Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Trans Vorarlberg Triathlon 2019

Der Trans Vorarlberg Triathlon ist selbst für erfahrene Sportler eine Herausforderung

Am 25. August 2019 findet der diesjährige Trans Vorarlberg Triathlon statt! Mit drei Disziplinen und einer über 100 km langen Route verspricht er Adrenalin und Spannung pur. Die anspruchsvolle Streckenführung bringt die mehreren hundert Teilnehmer alljährlich an ihre Grenzen.

Der Triathlon geht vom Bodensee zum Arlberg

In Bregenz fällt der Startschuss für die diesjährige Auflage des Events. Schwimmen in offenem Gewässer, Laufen in extremen Höhenmetern und die wunderbare Aussicht auf die Umgebung machen die Veranstaltung zu einem einmaligen Erlebnis. Der Wettkampf setzt sich aus 1,2 km Schwimmen, 93 km Radfahren und 12 km Laufen in circa 1.440 Höhenmetern zusammen. 

Zwei Läufer des Triathlons vor einer Bergkette der Alpen im Hintergrund
Auf die Teilnehmer warten spektakuläre Aussichten © Lech-Zürs Tourismus

Schwimmen, Biken, Laufen

Die Bregenzer Bucht bietet den ambitionierten Sportlern eine wunderschöne Kulisse, wenn sie am 25. August zur größten Seebühne der Welt schwimmen. Nach der ersten Etappe haben die Triathleten bereits 1,2 km hinter sich. Im Anschluss müssen sie dann eine 93 km lange, anspruchsvolle Radstrecke in etwa 2000 Höhenmeter zum Arlberg zurückgelegen.

Zum Schluss gilt es gleich zweimal, einen 6 km langen Rundweg im beschaulichen Lech zu durchlaufen. Die Route führt durch das Ortszentrum und danach auf Wanderwegen am Lech entlang in die schöne Natur.

Zeitplan für Besucher des Trans Vorarlberg Triathlons 2019

Samstag, 24. August 2019

  • 13:00-19:00 Uhr: Tri Aktiv Sport-Messe
  • 14:00-16:00 Uhr: V-bewegt KidsAthlon (Strandbad Bregenz)
  • 15:30-19:30 Uhr: Kanerta Pasta Party
  • 16:15-17:00 Uhr: Meet & Greet mit Spitzensportlern der Szene in Bregenz

Sonntag, 25. August 2019

  • 08:00 Uhr: Start Trans Vorarlberg Triathlon - Einzelstarter
  • 08:05 Uhr: Start Trans Vorarlberg Triathlon - Staffeln
  • 09:15 Uhr: Shuttlebus für Athleten, Zuschauer und Helfer zum Zielort
  • ca. 11:00 Uhr: Voraussichtliche Ankunft der ersten Athleten in Lech
  • ca. 12:30 Uhr: Winner-Presentation ( Top 3 weibl. / männl.)
  • ca. 16:00 Uhr: Siegerehrung im Sportpark Lech
  • ca. 16:00 Uhr: "After Race Party" in diversen Lokalen in Lech