Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Hus-Museum Konstanz

Museen in Konstanz

Bild Hus-Museum Konstanz
Hus-Museum in Konstanz © Städtische Museen Konstanz

Das Konstanzer Konzil von 1414 wurde dem tschechischen Reformator Jan Hus zum Verhängnis: Aufgrund seiner Kritik am Ablasshandel und der ausufernden weltlichen Macht der Kirche wurde er zum Tod durch Verbrennen verurteilt. Das Museum zeigt drei Original-Exponate: der Stein, an den der Gefangene gekettet war, sowie die Tür und die Fensterluke seines Kerkers im Dominikanerkloster. Vor allem aber beeindruckt die Museumspädagogik mit 4-Projektoren-Tonbildschau und 5 charakteristischen Räumen.

Führungen auf Anfrage.


Besucherkommentare Hus-Museum Konstanz

Was hat Ihnen besonders gut gefallen? Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung mit und schreiben Sie zu "Hus-Museum Konstanz" den ersten Kommentar!

Kommentieren und Bewerten

Ihre Angaben

Benötigte Angaben sind mit * gekennzeichnet.

Ihre Bewertung
Ihr Kommentar
Hinweise

Bitte lesen Sie sich vor dem Absenden unsere Richtlinien für Kommentare durch.

Kontakt

Hus-Museum

Hussenstr. 64 78462 Konstanz Deutschland

Tel.: +49 (0) 7531 29042

hus-museum@t-online.de Homepage

  • Öffnungszeiten

    April - Sept. Di - So 11-17 Uhr, Okt. - März Di - So 11-16 Uhr

  • Eintrittspreis

    Eintritt frei

Weitere Highlights Bodensee

Konstanzer Münster

Das Konstanzer Münster ist eines der Wahrzeichen der ...

Schloss Achberg

Das barocke Schloss Achberg liegt auf einer Anhöhe ...

Peterskirche Lindau

Lindau ist Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises ...

Dornier Museum

Das Dornier Museum am Flughafen Friedrichshafen zeigt ...

Mindelsee

Dieser Gletscherzungensee ist ein Relikt aus der letzten ...

Alle Highlights in Bodensee anzeigen