Sie sind hier:

Zielwanderweg Frauenbrünnl

Bayerischer Wald, Deutschland

Karte wird geladen...

Tourdaten:

Länge:7,0 km

Dauer:2:00 Stunden

Niedrigster Punkt: 687 m

Höchster Punkt: 807 m

Aufstieg:177 m

Abstieg:233 m

Empfohlene Monate:
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Downloads und Medien:
Schwierigkeit:
Landschaft:

Beschreibung

Das Ziel der Wanderung ist die Wallfahrtskirche Frauenbrünnl. Ausgangspunkt ist die Tourist-Information in Kirchdorf i. Wald. Ab hier wandert man in nördlicher Richtung durch das Dorf und entlang von Feldern und Wiesen über die Ortschaft Grünbichl zur Bundesstraße B85. Der B85 folgt man ein kleines Stück, bevor man durch den Wald hinauf zum Ochsenberg wandert. Entlang eines geschotterten Forstweges gelangt man nach Dürrnau. Kurz hinter dem Ort verlässt man die befestigten Wege und folgt einem schmalen Waldpfad hinauf zum Einsiederhof Danzeröd. Hier, am höchsten Punkt der Wanderung, belohnt ein herrlicher Ausblick auf den Bayerischen Wald die Mühen des Aufstieges. Bis zum Ziel verläuft die Route nun meist auf relativ ebenen, idyllischen Waldwegen. Die Wallfahrtskirche Frauenbrünnl ist eine der ältesten Kapellen des Bayerischen Waldes. Dort genießt man auf einer großen Aussichtplattform einen Fernblick in Richtung Süd-Westen auf Rinchnach, Kirchberg i. Wald, Weißenstein und Regen. Der letzte Teil der Wanderung verläuft bergab entlang eines Kreuzweges. Am Parkplatz an der Straße nach Gehmannsberg endet die Wanderung. Fazit: Ein einfach zu bewältigender Zielwanderweg zu einem historischen Bauwerk.

Anfahrt

Touristeninformation