Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Urlaub in der Basel Region

Die Region Basel: zwischen südlichem Hochrhein und Jura

Im Dreiländereck von Deutschland, Frankreich und der Schweiz befindet sich die Region Basel am südlichen Ende der Oberrheinischen Tiefebene. Sie ist fast vollständig eingeschlossen von den nordöstlichen Ausläufern des Schweizer Juras. Nur die nördliche Grenze verläuft entlang des Rheins von der Stadt Basel bis zum höchsten Punkt des schiffbaren Rheins, nach Rheinfelden. In der Region Basel gibt es zahlreiche Ausflugsziele. Wander- und Radwege sind gut ausgebaut, und für das leibliche Wohl in den Pausen sorgen urige Gasthäuser.

Basel mit Blick auf den Rhein und das Münster
Basel mit Blick auf den Rhein und das Münster / Norbert Aepli, Switzerland CC BY 2.5 User:Noebu via Wikimedia Commons

Das Zentrum der Region ist die Grenzstadt Basel, die drittgrößte Stadt der Schweiz mit mediterranem Klima und 300 Sonnentagen im Jahr. Die Stadt bildet eine wahre Drehscheibe im grenznahen und internationalen Verkehr. Auch kulturell wird in Basel viel geboten. Derzeit gibt es dort allein 40 Museen, einige von ihnen - wie etwa das Vitra Design Museum oder das Kunstmuseum Basel mit der ältesten öffentlichen Kunstsammlung der Welt - haben Weltruf erlangt. Kleintheater, unzählige Galerien, Konzert- und Musicalbühnen oder das Theater Basel sorgen für Zerstreuung bei Kunstliebhabern und -genießern. Auch die gut erhaltene Altstadt, die auf eine 2000-jährige Geschichte zurückblickt, ist mit ihren jahrhundertealten Gebäuden, versteckten Plätzen und Blickfängen wie dem Basler Münster und dem Rathaus einen Besuch wert.



Urlaubsmöglichkeiten in der Umgebung

Rheinfelden im Kanton Aargau liegt am höchsten Punkt des schiffbaren Rheins und ist mit ihrer autofreien Altstadt die älteste Zähringerstadt der Schweiz. Als Zähringerstadt gehörte Rheinfelden einst zum Besitztum der Herzöge von Zähringen. Das Stadtbild mit seinen freskenverzierten Fassaden und Torbögen sowie dem sogenannten Zähringer-Straßenkreuz, bei dem sich zwei Straßenzüge nahezu rechtwinklig kreuzen, ist mittelalterlich geprägt. In der Region Rheinfelden laden Wander- und Radwege, viele Grünflächen - wie etwa der Stadtpark Ost auf der Rheintreppe - und die Möglichkeit, im Rhein zu schwimmen oder Schiff zu fahren, zu aktiver Erholung ein.

Luftbild der Altstadt von Rheinfelden
Luftbild der Altstadt von Rheinfelden © By Taxiarchos228 GFDL By Taxiarchos228 GFDL CC BY 3.0 from Wikimedia Commons
Aktuelle Meldungen: Basel Region

03.04.2020, Zuhause, News

Angehört

Wir haben euch Reiseberichte, Podcasts und Hörbücher zusammengestellt, die Lust auf Urlaub machen und uns die Zeit zu Hause vertreiben.

04.11.2019, Verkehr, News

Maut in den Urlaubsländern

In vielen Urlaubsländern gibt es eine Maut auf Autobahnen: Wir zeigen, wo man wie viel bezahlen muss.

09.08.2018, Weltweit, News

European Outdoor Film Tour 18/19

Outdoor-Freunde dürfen sich ab Oktober auf ein vielseitiges und spannendes Filmprogramm freuen.

07.12.2017, Basel, News

Ritterschlag für die Basler Fasnacht

Nun ist es so weit: Die Basler Fasnacht gehört offiziell zum Kulturerbe der UNESCO.


Schönwetter-Tipps für Basel Region
Rheinfahrt Basel
Gewässer
Rheinfahrt Basel
Hochrhein per Schiff Keine Großstadt der Region ist ...
Schlechtwetter-Tipps für Basel Region
Museen
Naturhistorisches Museum
In die Geschichte der Mineralien und Versteinerungen ...
Bauwerke
Offene Kirche Elisabethen Basel
Der bedeutende neugotische Sakralbau war nach der ...