Sie sind hier:

Dreikönigsloipe Mauth

Bayerischer Wald, Deutschland

Karte wird geladen...

Tourdaten:

Länge:19,0 km

Dauer:4:00 Stunden

Niedrigster Punkt: 762 m

Höchster Punkt: 944 m

Aufstieg:272 m

Abstieg:307 m

Empfohlene Monate:
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Downloads und Medien:
Schwierigkeit:
Landschaft:

Beschreibung

Landschaftliche Genießer kommen auf der „Königin“ unter den Loipen - der Dreikönigsloipe - voll auf ihre Kosten. Sie zählt zu den schönsten und bekanntesten Loipen des Bayerischen Waldes. Die insg. 20 km lange Runde verläuft von Mauth über das idyllische Reschbachtal bis zur sog. "Plöchinger Säge" nach Finsterau und wieder zurück. Sie können die Dreikönigsloipe auf 5 km (Teilstück auch für Skating) und 10 km abkürzen. Wenn Sie es noch anspruchsvoller wünschen, gelangen Sie auf der parallel verlaufenden Bayerwaldloipe, direkt ins Ski- und Sportzentrum Finsterau und haben somit Anschluss ans dortige (grenzüberschreitende) Loipennetz. Ausführliche Infos zur Dreikönigsloipe erhalten Sie unter www.3könig.info

Anfahrt

P+R Dreikönigsloipe
In der Gemeinde Mauth-Finsterau gibt es keine Loipengebühren. Um Ihnen trotzdem jedes Jahr gepflegte Loipen bieten zu können, verwenden wir deshalb die Parkeinnahmen (1,50 € - 6,00 €) von Mauth und Finsterau für die Loipeninstandhaltung.

Öffentliche Verkehrsmittel

Winterigelbus 6204 Grafenau - Nationalparkzentrum Lusen - Hohenau - Finsterau und zurück Haltestelle: Mauth, P+R Anruflinienbus 27 Philippsreut - Mitterfirmiansreut - Mauth - Annathal - Freyung und zurück Haltestelle: Mauth, Apotheke (zur Loipe ca. 450 m)