Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Allschwil , Schweiz

liegt auf 285 m

Wettervorhersage für Allschwil in / Basel Region
Donnerstag, den 15.11.2018FrühMittagAbend

Prognose:
Morgendliche Wolken werden immer dünner, es wird zunehmend sonnig.

Wetter:
Temperatur:8°C10°C7°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
25%25%15%

Quelle: ZAMG

Blick vom Allschwiler Wasserturm in Richtung Norden auf Allschwil
Allschwil / © Tschubby, Wikimedia Commons (CC-BY-SA-3.0)

Allschwil ist mit rund 20.700 Menschen die einwohnerreichste Gemeinde innerhalb des Kantons Baselland. Die Stadt grenzt im Nordosten an die Stadt Basel und im Westen und Norden an Frankreich. Naturfreunde, Großstadtmenschen und Pendler finden hier günstige Bedingungen.

Historische Ortschaft

Vermutlich war dieser Ort bereits während der Steinzeit besiedelt. Dokumentarisch belegt ist seine Existenz seit dem Jahr 1033 - damals unter dem Namen "Almswilre" zum Herzogtum Elsass gehörend. Durch die Fachwerkhäuser wird dieses Andenken bewahrt.

Außenansicht des Allschwiler Heimatmuseums
Allschwiler Heimatmuseum / © Wm1bl, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Allschwil wird kulturhistorisch dem Sundgau zugeordnet. Das Heimatmuseum Allschwil erzählt die Geschichte dieses Orts. Der überschaubare Dorfkern ist gut erhalten geblieben. Mit seinen modernen Wohnungen, Geschäften und Cafés wirkt das Zentrum dynamisch.

Gute Verkehrsinfrastruktur

Mit der Tram wird Basel in 15 Minuten erreicht. An das Autobahnnetz ist Allschwill gleichermaßen gut angebunden. Ergänzt wird das infrastrukturelle Angebot durch mehrere Buslinien und großzügige Fahrradstreifen. Auch der Flughafen Basel-Mülhausen ist gut erreichbar.

Sehenswürdigkeiten in Allschwil

Blick auf die Aussichtsplattform des Allschwiler Wasserturms
Allschwiler Wasserturm / © Taxiarchos228, Wikimedia Commons (FAL)

Der Wasserturm Allschwil bietet Besuchern einen einzigartigen Ausblick auf Basel, den Schwarzwald und das Leimental. Zum knapp 40 Meter hohen Aussichtspunkt führt ein Aufzug.

Wer ein Restaurant an einem geschichtsträchtigen Ort sucht, sollte die Dorfmühle auswählen: In der früheren Hostienmühle wurde das Getreide der Kirche verarbeiten. Die Mühle ist immer noch in Betrieb.

Außenansicht der Dorfkirche St. Peter und Paul in Allschwil
St. Peter und Paul / © Roland Zumbuehl, Wikimedia Commons (CC BY 3.0)

Das älteste Gebäude ist die den Aposteln Petrus und Paulus geweihte Dorfkirche am Rande des Zentrums. Die mittelalterlichen Statuen der Patronen können dort besichtigt werden.

Zahlreiche Freizeitmöglichkeiten

Der 220 Hektar große Allschwiler Wald lädt zum Wandern ein. Dabei können Kenntnisse zu den Baumarten erworben oder ausgebaut werden. Auch die Beteiligung an Experimenten ist möglich. Beliebter Ort zum Spazierengehen und Entspannen ist der Lindenplatz. Der Park ist umgeben von gastronomischen Angeboten.

Allschwil verfügt über ein Freibad und ein Hallenbad. Für Jugendliche in Allschwil gibt es Sportnächte und eine Dirt- und Skaterbahn.

Viele Bürger engagieren sich in Vereinen, um gemeinsam die Stadtentwicklung zu gestalten. Selbstverständlich wird auch in Allschwil Fasnacht gefeiert. Diese gilt als eine der bedeutendsten Fasnachtsfeierlichkeiten in Basel-Land.



Schönwetter-Tipps für Allschwil
Rheinfahrt Basel
Gewässer
Rheinfahrt Basel
Hochrhein per Schiff Keine Großstadt der Region ist ...
Schlechtwetter-Tipps für Allschwil
Museen
Puppenhausmuseum
Große Augen bekommen nicht nur Puppenfans in diesem ...
Bauwerke
Museum Jean Tinguely
Schneller, lauter, bunter, schräger: Hinter der schlicht ...