Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Kletterpark Waldheim

Klettern in Albstadt

Bild Kletterpark Waldheim
Team auf einem Parcours im KLetterpark Waldheim © Kletterpark Waldheim

Im Kletterpark Waldheim gibt es 13 Parcours mit mehr als 110 Elementen zum Klettern, Hangeln und Schaukeln. Die Parcours haben unterschiedliche Schwierigkeitsgrade, so können bereits Kinder ab drei Jahren im Bambini-Parcours klettern.

Die Parcours im Kletterpark Waldheim

Die Parcours unterteilen sich in die Schwierigkeitsstufen Bambini, grün, blau, rot und schwarz. Gleich drei Bambini-Kletterstrecken mit den lustigen Namen Lausemaus, Pippi Langstrumpf und Schnappirunde sorgen für Vergnügen bei den jüngsten Besuchern. Ab einem Alter von acht Jahren sind die beiden grünen Parcours zu empfehlen. Die vier blauen Kletterrouten sind für Kinder ab acht bzw. zehn Jahren zugänglich, dabei bewegt man sich schon in Höhen von bis zu sechs Metern. Ab zwölf Jahren darf man die beiden roten Parcours Albstadt-Marathon und Timbersport beklettern, die größten Herausforderungen halten die zwei schwarzen Touren (ab 16 Jahre) bereit.

Sicherheit im Kletterpark Waldheim

Jeder Besucher erhält eine Sicherheitsausrüstung bestehend aus Gurt, Helm, Sicherungsset und Karabinern. Vor dem Losklettern erhält jeder eine Einweisung auf dem Einweisungsparcours, während des Kletterns ist man stets an einem Führungsseil gesichert.


Besucherkommentare Kletterpark Waldheim

Was hat Ihnen besonders gut gefallen? Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung mit und schreiben Sie zu "Kletterpark Waldheim" den ersten Kommentar!

Kommentieren und Bewerten

Ihre Angaben

Benötigte Angaben sind mit * gekennzeichnet.

Ihre Bewertung
Ihr Kommentar
Hinweise

Bitte lesen Sie sich vor dem Absenden unsere Richtlinien für Kommentare durch.

Kontakt

Kletterpark Waldheim

Am Waldheim 72458 Albstadt-Ebingen Deutschland

Tel.: +49 152 53691927

info@kletterpark-waldheim.de Homepage

  • Öffnungszeiten

    Täglich 13 bis 19 Uhr, Sonntag 11 bis 19 Uhr, in der Nebensaison kürzer

  • Eintrittspreis

    20 Euro, Kinder 12 Euro

Weitere Highlights Schwäbische Alb

Orrotsee

Der Orrotsee liegt zwischen Jagstzell und Rosenberg ...

Schloss Lichtenstein

Das Schloss Lichtenstein wurde im 19. Jahrhundert ...

Olgahöhle

Die Olgahöhle am Trauf der Schwäbischen Alb ist die ...

Burg Hohenneuffen

Die Burg Hohenneuffen erhebt sich als Ruine oberhalb ...

Blautopf

Der Blautopf in Blaubeuren ist die zweitgrößte Karstquelle ...

Alle Highlights in Schwäbische Alb anzeigen