Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Affenberg Salem

Freizeitparks in Uhldingen-Mühlhofen

Bild Affenberg Salem
Kinder füttern die Berberaffen am Affenberg Salem © Heike Odermatt Fotografie

Der Affenberg ist ein Tierpark und liegt westlich von Salem. Er besteht aus dem größten Affenfreigehe in Deutschland: Insgesamt leben hier rund 200 Berberaffen auf einer Fläche von 200 Hektar.

Die Affen leben in freier Natur

Berberaffe auf einem Baum am Affenberg Salem
Berberaffe © Heike Odermatt Fotografie

Die Affen können auf dem Gelände fast wie in freier Natur leben. Sie sind nicht durch Käfige von den Besuchern getrennt, man kann die Affen sogar mit speziellem Popcorn füttern, das man kostenlos am Eingang erhält.

Nur rund ein Drittel des Parks ist für die Öffentlichkeit zugänglich, im Rest finden die Affen einen ruhigen Rückzugsort. Der Affenberg ist nicht nur eine Besucherattraktion, sondern auch eine bedeutende Forschungsstation.

Ein Rundweg führt durch den Park, mehrmals täglich gibt es Fütterungen, bei denen die Pfleger Interessantes über die Affen berichten.

Am Affenberg leben noch weitere Tiere

Zum Affenberg gehört eine Damwildanlage und eine Storchenstation, in der rund 40 Störche leben. Außerdem gibt es einen Weiher mit verschiedensten Wasservögeln und Karpfen.

Rund um den Besuch am Affenberg

Im über 200 Jahre alten Mendlishauser Hof ist eine Hofschenke untergebracht. Nebenan befindet sich ein Abenteuerspielplatz. Außerdem gibt es einen Souvenirladen, in dem man Mitbringsel und Infomaterial zu den Affen erstehen kann.


Besucherkommentare Affenberg Salem

Was hat Ihnen besonders gut gefallen? Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung mit und schreiben Sie zu "Affenberg Salem" den ersten Kommentar!

Kommentieren und Bewerten

Ihre Angaben

Benötigte Angaben sind mit * gekennzeichnet.

Ihre Bewertung
Ihr Kommentar
Hinweise

Bitte lesen Sie sich vor dem Absenden unsere Richtlinien für Kommentare durch.

Kontakt

Affenberg Salem

Mendlishauser Hof 88682 Salem Deutschland

Tel.: +49 7553 381

info@affenberg-salem.de Homepage

  • Öffnungszeiten

    März bis Oktober, täglich 9-18 Uhr

  • Eintrittspreis

    Erwachsene 9 EUR, Kinder (6-15 Jahre) 6 EUR

Weitere Highlights Bodensee

Mindelsee

Der Mindelsee befindet sich im Osten der Gemeinde ...

Burg Meersburg

Die älteste bewohnte Burg Deutschlands steht in Meersburg ...

Museum Ravensburger

Die Spiele- und Bücherwelt von Ravensburger hautnah ...

Zeppelin Museum

Der Zeppelin-Museum im ehemaligen Hafenbahnhof in ...

Peterskirche Lindau

Lindau mit ihrem historischen Stadtkern liegt auf ...

Alle Highlights in Bodensee anzeigen