Sie sind hier:

Brandlhof-Geiersthal

Bayerischer Wald, Deutschland

Karte wird geladen...

Tourdaten:

Länge:10,0 km

Dauer:2:00 Stunden

Niedrigster Punkt: 424 m

Höchster Punkt: 639 m

Aufstieg:334 m

Abstieg:350 m

Empfohlene Monate:
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Downloads und Medien:
Schwierigkeit:
Landschaft:

Beschreibung

Die Wanderung beginnt am Kraftwerk Gumpenried bei Brandlhof. Von dort führt der Weg am alten Forsthaus vorbei - bis zur Waldkapelle Steinzen. Über den Weiler Felburg geht es weiter nach Geiersthal. Bei der Geiersthaler Kirche dem Weg zum Kreisverkehr folgen und dann rechts Richtung Auhof abbiegen. Von dort gelangt man nach Altnussberg. Unser Tipp: In Altnussberg lohnt sich von der Hofbeikapelle am Burgparkplatz ein Abstecher zur Burganlage Altnussberg. Danach führt der Weg um den Knoglberg herum, den mit 708 m zweithöchsten Berg der Gemeinde Geiersthal. Am Schwarzen Regen entlang wandert man schließlich zum Kraftwerk Gumpenried zurück. Fazit: Ein ritterlicher Ausflug mit Abstecher zur Burganlage Altnussberg.

Anfahrt

Kraftwerk Gumpenried