Sie sind hier:

Stiftspfarrkirche St. Philipp und Jakob

Inn-Salzach, Deutschland

Karte wird geladen...

Eintrittspreise

Eintritt frei

Öffnungszeiten

Mo-So 7-19 Uhr

Die letzte gotische Hallenkirche Süddeutschlands wurde1499 bis 1511 am Kapellplatz in Altötting gebaut. Von ihrem romanischen Vorgängerbau übernahm die Kirche einen Teil der Westfassade und das romanische Portal. Von besonderem kunsthistorischem Interesse sind die gotischen Portale an der Nord- und Südseite der Kirche sowie das Kruzifix an der Nordwand des Presbyteriums. Die meisten Ausstattungsstücke gingen jedoch im Rahmen der klassizistischen Erneuerung des Innenraums Ende des 18. Jahrhunderts verloren.

Anzeige