Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Wasserkraftwerk Walchensee

Museen in Kochel am See

Bild Wasserkraftwerk Walchensee
Das Erlebniskraftwerk am Walchensee in Kochel am See © Uniper SE

Geographische Lage und Leistung

Das Wasserkraftwerk Walchensee gehört zur Gemeinde Kochel am See im Bundesland Bayern. Es handelt sich dabei um ein Hochdruck-Speicherkraftwerk, das im Jahr 1924 in Betrieb genommen wurde.

Blick in die Maschinenhalle des Erlebniskraftwerks Walchensee in Kochel am See
Maschinenhalle im Erlebniskraftwerk Walchensee © LuckyStarr, wikimedia commons (CC BY 2.5)

Damals brachte es eine Leistung von 124 Megawatt-Stunden, heute leistet es an die 300 Gigawattstunden und ist eines der größten deutschen Kraftwerke dieser Art. Ober- und unterhalb der Rohrverbindungen zum Wasserkraftwerk liegen zwei natürliche Speicherbecken, der Kochel- und der Walchensee. Das Wasser strömt vom Ausgleichsbecken, das 10.000 m³ fasst, 200 Meter tief bis zu den Turbinen. Hat es seine Arbeit erledigt, fließt es weiter in den Kochelsee.

Bauwerk mit Geschichte

Die Idee zum Bau des Walchenseekraftwerks entstand bereits um die Jahrhundertwende: Oskar von Miller hatte eine Idee, die bayerischen Bahnen und ganz Bayern mit Elektrizität zu versorgen. Mit großer Überzeugungskraft gelang es ihm, den Landtag zur Genehmigung des Bauvorhabens zu überzeugen.

Heute leistet das technische Meisterwerk einen wichtigen Beitrag zur Versorgung der Deutschen Bahn mit Strom. Damit der Walchensee als konstanter Energiespeicher genutzt werden kann, muss Wasser durch Zuleitungen aus dem Rißbach und der Isar zugeführt werden.

Erlebnis Walchenseekraftwerk

Gegenüber des Kraftwerk-Gebäudes können die Besucher alles Wissenswerte erfahren. In der Ausstellung Walchenseekraftwerk werden Idee und Geschichte dokumentiert. Der Vorgang der Energieerzeugung und der Technik werden mit Anschauungsmaterial ausführlich erklärt.

Im Medienraum erhalten die Besucher multimediale Informationen. Beste Ton- und Bildqualität sorgen für die Übermittlung wissenswerter Ausführungen. Je nach Bedarf kann das Besucherkino zu einem Schulungs- oder Konferenzraum umgestaltet werden. Im Biergarten "Oskar Miller" ist für das leibliche Wohl gesorgt.


Besucherkommentare Wasserkraftwerk Walchensee

Was hat Ihnen besonders gut gefallen? Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung mit und schreiben Sie zu "Wasserkraftwerk Walchensee" den ersten Kommentar!

Kommentieren und Bewerten

Ihre Angaben

Benötigte Angaben sind mit * gekennzeichnet.

Ihre Bewertung
Ihr Kommentar
Hinweise

Bitte lesen Sie sich vor dem Absenden unsere Richtlinien für Kommentare durch.

Kontakt

Uniper Kraftwerke GmbH

Altjoch 21 82431 Kochel am See Deutschland

Tel.: +49 8851 77225 Fax: +49 8851 77298

infozentrum.walchensee@uniper.energy Homepage

  • Öffnungszeiten

    Mai - Oktober täglich 9:00 - 17:00 Uhr; November - April täglich 10:00 - 16:00 Uhr

  • Eintrittspreis

    Der Eintritt ist frei

Weitere Highlights Tölzer Land

Fraunhofer Glashütte

Geschichte & Entstehung Der deutsche Physiker und ...

Planetarium Bad Tölz

Ungefähr 50 Kilometer südlich von München liegt Bad ...

Herzogstand

Der bekannte Münchner Hausberg Der einstige Lieblingsberg ...

Kloster Reutberg

Das etwas außerhalb von Sachsenkam auf einem Hügel ...

Demeljoch

Im Vorkarwendel liegt ein langgestreckter Bergrücken. ...

Alle Highlights in Tölzer Land anzeigen