Kastanien
Traminer Weingassl © IDM Südtirol, trickytine

Spitzenweine aus der Region locken Weinliebhaber

Die Besucher dürfen sich auf Traminer Spitzenweine freuen, die gemeinsam mit regionalen Leckerbissen serviert werden. In der festlich geschmückten Kulisse ist ein unvergesslicher Nachmittag garantiert. Zwischen 14:30 und 24:00 Uhr trifft man sich in den Traminer Gassen zum gemütlichen Beisammensein und gemeinsamen Genießen.

In eigenen Weingläsern servieren die sechs einheimischen Weinkellereien Gewürztraminer, Lagrein, Blauburgunder und viele weitere Weine aus der Region. Jeder Besucher hat am Anfang der Dorfstraße die Gelegenheit, sich sein persönliches Glas auszuleihen und damit von Stand zu Stand zu gehen und die Weine zu kosten.

Vom leichten Weißwein bis hin zu schwerem Rotwein bleiben keine Wünsche offen. Passend dazu können die Besucher gebratene Kastanien, Mohnkrapfen oder andere Köstlichkeiten wie Äpfelkiachl probieren. Für eine herzhafte Abwechslung werden Käse- und Speckplatten von Gastwirten, Bäuerinnen und Kaufleuten zur Verfügung gestellt.

Besucher des Weinfestes schlendern durch die Gassen von Tramin
Blick in die Gassen der Traminer Altstadt © Tourismusverein Tramin

Transfer zum Traminer Weingassl

Von Kaltern, St. Josef am See und Kurtatsch gibt es einen kostenlosen Busshuttle zum Traminer Weingassl. Auch die Linienbusse fahren nach Tramin.