Sie sind hier:

Museo Ladino di Fassa

Vigo di Fassa, Italien

Karte wird geladen...

Kontakt

Museo Ladino di FassaLocalità San Giovanni38039 Vigo di FassaTel.: +39 0462 760182museo@istladin.nethttp://www.istladin.net/

Eintrittspreise

Erwachsene 5 EUR, Kinder 3 EUR

Öffnungszeiten

Anfang Juni bis Anfang September, täglich von 10-12:30 Uhr und 15-19 Uhr

Eintauchen in eine andere Kultur

Das Museo Ladino di Fassa zeigt ein Stück ladinischer Geschichte. Die Ausstellungen umfassen volkskundliche, handwerkliche und naturwissenschaftliche Ausstellungsstücke. Die Ladiner sind neben den Italienern und den Südtirolern die dritte Sprachgruppe in Südtirol, über 60 Prozent der Bewohner des Fassatals sprechen Ladinisch.

Wo liegt das Museo Ladino di Fassa?

Das Museum befindet in Vigo di Fassa. Die Außenstellen des Museums sind über das gesamte Fassatal verteilt. So befindet sich z.B. die alte Mühle in Pera und das Sägewerk in der Nähe von Canazei.

Das Museo Ladino di Fassa

Das Museum zeigt die Entstehungsgeschichte der ladinischen Kultur mit seiner eigenen Sprache von der Urzeit bis heute. Das Museum ist mit einem Multimedia-System aus 17 vernetzten Bildschirmen ausgestattet, die Zusatzinformationen und Kurzfilme in verschiedenen Sprachen anbieten. Den Ausstellungsräumen schließt sich ein Multimediaraum, ein offenes Depot, ein Buch- und ein Museumsshop an.

Die Ausstellungen im rund 600 m² großen Museum sind in Entdeckungspfade unterteilt, die die ladinische Kultur verstehen helfen. Die Exponate zeigen Trachten, Alltagsgegenstände, Kunst, Archäologie und Volksrituale. Durch die Ausstellungen des Museums ergibt sich eine spannende Exkursion durch das Fassatal.

Für wen lohnt sich ein Besuch?

Mit dem Museumsbesuch, der auch für Kinder interessant gestaltet ist, kann ein Regentag überbrückt werden. Ein Besuch des Museum "Museo Ladino di Fassa" wird sowohl Touristen als auch Einheimischen und Schulen zum Kennenlernen von ethnischen Minderheiten empfohlen. Das Museo Ladino di Fassa ist ein territoriales Museum, das Außenstellen im Tal in seine Ausstellungen einbezieht. Durch die multimediale Ausstattung können Besucher z.B. auch an einer Ladiner Hochzeit teilnehmen oder den Fassaner Karneval miterleben.

Anzeige