Sie sind hier:

Böhmweg - 4. Etappe: Zwiesel - Bayerisch Eisenstein

Bayerischer Wald, Deutschland

Karte wird geladen...

Tourdaten:

Länge:18,2 km

Dauer:5:00 Stunden

Niedrigster Punkt: 570 m

Höchster Punkt: 740 m

Empfohlene Monate:
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Downloads und Medien:
Schwierigkeit:
Landschaft:

Beschreibung

Ausgangspunkt: Zwiesel (Sehenswertes: Dampfbierbrauei, Waldmuseum, Stadtpfarrkirche, Glashütten, Glaspyramide) nach Theresienthal (Sehenswertes: Kristallglasmanufaktur, Theresienthaler Museumsschlösschen) weiter nach Ludwigsthal (Sehenswertes: Haus zur Wildnis, Tierfreigelände, Schloss, neuromanische Jugendstilkirche) weiter über Zwieslerwaldhaus (Urwaldgebiete: Mittelsteighütte, Hans-Watzlik-Hain) Grenzübergang Ferdinandsthal - Zelezna Ruda (Markt Eisenstein) zum Etappen-Zielpunkt: Bayerisch Eisenstein (Sehenswertes: Localbahnmuseum, Grenzbahnhof (Info-Zentrum).

Anfahrt

Kurpark