Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald

Freizeitparks in Neuschönau

Bild Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald
Weg auf dem Baumwipfelpfad in Neuschönau © Takmocsekretovanej!, Wikimedia Commons

Zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis

Als ideales Tagesausflugsziel bietet sich ganzjährig der Baumwipfelpfad Bayerischer Wald in Neuschönau an. Seine familienfreundliche und barrierearme Gestaltung ermöglichen auch Besuchern mit Kinderwagen und Rollstuhl eine einzigartige Perspektive. Auf einer Gesamtlänge von 1300 Metern erhalten Jung und Alt anschaulich Einblicke in das Leben und die Lebensformen des Walds. Der Baumwipfelpfad Bayerischer Wald ist einer der längsten Pfade weltweit. Hier werden spannende Abenteuer auf Seil- und Wackelbrücken, Trapezen und Balancierbalken angeboten. Höhepunkt des Besuchs ist der 44 m hohe Baumturm.

Hoch hinaus auf dem Baumwipfelpfad Bayerischer Wald

Baumturm am Baumwipfelpfad Bayerischer Wald
Baumturm / © High Contrast, Wikimedia Commons

In 8 bis 25 Metern Höhe spazieren die Gäste über dem Waldboden hinauf in die mächtigen Baumwipfel zum beeindruckenden Baumturm. Das luftige Ensemble aus Holz und Metall wurde vom Architekten Josef Stöger erschaffen. Errichtet wurde der Turm über drei alten Tannen und Buchen, die eine Höhe bis zu 38 Metern erreichen. Die Rampe des Turms windet sich um die Bäume nach oben. Ihre Steigung von 2-6 % ermöglicht einen barrierearmen Aufstieg bis zur ersten Aussichtsplattform in 40 Metern Höhe. Hier befindet sich eine Abstellmöglichkeit für Kinderwagen. Die letzten 4 Meter zur höchstgelegenen Plattform werden mit einer Treppe überwunden.

Faszinierender Ausblick und unvergessliche Naturbegegnung

Oben angekommen, bietet die Plattform des Baumturms einen einzigartigen Blick über die Berge Lusen und Rachel, den Bayerischen Wald und Böhmerwald. An klaren Tagen reicht die Sicht bis zum nördlichen Alpenhauptkamm.

Wer sich nach den vielen Eindrücken stärken möchte, findet im Besucherzentrums des Nationalparks Lusen das Café Eisenmann. Bei entspannter Atmosphäre können die Gäste auch die Lesegalerie oder je nach Jahreszeit den sonnigen Außenbereich nutzen. Zum Baumwipfelpfad Bayerischer Wald gehören kostenpflichtige Parkplätze und eine Bushaltestelle.

Öffnungszeiten

  • Januar - März / November - Dezember: 9:30 bis 16:00 Uhr
  • April & Oktober: 9:30 bis 18:00 Uhr
  • Mai - September: 9:30 bis 19:00 Uhr

Besucherkommentare Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald

Was hat Ihnen besonders gut gefallen? Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung mit und schreiben Sie zu "Baumwipfelpfad im Nationalpark Bayerischer Wald" den ersten Kommentar!

Kommentieren und Bewerten

Ihre Angaben

Benötigte Angaben sind mit * gekennzeichnet.

Ihre Bewertung
Ihr Kommentar
Hinweise

Bitte lesen Sie sich vor dem Absenden unsere Richtlinien für Kommentare durch.

Kontakt

Baumwipfelpfad Bayerischer Wald

Böhmstraße 43 94556 Neuschönau Deutschland

Tel.: +49 8558 974074 Fax: +49 8558 974076

info@baumwipfelpfad.bayern Homepage

  • Eintrittspreis

    Erwachsene 9 EUR, Kinder (6-14 Jahre) 7 EUR

Weitere Highlights Bayerischer Wald

Kleiner Arbersee

Der Kleine Arbersee liegt an der westlichen Seite ...

Rannasee

Der Stausee Rannasee liegt im südlichsten Teil des ...

Burg Falkenstein

Oberhalb des Orts Falkenstein thront weithin sichtbar ...

Rachelsee

Der Rachelsee - geheimnisvoll und sagenumwoben Ca. ...

Die Gläserne Scheune

Besucher des Bayerischen Walds können entlang der ...

Alle Highlights in Bayerischer Wald anzeigen