Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Canyoning im Wiestal

Wassersport in Übersee-Feldwies

Canyoning bedeutet das Begehen einer Schlucht. Es werden Höhlen, Flüsse, Wassefälle und felsiges Gelände erkundet. Dabei vereint es klettern, abseilen, Sprünge, rutschen, tauchen und schwimmen.

Beim Canyoning, auch bekannt als Schluchteln, kann man geimeinsam im Team unter Betreuung eines professionellen Guides die unberührte Natur erleben, Grenzen überwinden und Nervenkitzel erleben.

Bei der Canyoning-Tour "Forrest Jump" wird mit einem ausgebildeten Guide von die Wiestalklamm nahe des Wiestalstausees in Österreich begangen. Der Treffpunkt für die 5-6-Stündige Tour ist in Übersee im Chiemgau. Hier kann ein Transfer zur Klamm organisiert werden. Die abwechslungsreiche Tour beinhaltet verschiedene Rutschen und Sprünge von bis zu 14 Metern. Kurze Wander- und Kletterabschnitte sind auch dabei.


Besucherkommentare Canyoning im Wiestal

Was hat Ihnen besonders gut gefallen? Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung mit und schreiben Sie zu "Canyoning im Wiestal" den ersten Kommentar!

Kommentieren und Bewerten

Ihre Angaben

Benötigte Angaben sind mit * gekennzeichnet.

Ihre Bewertung
Ihr Kommentar
Hinweise

Bitte lesen Sie sich vor dem Absenden unsere Richtlinien für Kommentare durch.

Kontakt

Parker Outdoor

Julius-Exter-Promenade 23 83236 Übersee am Chiemsee Deutschland

Tel.: 0049 8642 59 55 650

Homepage

Weitere Highlights Chiemsee-Alpenland

Römermuseum Multerer

Das Römermuseum Multerer ist ein privates, archäologisches ...

Strandbad Seebruck

Das Strandbad in Seebruck verfügt über eine großzügige ...

Kampenwand

"I gangat gern auf d' Kampenwand, wann i mit meiner ...

Seehäusl Chieming

Das Restaurant Seehäusl liegt direkt am Chiemsee und ...

Therme Bad Aibling

Die Therme in Bad Aibling ist ein Moorheilbad, das ...

Alle Highlights in Chiemsee-Alpenland anzeigen