Sie sind hier:

Goldsteig - N16: Großer Falkenstein - Großer Rachel

Bayerischer Wald, Deutschland

Karte wird geladen...

Tourdaten:

Länge:26,0 km

Dauer:9:45 Stunden

Niedrigster Punkt: 972 m

Höchster Punkt: 1440 m

Empfohlene Monate:
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Downloads und Medien:
Schwierigkeit:
Landschaft:

Beschreibung

Es geht entlang des Grenzkammes zu Böhmen, immer im Nationalpark Bayerischer Wald. Nördlich liegt der tschechische Nationalpark Sumava (auf deutsch "die Rauschende“). Besondere Tageshöhepunkte sind die vielen Schachten (ehemalige Waldweiden) und Filze (Hochmoore). Achtung: Bitte die markierten Wege (meist Bohlensteige) nicht verlassen! Auf der Strecke liegen Sulzschachten, Albrechtschachten, Rindl- und Jährlingsschachten, Lindberger Schachten, Kohl- und Hochschachten, Alm- und Verlorener Schachten. Eine sehr anstrengende Wanderung (aber eine der schönsten im Bayerischen Wald). Zum Abschluss geht es allerdings noch etwas mühsam bergauf zum Waldschmidthaus knapp unterhalb des Großen Rachelgipfels.

Anfahrt

Großer Falkenstein