Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Hoher Sonnblick

Landschaften in Rauris

Bild Hoher Sonnblick
Hoher Sonnblick © Michael Schmid (CC BY-SA 3.0) via Wikimedia Commons

Der Hohe Sonnblick ist ein 3.106 m höhe Berg in der Goldberggruppe. Auf dem Gipfel gibt es ein alpines Schutzhaus und das Observatorium.

Als Bergsteiger auf dem Hohen Sonnblick

Der Berg ist ein beliebtes Ziel für Bergsteiger, auf dem Weg zum Gipfel passiert man unter anderem die Ruinen von Knappenhäusern und an den Zeugnissen aus der Zeit der Goldgräber. Für die Besteigung gibt es zwei Normalwege: Von Kolm-Saigum über die Rojacher Hütte über vier bis fünf Stunden auf den Gipfel oder von Heiligenblut über den Zirmsee zum Hohen Sonnblick (Gehzeit: 5 bis 6 Stunden).


Besucherkommentare Hoher Sonnblick

Was hat Ihnen besonders gut gefallen? Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung mit und schreiben Sie zu "Hoher Sonnblick" den ersten Kommentar!

Kommentieren und Bewerten

Ihre Angaben

Benötigte Angaben sind mit * gekennzeichnet.

Ihre Bewertung
Ihr Kommentar
Hinweise

Bitte lesen Sie sich vor dem Absenden unsere Richtlinien für Kommentare durch.

Kontakt

Tourismusverband Rauris

Sportstraße 2 5661 Rauris Österreich

info@raurisertal.at Homepage

Weitere Highlights Nationalpark Hohe Tauern Salzburg

Stubnerkogel

Der 2.251 Meter hohe Stubnerkogel ist der Familienberg ...

Tauernradweg

Die Tauernradwegrund verläuft über eine Strecke von ...

Großes Wiesbachhorn

Das Große Wiesbachhorn ist mit 3.564 Metern der zweithöchste ...

Talmuseum Hüttschlag

Das Talmuseum bietet einen einmaligen Einblick in ...

Wildkogel

Der Wildkogel ist ein 2.224 m hoher Grasberg . Durch ...

Alle Highlights in Nationalpark Hohe Tauern Salzburg anzeigen