Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Burg Forchtenstein

Bauwerke in Forchtenstein

Skulpturengeschmückte Portale sollten die Macht und den Kunstsinn der Esterházys demonstrieren. Noch heute ist die um 1300 erbaute Burg im Besitz der Fürstenfamilie. Die mächtige Anlage thront auf einem Felsen über dem Wulkatal und zählt zu den imposantesten Burgen Österreichs. Eindrucksvoll sind der 50 m hohe Turm und der 142 m tiefe Brunnen, der von türkischen Gefangenen in 30-jähriger Schwerstarbeit in den Fels gehauen wurde. Auch die historische Schatzkammer mit ihren mehr als 10.000 wertvollen Exponaten ist sehenswert.


Besucherkommentare Burg Forchtenstein

Was hat Ihnen besonders gut gefallen? Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung mit und schreiben Sie zu "Burg Forchtenstein" den ersten Kommentar!

Kommentieren und Bewerten

Ihre Angaben

Benötigte Angaben sind mit * gekennzeichnet.

Ihre Bewertung
Ihr Kommentar
Hinweise

Bitte lesen Sie sich vor dem Absenden unsere Richtlinien für Kommentare durch.

Kontakt

Melinda-Esterházyplatz 1 7212 Forchtenstein

Tel.: +43 2626 81212 Fax: +43 2626 8151113

burg-forchtenstein@esterhazy.at Homepage

  • Öffnungszeiten

    Mo-So 10-18 Uhr

  • Eintrittspreis

    8 EUR; Ermäßigung möglich