Sie sind hier:

Kleinodwanderung

Bayerischer Wald, Deutschland

Karte wird geladen...

Tourdaten:

Länge:6,5 km

Dauer:2:15 Stunden

Niedrigster Punkt: 610 m

Höchster Punkt: 818 m

Aufstieg:280 m

Abstieg:280 m

Empfohlene Monate:
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Downloads und Medien:
Schwierigkeit:
Landschaft:

Beschreibung

Start der Tour ist in Gehmansberg. Von der Parkfläche neben der Dorfkapelle führt die Wanderung auf der Dorfstraße durch den Ort, zweigt nach 300 Metern, bei der großen Guntherfigur rechts ab und führt zunächst vorbei an Wiesen und Feldern durch den Wald zu dem Wallfahrtskirchleich „Frauenbrünnl“. Ein schmaler Steig führt weiter zur Aussichtsplattform mit Ruhebank, von wo aus sich ein herrlicher Blick bietet. Weiter geht es durch den Wald bis zum Weiler Danzeröd. Von der Lichtung haben Sie erneut eine tolle Aussicht, bevor er wieder in den Rinchnacher Hochwald geht und ein Waldpfad bis zu einer Forststraße und anschließend nach Dürnau führt. Kurz vor diesem Weiler geht man rechts und folgt den Markierungen auf Forststraßen und Waldpfaden bis zu der kleinen Riedsteinkapelle, auf dem gleichnamigen Berg. Über den Ortsteil Riedstein und das Dorf Ried gelangt man auf einem schönen Feldweg wieder zurück nach Gehmannsberg zum Ausgangspunkt. Hier gibt es verschiedene Rastplätze, ein Gasthaus und eine kleine Hausmetzgerei gegenüber der Dorfkapelle.

Anfahrt

Parkplatz an der Straße „Zum Frauenbrünnl“

Öffentliche Verkehrsmittel

Rufbus: Linie 8212 Kirchdorf - Rinchnach - Regen Linie 8213 Kirchberg - Kirchdorf - Rinchnach - Zwiesel